Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

domänen controller für diese domäne konnte nicht gefunden werden

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: chakakan

chakakan (Level 1) - Jetzt verbinden

14.05.2004, aktualisiert 25.02.2005, 24554 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo, ich bin kurz davor meine Ausbildung abzuschließen. Das Projekt was ich mache, ist die Migration von NT4 zu Win2ooo Server.

Ich möchte eine Vertrauenstellung zwischen ein NT4 Domäne Schule und ein einer W2K Domäne Dorf aufbauen. Wenn ich aber vom NT4 PDC die vertrauenstellung einrichten will, kommt die Fehlermeldung das der domänencontroller nicht gefunden werden kann!

Helft mir bitte
Mitglied: Dieter-56
16.05.2004 um 14:37 Uhr
hi,
du solltest dich noch mal richtig mit vertrauensstellungen beschäftigen und die einstellung (einseitig oder zweiseitig) deiner vertrauensstellungen überprüfen.
wenn du den 2000er server nicht findest überprüfe mal ob die verbindung überhaupt gewährleistet ist.

vielleicht hilfts.

gruss dieter
Bitte warten ..
Mitglied: chakakan
17.05.2004 um 20:37 Uhr
Hi,

also pingbar ist er... Ich kann auch per IP und per Netbios-name laufwerke verbinden !
Also die Verbindung passt schon !
Bitte warten ..
Mitglied: rogmann2000
19.05.2004 um 13:34 Uhr
HI,
es könnte auch sein, dass die w2k Domain im einheitlichen Modus läuft.

Bei dieser Konfiguration ist es ohne ein neu-aufsetzten der Domäne nicht zu realisieren.

Mit freundlichen Grüßen
Marcel
Bitte warten ..
Mitglied: chakakan
21.05.2004 um 11:05 Uhr
hi,

ja sie läuft im einheitlichen Modus. Das heißt jetzt also für mich, dass ich den W2K Server nochmal neu machen muss ?

Mit freundlichen Grüßen Manuel
Bitte warten ..
Mitglied: 4386
25.02.2005 um 13:39 Uhr
hallo Admins
ich hab ein großes Problem ich kann keine Clients mehr zur Domain hinzufügen.....

folgende Meldung erscheint sobald ich den Client in die Mitgliedschaft der Domain eintragen möchte:


Hinweis: Diese Informationen sind für einen Netzwerkadministrator bestimmt. Wenden Sie sich an den Netzwerkadministrator, wenn Sie kein Netzwerkadministrator sind, und leiten Sie die Informationen in der Datei C:\WINDOWS\debug\dcdiag.txt weiter.

Der Domänenname "???" ist möglicherweise ein NetBIOS-Domänenname. Sollte dies der Fall sein, stellen Sie sicher, dass der Name bei WINS registriert ist.

Wenn Sie sicher sind, dass es sich nicht um einen NetBIOS-Domänennamen handelt, können folgende Information bei der Fehlersuche in der DNS-Konfiguration behilflich sein:

Die DNS-Abfrage über den Ressourceneintrag der Dienstidentifizierung (SRV), der zur Suche eines Domänencontrollers für die Domäne "???" verwendet wird, wurde ordnungsgemäß abgeschlossen:

Die Abfrage war für den SRV-Eintrag für _ldap._tcp.dc._msdcs.???

Die folgenden Domänencontroller wurde von der Abfrage identifiziert:

doco.???

Die häufigsten Ursachen dieses Fehlers sind:

- Host (A)-Einträge, die den Namen des Domänencontroller dessen IP-Adressen zuordnen, fehlen oder enthalten nicht die richtigen Adressen.

- Die in DNS registrierten Domänencontroller verfügen nicht über eine Netzwerkverbindung oder werden nicht ausgeführt.


danke für jeden beitrag im voraus....

lg waldi
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (22)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (19)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...