Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Domänen Benutzer in die lokale Gruppe Administratoren hinzufügen

Frage Microsoft

Mitglied: Dpole86

Dpole86 (Level 1) - Jetzt verbinden

25.04.2012 um 09:20 Uhr, 5388 Aufrufe, 14 Kommentare

bitte nicht auf die Rechtschreibung achten ^^

Hallo zusammen

Ich will die Installation noch weiter automatisieren, bzw alles per batch ausführen und steuern
sprich alle wichtigen aufgaben sollen per batch ausgeführt werden

meine nächste aufgabe ist es einen erstellten user in der Domäne der lokalen Gruppe Administrators hinzuzufügen

das ist mein Code :

@Echo Off
Color 9
Echo -----------------------------
Echo ----------ADD USER-----------
Echo -----------------------------

Echo off
:start
SET /p User=Please enter your username:
if "%User%"=="" goto sub_error
goto next

:next
Set /p Pass=Please enter the Password:
if "%Pass%"=="" goto error
goto add


:add
Net User %User% [%pass%] /ADD /passwordchg:no /Domain
goto end


:sub_error
Echo Please enter a valid user
goto:start

:error
Echo Please enter a Password
goto next


:end
pause

allerdings bekomme ich beim ausführen immer system error 5 access denied..

Ich will das man oben den user angibt welcher hinzugefügt werden soll
wozu das Passwort gebraucht wird ist mir nicht ganz klar

Ausgeführt wird das Script im Administratorkonto und sogar als Administrator ausführen option
System ist Win7 x64 Prof

Hoffe ihr könnt mir helfen
Mitglied: DerWoWusste
25.04.2012 um 09:35 Uhr
Moin.

Du machst schonmal einen prinzipiellen Fehler: auf einer Workstation kannst Du kein Domänenkonto anlegen. net user /add ... /domain wird nie funktionieren, der /domain geht in Verbindung mit /add nur auf Domänencontrollern.

Dann solltest Du den Hintergrund erläutern: wozu das Ganze?
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
25.04.2012 um 09:37 Uhr
Bitte den Code mit formatieren, damit der besser lesbar ist.

:add
Net User %User% [%pass%] /ADD /passwordchg:no /Domain

Warum setzt Du das Passwort in [ ] Klammern?

Wenn Du die lokale Administratorengruppe eines Servers meinst, dann mit net localgroup administrators /add.
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
25.04.2012 um 09:58 Uhr
Zitat von DerWoWusste:
Moin.

Du machst schonmal einen prinzipiellen Fehler: auf einer Workstation kannst Du kein Domänenkonto anlegen. net user /add ...
/domain wird nie funktionieren, der /domain geht in Verbindung mit /add nur auf Domänencontrollern.

Dann solltest Du den Hintergrund erläutern: wozu das Ganze?

Und wenn er das Skript als Domänenadministrator ausführt, dann sollte es doch funktionieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Dpole86
25.04.2012 um 10:24 Uhr
Vielen dank für die schnellen antworten

@ Penil
Das Passwort setz ich in klammern weils so in der Syntax staht und auch so habe ich es auf diversen seiten gefunden

Habs aber nun gelöst

Für alle die einen user aus der Domäne in die lokale Gruppe der Admins hinzufügen wollen hier der Code:

@Echo Off
Color 9
Echo --------------------------------------
Echo ----------ADD USER-----------
Echo --------------------------------------

Echo off
:start
SET /p User=Please enter your username:
if "%User%"=="" goto sub_error
goto add

