Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Nicht Domänen Clients Zugriff auf den Server ermöglichen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: cuxadm

cuxadm (Level 1) - Jetzt verbinden

17.09.2010 um 10:29 Uhr, 7736 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo ,

ich habe da mal ein Frage zum W2K3 Fileserver Zugriff:
Es gibt einen W2K3 FileServer der auch DC ist. Es läuft auf diesen Server nur eine Anwendung und diese auch nur bei Bedarf bzw. zu Schulungszwecken.
Nun haben wir mehrere eigene Laptop´s die in die Domäne eingebunden. Zugriff auf die Anwendung ist deshalb kein Problem und funz.

Allerdings gibt es auch externe Mitarbeiter , die mit Ihren, ich sage mal privaten Laptop´s mit der Anwendung arbeiten sollen, ohne das ihre Laptops mit in die Domäne aufgenommen werden.
Der Grund ist der, dass bei den externen Laptops die Domänenmitgliedschaft später wieder in der Systemsteuerung->System ausgetragen werden müssten, was einen administrativen Aufwand bedeutet den wir uns gerne ersparen möchten.

An das Netzwerk bzw. der Verteilung sind die extenen Laptop´s angeschlossen.
Wie kann ich diesen "externen" Zugriff auf die freigegeben Verzeichnisse des W2K3 Servers ermöglichen.

Ich dachte da an RRAS / VPN oder gibt es da eine noch einfachere Möglichkeit bzw. ein Programm das lokal installiert einen ZUgriff ermöglicht?

Danke für Eure Antworten

Gruß Carsten
Mitglied: Fitzcarraldo
17.09.2010 um 11:33 Uhr
Hallo Carsten,

die Begebenheiten erschließen sich mir zwar nicht wirklich aus Deiner Beschreibung, aber ich antworte einfach mal trotzdem

Grundsätzlich muss ein Rechner nicht in die Domäne aufgenommen werden, um auf ein Netzlaufwerk des Fileservers der Domäne zugreifen zu können. Mit den richtig gesetzten Zugriffsrechten auf die Freigabe sowie die Dateien und der richtigen Konfiguration der Firewall geht das.

Die Laptops ohne Domäneneinbindung befinden sich in demselben Netzsegment wie die anderen berechtigten Clients?
Was verstehst Du unter Verteilung?

Gruß,
Fitz
Bitte warten ..
Mitglied: cuxadm
17.09.2010 um 12:20 Uhr
Hallo Fitz,

ja richtig die "fremden Laptops" befinden sich im selben Netzsegment. Und das meinte ich auch mit der Verteilung. Also Verteilung durch die Hubs.

Also das mit der Freigabe hatte ich schon probiert.
Nur wenn ich versuche vom Client aus auf das Verzeichnis bzw. den freigegebenen Ordner zu zugreifen erhalte ich die Meldung:

Der Netzwerkpfad \\server123\FreigebenOrdner wurde nicht gefunden.

hmmmhh, ich dachte eigentlich auch immer das es so einfach wäre. Funz aber irgendwie net.

Gruß Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: grandma
17.09.2010 um 12:28 Uhr
Probier mal über die IP Adresse
Bitte warten ..
Mitglied: Fitzcarraldo
17.09.2010 um 12:28 Uhr
Zitat von cuxadm:
Der Netzwerkpfad \\server123\FreigebenOrdner wurde nicht gefunden.

Funktioniert die Namensauflösung nicht richtig? Ersetze den Servernamen durch dessen IP-Adresse.

Gruß,
Fitz
Bitte warten ..
Mitglied: cuxadm
17.09.2010 um 12:33 Uhr
hallo Fitz,

habe ich auch schon probiert.
ping ip Server geht.

Allerdings der Servername wird nicht aufgelöst. Ping Servername oder nslookup serbername geht nicht
Bitte warten ..
Mitglied: grandma
17.09.2010 um 12:34 Uhr
dann entweder eintragen oder in die host reinschreiben
Bitte warten ..
Mitglied: SmartySmile
17.09.2010 um 14:38 Uhr
Es ist mir gelungen, einen Rechner mit Home Edition, mit einem Netzlaufwerk zu verbinden, allerdings müsste man die DNS des Servers als Primär einstellen. Man müsste lediglich, da wo man normalerweise den Rechner in die Domain anhebt, bei Weitere,.. in die Primäre DNS-Suffix des Computers: die Domain eintragen,.. vielleicht hilft das weiter!

Der Rechner kann dann noch in seiner Arbeitsgruppe bleiben und muss nicht in die Domain angehoben werden!!
Bitte warten ..
Mitglied: cuxadm
17.09.2010 um 17:35 Uhr
Hallo SmartySmile,

super Tipp, werde ich am Montag gleich mal ausprobieren.

Thanks und schönes WE

Gruß Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: cuxadm
20.09.2010 um 09:58 Uhr
Hallo SmartySmile,

jo hat gefunz. Danke für Deinen Hinweis.

Schöne Woche noch

Gruß Carsten
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Netzwerke
gelöst Zugriff auf Server von verschiedenen VLANs aus (7)

Frage von Kroeger02 zum Thema Netzwerke ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (10)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...