Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Domäne ohne Servergespeichertes Profil

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: xml

xml (Level 1) - Jetzt verbinden

24.05.2005, aktualisiert 15.03.2006, 9815 Aufrufe, 8 Kommentare

Domäne ohne Servergespeichertes Profil

Hallo miteinander

Gibt es eine möglichkeit sich an einer Domäne auf einem Windows 2003 Server anzumelden ohne das überhaupt ein servergespeichertes profil erzeugt geschweige denn verwendet wird?

Gruppenrichtlinien sollen funktionieren.


Gruss
XML
Mitglied: Uwe82
24.05.2005 um 13:19 Uhr
Ja, wenn der Benutzer entsprechend in der Domäne eingerichtet ist.
Dazu darf in den Usereigenschaften im AD im Feld Profil->Profilpfad nichts stehen, dann wird ein lokales Profil erzeugt oder verwendet.
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
24.05.2005 um 13:21 Uhr
Natürlich geht das - einfach den PC in die Domäne aufnehmen und als User anmelden. Der Benutzer darf dann natürlich kein servergespeichertes Profil in seinen Einstellungen zugewiesen bekommen haben. Du erstellst dann auf der lokalen Maschine eine lokales Domänen-Profil etwa in der Art (zweite Zeile):

"C:\Dokumente und Einstellungen\%USERNAME%"
"C:\Dokumente und Einstellungen\%USERNAME%.[Domänen-Name]"

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: alletuN
07.02.2006 um 22:44 Uhr
Wie ist es denn zu bewerkstelligen, wenn ich ein existierendes lokales Profil ind die Domäne übernehmen möchte und es anschliessend auch weiter lokal speichere.
Bitte warten ..
Mitglied: Uwe82
07.02.2006 um 23:02 Uhr
Willst Du dieses Profil nun als Server-gespeichertes haben oder lokal? Beides geht nicht bzw. bei einem servergespeicherten wird es ja auf den Rechner heruntergeladen und am Ende der Sitzung werden die Aenderung auf die Serverkopie repliziert.

Du willst dann also bei einem Benutzer ein lokales in ein server-gespeichertes umwandeln?
Folgendes Vorgehen:
- Freigabe auf dem Server einrichten, wo die User Ihr Profil hinspeichern werden
- Im profil des Users den Pfad zu seinem Profilverzeichnis in dieser Freigabe angeben
- Auf dem Client als Admin anmelden
- Unter System -> Erweitert -> Benutzerprofile das Profil auswaehlen und Kopieren nach anklicken
- Den Pfad zu der Profilfreigabe auf dem Server angeben und unten den Benutzer als Berechtigten auswaehlen.
- Lokales Profil am besten Loeschen zum testen

Vor dem Ganzen solltest Du das Profil aber am besten noch an eine sichere Stelle kopieren, nur um sicher zu gehen.
Bitte warten ..
Mitglied: alletuN
07.02.2006 um 23:22 Uhr
Nein ich will ehemals p2p Rechner samt existierenden lokalen Profilen an der Domäne anmelden aber die Profile sollen weiterhin auf den Clients gespeichert werden so wie der Threadersteller es auch meinte.
Bitte warten ..
Mitglied: Uwe82
07.02.2006 um 23:29 Uhr
OK, dann dürfte das aber ähnlich funktionieren, nur gibst Du dann beim kopieren keine Freigabe des Servers an, sondern das neue Profil.

Wenn sich der User nämlich unter seinem Domänenprofil anmeldet, dann wird ein neues Profil erzeugt, auch wenn der Username gleich dem lokalen Usernamen ist. Sobald er dies gemacht hat, kannst Du mal probieren, ob das mit dem Kopieren funktionieren.

Unter Dokumente & Einstellungen müsste es dann einen Ordner [username].[Domänenname] geben (wenn der Username gleich ist) und das nimmst einfach mal als Ziel für den Kopiervorgang. Natürlich wieder nicht vergessen den Domänenuser als Berechtigten anzugeben.

Aber ohne Garantie, so habe ich das bisher nämlich noch nicht gemacht
Bitte warten ..
Mitglied: alletuN
02.03.2006 um 18:34 Uhr
Hat funktioert mit Einschränkungen. Die Taskleiste wurde nicht mit übernommen. Und die Programme aus dem Autostart werden nicht ausgeführt. Wenn ich sie manuell ausführe klappt es aber. Wenn ich menü nachbessere und ab und wieder anmelde sind die Einstellugnen futsch.... Was läuft schief?????
Kann es daran liegen, dass lokales p2p Konto (Quelle) Adminrechte hat, lokales Dom'nenkonto (Ziel) aber als Domanen Benutzer laeuft. Ich merk gerade dass auch tastaturlayout engl. ist.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Servergespeichertes Profil auf PC einer anderen Domäne laden (7)

Frage von Moros4223 zum Thema Windows Server ...

Windows Userverwaltung
Servergespeichertes Profil - Pfad ausfindig machen (6)

Frage von staybb zum Thema Windows Userverwaltung ...

Windows Userverwaltung
gelöst Programmupdates ohne Adminrechte für die User einer Domäne (3)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Userverwaltung ...

Exchange Server
Exchange 2010 Akzeptierte Domäne löschen (4)

Frage von Rob1982 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (23)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (19)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...