Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Domänencontroller herabstufen - Betriebssystem neu installieren - Domänencontroller heraufstufen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Juckie

Juckie (Level 1) - Jetzt verbinden

13.02.2015, aktualisiert 16:11 Uhr, 1053 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,

wir haben 2 Domänencontroller im Einsatz (1mal Windows Server 2003 R2 x86 und 1 mal Windows Server 2008 R2 x64). Nun möchten wir dem Windows Server 2003 R2 DC ein neues Betriebssystem verpassen. Damit ich das ganze während dem laufenden Betireb machen kann, würde ich folgende Vorgehensweise durchführen:

- den DC mit Windows Server 2003 R2 als DC herabstufen
- auf dem Server das Betriebssystem Windows Server 2008 R2 installieren
- den Server als DC heraufstufen.

FSMO Rollen und Betriebsmaster bestitz der andree DC schon. Der Server würde nach der Installation von Windows Server 2008 ein anderer Hostname bekommen. Die IP-Adresse bleibt die selbe. Während der Neuinstallation des Betriebssystems würde der andere DC alle Aufgaben übernehmen, oder?

Der neu zu installierende DC hat auch noch den Globalen Katalog. Macht es Sinn, diesen bereits im Vorfeld zu deaktivieren oder reicht es auch dann noch, wenn ich den DC mit dcpromo herabstufe?

Bitte korrigiert mich, falls ich was vergessen habe bzw. in meiner Vorgehensweise was falsch ist.

Das ganze würde ich am kommenden Montag durchziehen, da bei uns dann aufgrund von Fasching weniger los ist.

Vielen Dank für eure Antworten.

Gruß

Juckie
Mitglied: Logan000
LÖSUNG 13.02.2015, aktualisiert um 16:11 Uhr
Zitat von Juckie:
FSMO Rollen und Betriebsmaster bestitz der andree DC schon. Der Server würde nach der Installation von Windows Server 2008
ein anderer Hostname bekommen. Die IP-Adresse bleibt die selbe. Während der Neuinstallation des Betriebssystems würde
der andere DC alle Aufgaben übernehmen, oder?
Der andere DC übernimmt alle DC Aufgaben. Evtl. wäre noch an DHCP und DNS zu denken.

Der neu zu installierende DC hat auch noch den Globalen Katalog. Macht es Sinn, diesen bereits im Vorfeld zu deaktivieren oder
reicht es auch dann noch, wenn ich den DC mit dcpromo herabstufe?
Das ist nach meiner bescheidenen Meinung egal.

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
LÖSUNG 13.02.2015, aktualisiert um 16:11 Uhr
Hallo Juckie,
Bitte korrigiert mich, falls ich was vergessen habe bzw. in meiner Vorgehensweise was falsch ist.
Passt.


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Juckie
13.02.2015, aktualisiert um 16:12 Uhr
Hallo zusammen,

zu erwähnen wäre noch, dass der zu installierende Server auch DNS macht. Allerdings "nur" als alternativer DNS. Soll heißen; im DHCP ist er als alterntiver DNS eingetragen. Bei den anderen Geräten wie z. B. NAS, Netzwerkdrucker etc. ist er ebenfalls "nur" als alternativer DNS eingetragen. Sollte für die Zeit von 2-3 Stunden eigentlich keine Problem machen, oder?

@Logan000: Danke für den Hinweis mit dem DHCP: Die DHCP Rolle übernimmt der andere DC, also der 2008er DC.
@Dani: Danke für deine Antwort.

Gruß

Juckie
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
13.02.2015 um 17:42 Uhr
Moin,

Ich würde, damit im Falle des Falles Ihr nicht ganz ohne DC dasteht einfach auf einer weiteren Maschine temporär einen zusätzlichen DC installieren, den man dann wieder abschaltet, nachdme der neue serevr online ist.

lks
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Als Administrator im Großraumbüro (29)

Frage von Dopamin85 zum Thema Zusammenarbeit ...

Exchange Server
Test-ActiveSyncConnectivity Error nach neuem Zertifikat (22)

Frage von Driphex zum Thema Exchange Server ...

Hardware
Laptop ins Salzwasser gefallen (18)

Frage von Marcel94 zum Thema Hardware ...

Hardware
Lenovo Yoga 500 über angeschlossene USB Tastatur booten (12)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...