Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Domänenübergreifendes Laufwerksmapping per KIX Script erstellen

Frage Entwicklung KiXtart

Mitglied: Berti1

Berti1 (Level 1) - Jetzt verbinden

01.08.2011, aktualisiert 11:38 Uhr, 6142 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,
ich habe folgendes Problem:
Momentane Struktur.

Alte Domäne1 ist in Vertrauensstellung zu Neuer Domäne2.
Gruppen und File Freigaben sind auf Alter Domäne1 und sollen auch vorerst so bleiben.
Kix Script liegt auch auf dem Server der Alten Domäne1 und soll von dort gestartet werden.
Clients PC´s laufen in Neuer Domäne2.
Was sich nun geändert hat ist das der Lokale User auf den Rechnern nun von der Alten Domäne1 zu der Neuen Domäne2 kopiert wurde.
Die normalen Laufwerksmappings funktionieen noch, nur wo wir nach Gruppenzugehörigkeit abfragen funktionieren nicht mehr.

Dies hier funktioniert leider nicht mehr. Ich habe das Gefühl das der Benutzer\Neue Domäne2 nicht die Gruppenzugehörigkeit in der Alten Domäne1 findet. Wie kann man das beheben. Wir möchten die Gruppen momentan nicht in die Neue Domäne2 kopieren.
;Zuweisung Laufwerke über Gruppenzugehörigkeiten
SELECT
CASE InGroup(@ldomain+"\Freigabe1")
$gruppe="Freigabe1"+"$"
CASE InGroup(@ldomain+"\Freigabe2")
;$gruppe="Freigabe2$"+"$"
endif
Endselect


Das funktioniert immer noch ohne Probleme.
;Zuweisung P- Laufwerk
use P: /DELETE
use P: "\\Server\benutzer$\@userid"

;Zuweisung S-Laufwerk
use S: "\\Server\stahldat$"


Ach ja: Alte Domäne ist auf Windows2003, Neue Domäne auf Windows 2008 Servern
Auf den Clients ist Windows XP.

Ich hoffe das Problem ist einigermaßen verständlich.
Die Zusammenhänge sind leider nicht einfach zu erklären.
Ich hoffe trotzdem auf eure Hilfe. Wir benötigen leider eine schnelle Hilfe für das Problem, sonst müssen wir uns komplett was anderes einfallen lassen, wie wir unser Laufwerksmapping machen. Bisher waren wir mit dem Kix sehr zufrieden und hoffen das wir das so weiter betreiben können.

Schon mal im vorraus vielen Danke für alle die Helfen möchten und können.
Mitglied: Berti1
03.08.2011 um 10:07 Uhr
Hmmm, weis keiner eine Lösung?
Oder ist das Problem nicht klar genug geschildert?
Ich hoffe auf euch, Mr. google konnte mir nicht weiterhelfen.
Bitte warten ..
Mitglied: Berti1
19.08.2011 um 10:21 Uhr
Hi,
nur falls mal jemand das gleiche Problem hat.
Mit diesem Befehl werden die Laufwerke Domänen übergreifend gemappt.
Solange die User in der neuen als auch in der alten Domäne im AD stehen.
User Meldet sich an neuer Domäne an und bekommt die Laufwerke von der alten Domäne gemappt mit Zugriffsberechtigungen.

USE P: "\\Servername\benutzer$\@userid" /user:"DomainnameAlt\@userid"

Gruß
Berti
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...