Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Domänenübergreifender WSUS

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: olimo

olimo (Level 1) - Jetzt verbinden

24.08.2006, aktualisiert 08:17 Uhr, 3479 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo Leute

Die Beiträge in diesem Forum haben mir bisher noch nicht geholfen, obwohl ein ähnliches Problem beschrieben wurde.

Mein Problem: Ich möchte mittels WSUS Clients in einer anderen Domäne aktualisieren. Die Umgebung sieht wie folgt aus:
- Ich betreibe zwei Domänen mit einseitiger Vertrauensstellung: Die Domäne SCHÜLER vertraut der Domäne LEHRER (aber nicht umgekehrt).
- Der WSUS ist Mitgliedserver in der Domäne LEHRER.
- Der DC der Domäne SCHÜLER ist gleichzeitig Mitgliedserver der Domäne LEHRER (zwei Netzwerkkarten, der Server arbeitet für die SCHÜLER-Domäne als Router für den Internetzugang).
- DNS beider Domänen werden repliziert.
- Alle Server arbeiten mit Windows Server 2003
- WSUS-Einstellungen werden per GPO auf die Clients übertragen.

Die Aktualisierung der PCs in der Domäne LEHRER funktioniert einwandfrei. Aber die PCs der Domäne SCHÜLER werden vom WSUS nicht gefunden.

Kann es sein, dass die einseitige Vertrauensstellung die Ursache für das Problem ist?

Gruss Oli
Mitglied: elCativo
24.08.2006 um 08:17 Uhr
Der WSUS löst die Namen der Clients über DNS auf da der DC der Lehrerdomäne die Rechner nicht kennt die bei dem WSUS anfragen erscheinen sie nicht in der Liste der Rechner auch wenn sie sich korrekt die Updates ziehen.
Eine beidseitige Vertrauensstellung könnte das Problem lösen wenn der DNS der Lehrerdomäne dann auch den DNS Server der Schülerdomäne fragen kann.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
NTFS und die Defragmentierung (26)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Subnetze mit je eigenem Router und Internetzugang verbinden (18)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
WIndows Server 2016 core auf dem Intel NUC NUC5i5RYK i5 5250U (17)

Frage von IxxZett zum Thema Windows Server ...