Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Domänen-Benutzer Rechte ändern

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Krueschi

Krueschi (Level 1) - Jetzt verbinden

16.03.2011 um 14:29 Uhr, 12208 Aufrufe, 7 Kommentare

Domänen-Benutzer Rechte ändern Windows Server 2003, Windows 7 Professional Client

Hallo,

ich hab ein kleines Problem.

Und zwar würde ich gerne bestimmte Rechte der Gruppe Domänen-Benutzer ändern.
Aktuell ist es nämlich so, das Benutzer Desktopverknüpfungen - die ja meist in den Ordner C:\User\Public\Desktop abgelegt werden - nicht löschen können.
Es kommt immer die Meldung das dies nur der Systemadministrator machen.

Dies möchte ich gerne umgehen, um mir unnötige Diskussionen zu ersparen und jeden in die Gruppe Domänen-Admins will ich auch nicht quetschen.
Allerdings möchte ich auch nicht an jeden Rechner rennen und da Ordnerfreigaben ändern.

Hat jemand einen raschen Tip und ist einem vielleicht sogar schon das Problem bekannt?

Danke schonmmal im Voraus.


Gruß
Mitglied: DerWoWusste
16.03.2011 um 18:58 Uhr
Ein Problem ist das nicht, es ist gewollt.
Der Nutzerdesktop ist eine Addition aus %public%\desktop und %userprofile%\desktop - Ersteres sehen alle, somit kann diesen Teil nur der Admin beschreiben (bzw. belöschen), Letzteres sieht jeder Nutzer exklusiv und kann hier löschen und schreiben. Normalerweise niemandem ein Dorn im Auge.
Wenn doch: änder die Schreibrechte auf %public%\desktop - geht über GPOs.

Wenn Du nicht weßt, wie, dann frag erneut.
Bitte warten ..
Mitglied: Krueschi
17.03.2011 um 10:38 Uhr
Das wäre super wenn du mir das kurz erläutern könntest, grade im Freigabebereich will ich da nichts falsch machen.

Dank im Voraus.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
17.03.2011 um 14:45 Uhr
Hier ein Bild aus der GPMC: http://250kb.de/CASzdG0
Bitte warten ..
Mitglied: Krueschi
22.03.2011 um 17:01 Uhr
Hi,

erstmal schönen Dank für deine Hilfe.
DIe Gruppenrichtlinie einzurichten hat geklappt, allerdings liefert er mir nun die rsop.msc folgenden Fehler:

Die Richtlinie [Richtlinie] verursachte den folgenden Fehler: Es steht nicht genügend Arbeitsspeicher zur Verfügung, um die Datenbank zu laden. Schließen Sie einige Programme und wiederholen Sie den Vorgang.. Weitere Informationen finden Sie unter %windir%\security\logs\winlogon.log auf dem Zielcomputer.

winlogon.log liefert das:

----Konfigurationsmodul wird deinitialisiert...

Gruppenrichtlinienvorlage gpt00001.dom verarbeiten.
Montag, 21. März 2011 15:01:43
----Konfigurationsmodul wurde erfolgreich initialisiert.----

----Konfigurationsvorlageninformationen werden gelesen...


----Dateisicherheit wird konfiguriert...
Konfigurieren von c:\program files.
Warnung 5: Zugriff verweigert
Fehler beim Einstellen der Sicherheit auf c:\program files.
Konfigurieren von c:\users\public\desktop.

Konfiguration der Dateisicherheit wurde erfolgreich abgeschlossen.


Hab da auch nicht passendes gefunden derweil. Vielleicht weißt du ja rat.

Danke im Voraus
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
23.03.2011 um 12:41 Uhr
Was willst Du an c:\program files ändern?
Bei c:\users\public\desktop scheint es ja geklappt zu haben. Schon getestet?

Warum rsop nicht mehr will, kann ich Dir nicht sagen.
Bitte warten ..
Mitglied: Krueschi
23.03.2011 um 14:27 Uhr
Jap, bei C:\Public\User\Desktop hat es auch geklappt..

Hintergrund ist einfach der, das wir Programme haben, die Daten importieren, die in einem Ordner liegen, der in C:\Programm Files\Programmname\Import\ liegen .. Der User tut die Importdatei dort hinein und das Programm importiert die Daten.
Allerdings kann er dies aktuell nicht, da er dafür nicht die Berechtigung hat.

Leider können wir den Pfad zum Importordner nicht ändern, da dieser statisch im Programm hinterlegt ist.. (Frag nicht, ist ein Drecksprogramm von dem wir uns bald trennen ^^)
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
23.03.2011 um 19:02 Uhr
Dann kannst Du es ja auch mal mit einem Startskript versuchen, in dem Du den icacls-Befehl nutzt.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst AD: alle Domänen Benutzer - Problem OU CN (2)

Frage von lupolo zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
Fehler bei Remote PowerShell mit einem Domänen-Benutzer (4)

Frage von xcabur zum Thema Windows Server ...

Microsoft
gelöst GPO wird nicht auf Domänen Benutzer angewendet (13)

Frage von Resolv zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (24)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Erkennung und -Abwehr
Spam mit eigener Domain (12)

Frage von NoobOne zum Thema Erkennung und -Abwehr ...