Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Domänenaccount wird immer wieder gesperrt

Mitglied: beowulf1980

beowulf1980 (Level 1) - Jetzt verbinden

23.09.2014, aktualisiert 00:26 Uhr, 2199 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

bei einem meiner User wird immer wieder sein Domänenaccount gesperrt.
Über die Ereignisanzeige habe ich rausbekommen das dies aber von einem anderen Computer als seinem eigenen passiert. Beide Rechner Windows 7 SP1 x64.

Das erste Mal ist das vor 2 Wochen aufgetreten. Da der User an diesem anderen Rechner auch mal angemeldet war bin ich davon ausgegangen das in seinem Profil irgendwas gespeichert ist mit einem alten Passwort.

Also habe ich sein Profil sauber von dem Rechner entfernt und nach einem Neustart war das Problem weg.
Heute ist wieder genau das gleiche passiert aber der User war an dem Rechner seitdem nicht mehr angemeldet.

Also nochmal geschaut. Auf dem Rechner gibt es einen Lokal-Account mit dem die meisten User arbeiten.
Ich habe bei den gespeicherten Passwörtern geschaut, bei den geplanten Aufgaben, Netzlaufwerken und in den Diensten. Nirgendwo ist der Account des Users hinterlegt.

Dann habe ich den lokalen Account abgemeldet und es hat wieder aufgehört das sein Account gesperrt wird.
Nach einer erneuten Anmeldung ist es bis jetzt auch nicht wieder vorgekommen.

Ich wüsste jetzt aber auch einfach nicht wo ich noch schauen könnte.
Irgendeine Idee ?

Gruß
Beowulf
Mitglied: colinardo
23.09.2014, aktualisiert um 10:02 Uhr
Moin,
sicher das sich da keiner der Mitarbeiter einen Spaß erlaubt und für den fremden Account ein paar mal hintereinander falsche Passwörter eingibt so dass der Account gesperrt wird, oder ein Angreifer versucht das Passwort via Bruteforce herauszufinden ? (natürlich nur wenn Ihr eine Lockout Policy definiert habt)

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: beowulf1980
23.09.2014 um 17:59 Uhr
Hi Colinardo,

ja das hatte ich auch erst vermutet aber gestern abend hat da keiner mehr dran gearbeitet. Der lokale Account war halt aktiv eingeloggt. Ich hab mich dann auch zu seiner Session verbunden um zu sehen ob da irgendwas im Hintergrund läuft aber da war nichts zu finden. Solange der Account angemeldet war konnte ich das schön nachvollziehen. Ich entsperre den Account des Users im AD und nach 1 - 2 Minuten ist er wieder gesperrt. Nachdem ich den Lokal-Account dann abgemeldet hatte keine Probleme mehr. Und komischerweise auch nicht nicht nachdem ich ihn wieder angemeldet hatte.

Gruß
Beowulf
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
23.09.2014, aktualisiert um 18:11 Uhr
wenn das nur von dem PC aus passiert, schmeiß ihn mal aus der Domäne und nehm ihn wieder neu auf. Sichere die Daten des Profils des lokalen Kontos und lege das/die "lokalen" Konten neu an. BTW. wieso arbeiten die dort mit lokalen Konten wenn du eine Domäne hast ?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Domänenaccount für offline Nutzung vorbereiten
gelöst Frage von SlackyWindows Netzwerk7 Kommentare

Hallo zusammen ich möchte derzeit ein Laptop aufsetzen und mit unserer Domäne verbinden. Das läuft reibungslos. Anschliessend möchte ich ...

Microsoft Office
Bei allen excel files ist die menüleiste gesperrt!?
Frage von GeforceMicrosoft Office1 Kommentar

guten morgen zusammen, bei meinem Excel kommt es oft vor, dass man in den Zeilen arbeiten kann die Menüleiste ...

Windows XP
USB Port und Netzwerkverbindungen gesperrt
gelöst Frage von Bander82Windows XP7 Kommentare

Hallo Zusammen. Ein Bekannter von mir hat aus einem Firmeninventar einen Laptop übernommen. Bei diesem Laptop wurden, durch die ...

Windows Netzwerk
Wo wird ein User-Konto gesperrt?
Frage von jan99Windows Netzwerk2 Kommentare

Moin ! ich bin nicht die IT bei uns - möchte aber dennoch helfen die Ursache zu finden. Ausgangssituation ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit29 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

SAN, NAS, DAS
Hilfe beim Einrichten eines Storages (SAN)
gelöst Frage von Vader666SAN, NAS, DAS15 Kommentare

Hallo Admins! Ich bin in einer kleineren Firma und hatte bisher mit dem Thema SAN nur in meiner Ausbildung ...

Batch & Shell
Meltdown Microsoft Prüf Script - .zip Datei leider leer
gelöst Frage von MasterBlaster88Batch & Shell13 Kommentare

Hallo zusammen, ich patche gerade unsere Windows Server bzgl. der Meltdown Lücke. Patch vorhanden, Reg Keys gesetzt Um das ...