Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Als nicht Domänenmitglied auf Domänendrucker zugreifen

Frage Netzwerke

Mitglied: Netscape

Netscape (Level 2) - Jetzt verbinden

07.06.2006, aktualisiert 08.06.2006, 8832 Aufrufe, 14 Kommentare

Hi,
habe ein kleines Problem. Ein externer Mitarbeiter soll von seinem Laptop aus auf unserem Domänendrucker drucken können, ohne dass wir ihn in die Domäne aufnehmen müssen.


Wenn ich ihm den Drucker einmal Manuel hinzufüge geht, ich muss den Drucker nur als Administrator hinzufügen. Nach dem nächsten neustart ist der Drucker zwar noch da, steht aber Zugriff Verweigert dran.

Kann ich das irgendwie über eine Batch lösen?

PS: Der Laptop läuft noch mit Win2000 Prof.
Mitglied: Dani
07.06.2006 um 10:32 Uhr
Hi,
du könntest probieren, bei den Sicherheitseinstellungen den Benutzer "JEDER" hinzufügen.
Dann müste es gehen!! In der Batch müsstest du sonst ein PW hinterlegen!


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Netscape
07.06.2006 um 10:54 Uhr
In den Sicherheitseinstellungen ist jeder hinterlegt, allerdings nur mit der Option "Drucken"

"Drucker Verwalten" darf der User nicht.

Das mit dem User in der Batch is kein Problem, wir haben einen extra Account für freie Mitarbeiter. Muss nur wissen, wie ich den User in der Batch mitgebe
Bitte warten ..
Mitglied: ckd
07.06.2006 um 11:41 Uhr
Moin,

wenn mich nicht alles täuscht ist "jeder" auch nur jeder angemeldete Benutzer.
Zum Thema: Wüßte nicht das das geht...

CKD
Bitte warten ..
Mitglied: Netscape
07.06.2006 um 12:14 Uhr
Aber per batch müsste ich doch den Drucker hinzufügen können, wenn ich einen Domänenbenutzer mit angebe oder?

Von Hand funktioniert es ja auch, nur will ich dass nicht jeden Tag wieder machen
Bitte warten ..
Mitglied: ckd
07.06.2006 um 12:30 Uhr
Joar, der Druckauftrag muss nur von einer "bekannten" Person kommen.
Bitte warten ..
Mitglied: Netscape
07.06.2006 um 12:32 Uhr
Wie kann ich per batch die Verbindung zum Drucker herstellen und den Benutzernamen gleich mitgeben?

PS: Windows 2000 Prof.
Bitte warten ..
Mitglied: ckd
07.06.2006 um 16:48 Uhr
runas /user:*Benutzername* *Befehl*
*Befehl* wäre dann:
lpr -S *Server* -p *Drucker* *Datei*

Hoffe das klappt so, habs noch nicht getestet.

CKD
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
08.06.2006 um 02:39 Uhr
Also den Drucker kannst Du meinses Wissens nach nicht per Script verbinden (nicht mit Bordmitteln). Aber Du muss nur eine Verbindung unter einem User zum Server machen, der Mitglied der Domäne ist. Also einfach ein Netzlaufwerk verbinden. Dazu kannst Du z.B. ein leeres Verzeichnis freigeben.
Oder

@ckd:
Ja, "Jeder" ist die Gruppe aller dem System bekannten User. Das andere sind Gäste .

Gruß,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
08.06.2006 um 08:46 Uhr
Hi,
so das geht. Einfach n Netzlaufwerk herstellen!


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Netscape
08.06.2006 um 15:48 Uhr
Du meinst den Drucker von hand hinzufügen und dann einfach ein Netzlaufwerk verbinden?

Dann sollte der Zugriff wieder gestattet sein?
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
08.06.2006 um 15:56 Uhr
Hi,
zuerst das Netzklaufwerk erstellen. Den Drucker erstellst du ja nur einmal auf dem Nb. Danach ist er ja vorhanden.

Netzlaufwerk:
01.
net use Z: \\SERVER\FREIGABE /user:DOMAIN\BENUTZER PASSWORT 
02.
rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /q /in /n "\\server\drucker"
Übringens, wenn du Bei der Sicherheit vom Drucker "GAST" hinzufügst und diesen auch aktivierst müsste es auch ohne Netzlaufwerk gehen. Dann reicht die 2. Zeile aus.


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Netscape
08.06.2006 um 18:03 Uhr
Habs grad ausprobiert, funktioniert nicht auf dem Win 2000 Client
Bitte warten ..
Mitglied: Netscape
08.06.2006 um 18:37 Uhr
Hab nochmal getüftelt funktioniert jetzt doch.

Vielen Dank für eure hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
08.06.2006 um 18:41 Uhr
Hi,
Die Lösung wäre??


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(8)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte