Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Domänenbenutzer haben keinen Zugriff auf SQL Server 2012 Datenbank

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: NES-SEEVETAL

NES-SEEVETAL (Level 1) - Jetzt verbinden

01.07.2014, aktualisiert 16:31 Uhr, 6736 Aufrufe, 4 Kommentare, 1 Danke

Hallo allerseits! Folgendes Problem und das Szenario welches dazu geführt hat:

Ich habe einen SBS 2003 mit SQL 2005 auf einen Server 2012 mit SQL 2012 migriert.
Der Server 2012 ist Domänencontroller und die Domänenanmeldung der Clients funktioniert wunderbar.

Jetzt habe ich eine Datenbank vom SQL 2005 auf den SQL 2012 Server mit Hilfe des Assistenten kopiert.
Im Server Management Studio ist die gemischte Anmeldung aktiviert.

Leider erhalte ich keinen Zugriff auf die Datenbank von Clients aus, welche nicht explizit als Benutzer bereits vorhanden waren (vor dem Kopieren der Datenbank).
Ich kann mit meinem Client und meinem Benutzernamen wunderbar auf den alten SQL 2005 zugreifen (selbe Datenbank), obwohl ich auch nicht extra als Benutzer im Server Management Studio angelegt bin, jedoch nicht auf den SQL 2012.

Hat jemand einen Tipp für mich?

Besten Dank an Euch!

Mirko


PS.: Hier die Fehlermeldung

Datum 01.07.2014 13:23:16
Protokoll SQL Server (Aktuell - 01.07.2014 13:22:00)

Quelle Logon

Meldung
Login failed for user 'INLINGUA\nagorny'. Ursache: Es konnte keine Anmeldung gefunden werden, die mit dem angegebenen Namen übereinstimmt. [CLIENT: 192.168.1.105]
Mitglied: colinardo
LÖSUNG 01.07.2014, aktualisiert um 16:31 Uhr
Hallo Mirko,
du musst für eine Windows-Gruppe eine SQL-Server Anmeldung im Management Studio erstellen, welche die User auf einen SQL-Internen User mappt. Und diesem müssen dann die entsprechenden Zugriffsrechte auf die gewünschten Datenbanken zugewiesen werden.
http://msdn.microsoft.com/de-de/library/bb669066(v=vs.110).aspx

Hatten wir hier auch schon mal:
http://www.administrator.de/forum/sql-server-2008-berechtigungen-240170 ...

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: NES-SEEVETAL
01.07.2014 um 16:34 Uhr
Hallo Uwe,

vielen Dank für den Tipp! Etwas ähnliches hatte ich mir auch schon gedacht.
Jetzt habe ich konkret noch das Problem, dass ich unter dem Server Management Studio beim Anlegen des Benutzers "Verwaltung" (Gruppe für die Mitarbeiter die Zugriff haben sollen) nicht die Syntax "domain\username" verwenden darf.

Wie lege ich die neue Anmeldung an wenn ich die Domäne und den Benutzer so nicht nutzen darf?

Danke für die Antwort!
Mirko
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
LÖSUNG 01.07.2014, aktualisiert um 17:08 Uhr
Zitat von NES-SEEVETAL:
Jetzt habe ich konkret noch das Problem, dass ich unter dem Server Management Studio beim Anlegen des Benutzers
"Verwaltung" (Gruppe für die Mitarbeiter die Zugriff haben sollen) nicht die Syntax "domain\username"
verwenden darf.
hä ? Ich hab jetzt keinen 2012er zur Hand aber das muss möglich sein, geht hier auf einem 2008R2er einwandfrei:

0306a01ffdf13a6e5bd15e27b0883253 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: NES-SEEVETAL
01.07.2014 um 17:09 Uhr
ganz offen.... auf einem Auge blind, auf dem anderen kurzsichtig...... ich habe es unter den Benutzern eingetragen.... nicht bei Anmeldungen!

Vielen lieben Dank!
Jetzt funktioniert es!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...