:add
Net localgroup administrators Domain\%user% /Add
goto end

:sub_error
Echo Please enter a valid user
goto:start

:end
pause
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
25.04.2012 um 10:36 Uhr
Nein. Probier's doch mal aus. MS bietet kein Tool, um das clientseitig zu machen. Es gibt nur dieses Thirdpartytool dazu: http://wwwthep.physik.uni-mainz.de/~frink/passwd.zip - auch das kann jedoch nicht anlegen, sondern nur Kennwörter ändern
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
25.04.2012 um 10:37 Uhr
Darf man fragen, was das Ganze soll? Wer braucht so ein Skript, wenn doch die Zeile
net localgroup /add... das selbe macht?
Bitte warten ..
Mitglied: Dpole86
25.04.2012 um 10:40 Uhr
anstatt zu mekern kannste dich besser bedanken ;)
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
25.04.2012 um 10:47 Uhr
Was willst Du mir damit sagen? Ich meckere nicht. Und bedanken? Wofür denn? Sei Du doch bitte so höflich und beantworte die Frage, die ich wiederholt stelle.
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
25.04.2012 um 10:58 Uhr
Das Passwort setz ich in klammern weils so in der Syntax staht und auch so habe ich es auf diversen seiten gefunden

Ich kenne und nutze den Syntax zum Benutzeranlegen immer so:
01.
 Net User /ADD <benutzename> <passwort> /Active:Yes /PasswordReq:Yes /Expires:<datum|NEVER> 
Beispiel:
01.
 Net User /ADD Testbenutzer MeinPasswort /Active:Yes /PasswordReq:Yes /Expires:NEVER 
Bzgl. Benutzer anlegen in einer Domäne muss ich momentan passen. Wobei um welche Domäne handelt es sich (Windows 2003 oder Windows 2008)?
Geht es evtl nicht auch mit dem Tool DSADD?
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
25.04.2012 um 11:04 Uhr
was das Ganze soll? Wer braucht so ein Skript, wenn doch die Zeile
net localgroup /add... das selbe macht?
Das frag ich mich allerdings auch

Denn das hier:
Das Passwort setz ich in klammern weils so in der Syntax staht und auch so habe ich es auf diversen seiten gefunden
made my day

@Dpole86:
anstatt zu mekern kannste dich besser bedanken ;)
Bedanken für ein redundantes, fehlerhaftes Script? Wohl kaum ^^

Tipp: Parameter die optional sind werden in der Dokumentation in [ ] gesetzt
Bitte warten ..
Mitglied: Dpole86
25.04.2012 um 11:05 Uhr
Bedanken für ein redundantes, fehlerhaftes Script? Wohl kaum ^^

Was ist daran fehlerhaft?

das script funktioniert oO
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
25.04.2012 um 11:30 Uhr
Zitat von Dpole86:
das script funktioniert oO
Achso du hast nochmal eine Version gepostet.. sorry mit dem nicht per < code> formatierten text übersieht man das leicht.

Trotzdem nochmal die Frage: Für was brauchst du das Script eigentl.?
Bitte warten ..
Mitglied: Dpole86
25.04.2012 um 11:41 Uhr
Ich habe ein selbst erstelltes image und wir haben hier immer wieder rechner welche automatisch, bzw mit wenig aufwand installiert werden müssen.

und bevor wir immer auf start computer verwaltung user usw durchklicken führen wir die Bat aus geben den namen an und der user wird automatisch hinzugefügt.. das gleiche habe ich auch mit Domäne und Rechnername gemacht

jetzt automatisiere ich outlook mit einer prf datei


danke das mit dem Code wusst ich nicht werde ich in zukunft benutzen ;)
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
25.04.2012 um 11:48 Uhr
Wenn Du eh alle User zu lokalen Admins machst, dann kannst du auch gleich die Gruppe "Authentifizierte User" in die Lokalen Admins aufnehmen - aber ist egal, problem gelöst und gut - hf .)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst AD: alle Domänen Benutzer - Problem OU CN (2)

Frage von lupolo zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
Fehler bei Remote PowerShell mit einem Domänen-Benutzer (4)

Frage von xcabur zum Thema Windows Server ...

Microsoft
gelöst GPO wird nicht auf Domänen Benutzer angewendet (13)

Frage von Resolv zum Thema Microsoft ...

Windows Server
GPO - Lokale Gruppe mit immer gleichen SID (6)

Frage von fluluk zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (12)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...