Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Domänenumstellung -migration von 2000 nach 2008 (R2)

Frage Microsoft

Mitglied: problemsolver

problemsolver (Level 2) - Jetzt verbinden

04.06.2010, aktualisiert 08:54 Uhr, 4688 Aufrufe, 1 Kommentar

Was für Erfahrungen habt ihr bei eurer Domänenumstellung erlebt bzw was für Fallstricke gibt es?

Hallo zusammen,

bei uns findet demnächst eine Umstellung von einer Windows 2000er nach Windows 2008 Domäne statt.
Mir ist bewusst, dass die Umstellung auf den letzten Drücker gemacht wird, und bitte deshalb um konstruktive Kritik bei meinen Fragen
(Ich kann mir nicht vorstellen, dass wir hier die Einzigen sind)

1. Ist es "theoretisch" möglich, Windows 2000er Clients an eine 2008er Domäne anzubinden oder gibt es hier generelle Probleme (Mal abgesehen davon, dass 2000 so oder so abgekündigt ist zum 13.07) (Windows XP und Windows 7 sind natürlich genauso vorhanden wie Windows 2003 und 2008 Server als Member)
2. Habt ihr generell Erfahrungen gesammelt. Was waren eure größten Probleme bei der Migration?
2a. Mussten zum Beispiel User Accounts komplett neu angelegt werden oder
2b. konnten Exchange Postfächer von Exchange 2000 nach Exchange 2010 problemlos migriert werden?

3. Tendiert ihr eher zu zentralisierten Desktops / Apps und Provisionierung bzw Streaming an die Arbeitsplätze oder seit ihr Verfechter von dezentralen Clients? (Stichwort XenDesktop / XenApp , VMWare View)
4. Wie seht ihr das Thema "Fileserverdienste" in Zukunft für Mitarbeiter / Abteilungen ? Eher OldSchool über gemappte Laufwerke oder doch lieber Sharepoint/Foundation?

Ich würde mich über Meinungen - auch nur zu einzelnen Punkten - wirklich freuen!

Gruß

Markus
Mitglied: Karo
04.06.2010 um 12:33 Uhr
1. Ja. Ich würde jedoch das heraufstufen der Domain nicht bis zum letzten vollziehen
2. Mir sind bisher keine grossen Problem untergekommen. Die 2000er wurden jedoch sehr schnell auf XP oder höher umgestellt. Ds empfehle ich auch. Die 2000er kann man notfalls auch als VM weiterbetreiben...ok anderes Thema
2a. Nein
2b. Kann ich nichts näheres zu sagen, ausser das von 2000 auf 2003 und 2007 gegangen wurde. Ob es eine direkte Migration von 2000 auf 2010 gibt entzieht sich meiner momentanen Kenntnis /siehe auch XP direkt nach Win7)
3. Alles hat seine Vor- und Nachteile für reines Office ist das Streaming sicherlich ne feine Sache. Wenn es jedoch um Spezialsoftware geht (CAD etc.) sind Komplikationen nicht auszuschliessen.
4. Hier ist es essentiell, wie die Mitarbeiter geschult werden und wie deren Einstellung zu neuen Techniken ist. Aus Erfahrung sage ich, das es eher schwierig es jemanden der sein Workflow auf File abgestellt hat das Sharepoint aufzustülpen. Hier ist sicherlich eine Co-Existenz anzuraten.

Karo
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Problem: Migration SQL 2008 R2 EXPRESS auf SQL 2008 R2 STANDARD (15)

Frage von D-Line zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Fehlermeldung beim Versuch, per RDP auf Windows Server 2008 R2 Standard (4)

Frage von ChuckLeMoin zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Windows Server

Exchange 2010 Active Directory und Windows Server 2016

(4)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Mitarbeiter surft auf unerwünschter Seite - Wie damit umgehen? (50)

Frage von sabines zum Thema Internet ...

Netzwerke
LAN2LAN Verbindung sehr langsam flaschenhals gesucht (27)

Frage von PixL86 zum Thema Netzwerke ...

Router & Routing
PFsense - Netzverbindung steht, aber kein Internet vorhanden (24)

Frage von aschmid zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
gelöst Windows 2016 Hyper-V und VHDS (19)

Frage von emeriks zum Thema Windows Server ...