Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Domänen Nutzer kein Netzwerkzugriff von einem Server

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: psilo87

psilo87 (Level 1) - Jetzt verbinden

19.08.2011 um 13:48 Uhr, 4999 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo Zusammen!

Wir haben ein eigenartiges Phänomen...

Wir haben neue Server für Citrix, Windows Server 2008 R2 (voll gepatched)
Die Server sind schon in der Domäne und funktionieren auch.
Meldet man sich als Domänen Admin an, hat man keinen Zugriff auf unsere Storage Server...
Mit eingeschaltetem Networkdiscovery kommt man auf die erste Ebene \\storageserver\c$ - aber nicht weiter....

Dies funktioniert nur bei den beiden neuen Servern nicht. Von allen anderen Servern & Clienten kann der Domänenadmin zugreifen....


Ich hoffe jemand weiß was mir helfen kann!

Vielen Dank & Gruß


Tim
Mitglied: Niklas434
19.08.2011 um 13:57 Uhr
Hört sich ganz nach einen Simplen Ordnerfreigabe Problem an. Aber versteh ich das richtig ihr nutzt die server als clients und nicht als server ? Was passiert denn wenn du dich von einen windows 7 client anmeldest? Läuft eventuell irgendwo ein Proxy ( speziell ISA oder TMG) ?


Gruß Niklas
Bitte warten ..
Mitglied: Niklas434
19.08.2011 um 13:59 Uhr
Dies funktioniert nur bei den beiden neuen Servern nicht. Von allen anderen Servern & Clienten kann der Domänenadmin zugreifen.... sry das hab ich nicht gelesen. Wie sieht es denn mit Gruppenrichtlinien aus werden die übernommen ?
Bitte warten ..
Mitglied: psilo87
19.08.2011 um 14:03 Uhr
Hallo,

also der User "Admin" kommt von allen anderen Maschinen auf das Storagelaufwerk. Von den beiden Citrix Servern jedoch (auch als "Admin"), geht es nicht... Wenn man nun kurzfristig Networkdiscovery aktiviert, funktioniert der erste Schritt.
UNC Pfad: \\stoage\d$ geht noch \\storage\d$\x geht schon nicht mehr...
Und wie gesagt von allen anderen Maschinen ist das kein Problem!

wir haben einen TMG Server für unsere iPhones... aber warum sollte dieser stören ?!


Viele Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: psilo87
19.08.2011 um 14:16 Uhr
GPO wird übernommen und stimmt exakt mit den GPOs überein, bei Servern wo es funktioniert.
Auch die Security Groups stimmen....
Bitte warten ..
Mitglied: Niklas434
19.08.2011 um 14:24 Uhr
Hammer ! GPO wird übernommen überall wo anders geht es nur da nicht. Das ist schon mehr als verwunderlich ich kann dir da auch nicht wirklich weiterhelfen... wenn diese besagten Verzeichnisse auch im FTP pfad des IIS sind kann ich dir nur empfehlen damit zu arbeiten... Oder hast du es schon mal mit anderen accounts probiert? Vllt mit eingeschränkten könnten die denn da auf alles zugreifen ?
Bitte warten ..
Mitglied: victorbw
19.08.2011 um 16:36 Uhr
koennte es sein das deine server mehr als 5minuten zeitunterschied haben? weil kerberos hat per default 5min als maximales zeitfenster eingegeben.

wennde dies aendern moechtest, dann geh folgendermassen vor (Server 2008 R2, DC):
1. GPO --> Default Domain Policy (or other GPO in OU)
2. Edit
3. Computer Configuration --> Policies
4. Windows Settings --> Security Settings --> Account Policy --> Kerberos Policy
5. Maximum tolerance for computer clock synchronization: SET TIME (minutes)

aber achtung: halte IMMER ein Backup bereit falls irgendwelche services danach ausfallen koennten (bei mir gabs danach probleme mitm exchange).

cheers

edit: ist nur ne idee wie dies zu beheben, falls domaenen-controller vorhanden ist. bitte gib meldung falls dies das problem geloest hat
Bitte warten ..
Mitglied: psilo87
22.08.2011 um 13:52 Uhr
Danke für den Tipp! Aber leider liegt hier auch nicht der Hund begraben...
So langsam tendiere ich schon zum "Neuaufsetzten" bevor ich da noch etliche Stunden in Fehlersuche investiere...
Oder hat sonst noch jemand eine Idee ?


VG

Tim
Bitte warten ..
Mitglied: psilo87
24.08.2011 um 09:05 Uhr
Hallo Zusammen,

wir haben das Problem gefunden - es war eine Einstellung im LAN Controller...
Wir hatten die Karten im Failover Team - dort gab es die Option : TCP IPv4 Connection Offload - diese Einstellung auf Disable stellen, und es funktioniert.
Ich weiß dass es sicherlich eine Kombination mit dieser Einstellung den Fehler verursacht, aber bei der Einstllung DIsable hat man keine Nachteile (zu mindest keine die man merkt ;) )

Viele Grüße
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Outlook in Domäne ohne eigenes Konto nutzen? (3)

Frage von keine-ahnung zum Thema Exchange Server ...

Windows Netzwerk
Batch- Datei: Netzwerkzugriff funktioniert nicht (14)

Frage von 133722 zum Thema Windows Netzwerk ...

Netzwerke
gelöst Netzwerkzugriff langsam (5)

Frage von slansky zum Thema Netzwerke ...

Windows Server
gelöst Server lässt sich nicht in Domäne aufnehmen (14)

Frage von takvorian zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Allnet - VDSL2 Modem - SFP (mini-GBIC) (20)

Frage von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Monitoring
Netzwerk-Monitoring Software (18)

Frage von Ghost108 zum Thema Monitoring ...

Windows 10
Seekrank bei Windows 10 (17)

Frage von zauberer123 zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Kopiervorgang schlägt fehl, weil Datei- und Ordnername zu lang sind (14)

Frage von Schroedi zum Thema Windows Server ...