Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Domänenrichtlinien, Was ist das

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Jeppen

Jeppen (Level 1) - Jetzt verbinden

09.04.2008, aktualisiert 18:13 Uhr, 8669 Aufrufe, 4 Kommentare

Eine Erklärung bitte.

Hallo,

Ich beschäftige mich seit geraumer zeit mit der Active Directory unter Windows 2003 server.

Ich interessiere mich fur die Vererbung von den Rechten.

Ich hab unter http://www.gruppenrichtlinien.de/ das hier gefunden:

Richtlinien kommen in folgender Reihenfolge zur Anwendung:

- Lokale Richtlinie

o Standortrichtlinien

§ Domänenrichtlinien

· OU-Richtlinien von der übergeordneten OU zur untergeordneten.

nun weiss ich leider nicht was Standortrichtlinien und Domänenrichtlinien sind und wo man die definieren kann.

Kann mir das jemand erklären bitte.

Mit freundlichen Grüßen,

Jeppen
Mitglied: 60730
09.04.2008 um 17:04 Uhr
Moin,

das ist doch alles schon wunderherrlichbar erklärt.

http://www.gruppenrichtlinien.de/index.html?/HowTo/Erste_Schritte_zum_e ...
Bitte warten ..
Mitglied: Jeppen
09.04.2008 um 17:08 Uhr
Finde ich auch aber mein Problem ist wenn mich jemand fragt was sind "Domänenrichtlinien" und wo kann ich die ändern, was sag ich ihm?

Mit freundlichen Grüßen,

Jeppen
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
09.04.2008 um 17:33 Uhr
Hallo,

Ich beschäftige mich seit geraumer zeit
mit der Active Directory unter Windows 2003
server.

Ich interessiere mich fur die Vererbung von
den Rechten.

"vererbung" nennt man so, weil es mit dem "erben" vergleichbar ist.
Die Rechte werden von oben nach unten "durchgereicht"
siehe der Hochzeitsschmuck von Oma, Mutti und Tochter.

Ich hab unter
http://www.gruppenrichtlinien.de/ das hier
gefunden:

Richtlinien kommen in folgender Reihenfolge
zur Anwendung:

- Lokale Richtlinie

o Standortrichtlinien

§ Domänenrichtlinien

· OU-Richtlinien von der
übergeordneten OU zur untergeordneten.

nun weiss ich leider nicht was
Standortrichtlinien und
Domänenrichtlinien sind und wo man die
definieren kann.

Standortrichtlinien beziehen sich auf einen Standort - die kannst du nur dann im Standort eintragen, wenn es einen gibt. (Eine Domain gibt es z.b in Hamburg und in München, die Münchner haben einen anderen IP Adressbereich und dort gelten "andere" Regeln als in Hamburg -damit kein Hamburger sich an einem Münchner Domain Controller anmelden muß, obwohl der User dort auch existiert.)

Sie werden dann im Snapin "Active Directory Sites and Services" eingetragen.
Domain richtlinien werden im Snapin "Active Directory Users and Computers" eingetragen.

Kann mir das jemand erklären bitte.

Ansatzweise hab ichs mal versucht - normalerweise dauert so ein Kurs 5 Tage - das ist nicht mal eben so runtergetippt.

Gute Links:

http://de.wikipedia.org/wiki/Active_Directory

http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=cb42fc06-50c7- ...



Mit freundlichen Grüßen,

Jeppen
Bitte warten ..
Mitglied: Jeppen
09.04.2008 um 18:13 Uhr
Vielen dank fur die Antwort.
Ich galub ich habs jetzt verstanden.

Wenn man mit dem GPMC sich die Gruppenrichlinien anschaut merkt man dass da 2 Gruppenrichtlinien (kurz GR) definiert sind. Das ist einmal die "Default Domain Policy" sowie die "Default Domain Controllers Policy".

Die "Default Domain Policy" ist die Gr fur die Domaine weil diese mit dem Domain verbunden ist, also: Standortrichtlinien

Die "Default Domain Controllers Policy" ist die Domänenrichtlinien weil diese mit der Organisation Einheit "Domain Controllers" verbunden ist.

Mit freundlichen Grüßen,

Jeppen & cmachtel
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...