Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Domänenbeitritt nicht möglich

Frage Microsoft

Mitglied: chrischnian

chrischnian (Level 1) - Jetzt verbinden

30.12.2010 um 11:40 Uhr, 8068 Aufrufe, 5 Kommentare

Windows XP und Windows 7 Client's in Domäne aufnehmen schlägt fehl

Hey ich habe bei mir daheim ein kleines Netzwerk aufgebaut um einige Sachen zu testen. Ich habe hier einen Windows SBS 2007 sowie einen Linux Zentyal Server als PDC.

Der Windows 2007 soll nur eine Lexware Datenbank verwalten. Die User und E-Mails laufen über den Zentyal (Linux Server)

Vor 3 Wochen habe ich 3 Clients eingebunden was kein Problem war. Gestern habe ich auch noch einen XP Client kurz eingebunden klappte top.

Nun habe ich diesen einen XP Client sowie einen anderen als Win7 neuinstalliert. Alles geht DNS Auflösung usw. Nur wenn ich über System -> Ändern und dort die Domäne angebe sowie den Admin bekomme ich die Aussage das ich nicht eintreten kann da diese nicht vorhanden ist.

In den Ereignissen usw sehe ich keine Fehler. Was kann meinen Domänenbeitritt blockieren?

Ich habe auch schon auf den SBS den Domänendienst beendet aber keine Besserung.

Gruß

Chris
Mitglied: Don-Michelangelo
30.12.2010 um 11:53 Uhr
Haben deine zwei neuinstallierten Büchsen den gleichen Computernamen, wie sie ihn zuvor auch hatten? Wenn ja dann musst Du die Alten zuvor aus dem AD schmeißen, oder benenn deine zwei Rechner einfach um.

Ansonsten dürfen auf den beiden Rechnern keine aktiven Netzlaufwerkverbindungen zum Server vorhanden sein, wenn man sich an einer Domäne anmelden möchte, auch diese dann bitte entfernen...

btw
es gibt keinen Windows 2007 SBS, Du meinst wahrscheinlich Windows 2008 SBS?!
Bitte warten ..
Mitglied: chrischnian
30.12.2010 um 12:33 Uhr
Nee die Büchsen haben neue Namen erhalten.

Beide Rechner haben nun auch nach dem neustart (nochmal ein neuer Name) keine Verbindungen zu den Servern (Freigaben)

Ok das war mein Fehler es ist ein 2008er

Alles keine Besserung. Habe nun nochmal auf den 2008er die Domäne heruntergefahren damit diese sich nicht in den Weg kommen!
Bitte warten ..
Mitglied: meronax
30.12.2010 um 18:03 Uhr
blöde frage, aber Gateway, subnetmask sowie IP sind korrekt?
Hast du die Computerkonten zuerst in der AD angelegt, oder lässt du sie anlegen beim beitritt in die domäne?
Bitte warten ..
Mitglied: HubertN
30.12.2010 um 18:18 Uhr
Zitat von chrischnian:
Ich habe hier einen Windows SBS 2007 sowie einen Linux Zentyal Server als PDC.

Frage erst einmal: An welcher Domäne willst du die Rechner anmelden ? Ich kenne mich jetzt mit dem letztgenannten nicht unbedingt aus, aber die Aussage, dass der Server als PDC arbeitet, lässt mich annehmen, dass du jetzt zwei Domänen parallel betreibst.


In der Annahme, dass du die Rechner am Lunux anmelden willst: Wer verteilt die DHCP-Adresse oder wie ist die DNS-Konfiguration. Mit DNS lassen sich 99% aller derartigen Probleme erklären...
Gruß

Hubert
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
31.12.2010 um 00:12 Uhr
Hi Chris,
die lokale Uhrzeit auf den Clients bzw. Server stimmen (überein)? Bei großer Zeitdifferenz zwischen Client und Server verweigert der DC die Aufnahme in die Domäne.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

(2)

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
gelöst Ausnahmen für FSRM pro User oder für jede Situation möglich? (5)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Userverwaltung ...

Windows 10
Keine Tastatureingabe in Systemapps möglich

Frage von OSIlayer8 zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
Ordnerumleitung durch Zugriffsverweigerung nicht möglich (1)

Frage von F5Hauer zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Servername in der Domäne ändern nicht möglich (4)

Frage von Ghost108 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux Netzwerk
gelöst DHCP vergibt keine Adressen (32)

Frage von Maik82 zum Thema Linux Netzwerk ...

Apache Server
gelöst Lets Encrypt SSL mit Apache2 (20)

Frage von banane31 zum Thema Apache Server ...

CPU, RAM, Mainboards
Kaufberatung für mind. 8 verschiedene HighEnd-Mainboards (17)

Frage von yperiu zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...