Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Domain Controller Betriebsmaster austauschen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Mimetype

Mimetype (Level 1) - Jetzt verbinden

18.03.2014 um 21:23 Uhr, 1722 Aufrufe, 2 Kommentare

Moin,

ich betreibe einen kleinen Domain Controller (Betriebsmaster). Zusätzlich gibt es als Ausfallsicherung noch einen RODC.

Nun habe ich das Problem, dass der alte Betriebsmaster durch einen neuen Server ersetzt werden muss. (Mit Server 2012 statt 2008 wie vorher). Daher suche ich nach der elegantesten Lösung den alten DC auf den neuen Server zu "kopieren" und als neuen Betriebsmaster festzulegen.

Ich habe dazu schon einen "Plan". Ich könnte den neuen Server erstmal als weiteren DC zur Domäne hinzufügen(so wie den RODC nur ohne die Readonly flag). Dann würde er automatisch die ganze Einrichtung kopiert bekommen.

Nun meine Frage: Kann ich im Anschluss daran einfach den alten Betriebsmaster herunterfahren und dem neuen Server die IP des Alten geben und fertig? Oder unterscheidet sich der Betriebsmaster von einem sekundären DC? Muss ich da noch mehr migrieren?

Wie gehts am saubersten?

Danke
Mitglied: schmitzi
19.03.2014, aktualisiert um 01:13 Uhr
Hi,

ich weiss nicht ob ich die Frage richtig verstanden habe....

Normalerweise benötigst DU einen neuen Server (Hardware oder halt VM),
der zeitweise parallel zum alten DC betrieben wird.
Den neuen hängst Du in die Domäne, und machst Ihn dann zum DC
(DCpromo, bzw. über den Servermanager bei 2012)

Danach musst Du DNS WINS DHCP usw auf de neuen DC moven
Danach musst Du die Rollen auf den neuen Server moven

Danach kannst Du - wenn alles korrekt läuft, dcdiag usw)
am alten Server per DCpromo die AD-Dienste, DNS usw deinstallieren
und ihn "irgendwann" (testweise) abschalten.

Halte immer die Logs im Auge.

Das ist aber nur eine grobe Anleitung, Du solltest Dich per MS-KB
vorher schlau machen. Ist grundsätzlich aber recht "einfach".

Mach am besten als allererstes ein Backup oder Image vom alten DC
und von RODC.

Das mit der alten IP dem neuen Server geben kannst Du knicken.
Soll heissen ist nicht zu empfehlen....

Gruss
RS
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
19.03.2014 um 06:47 Uhr
Hallo,

es gibt seit NT4 keinen Primären und Sekundären DC mehr. Also schon eine lange Zeit.
Du fügst ganz normal einen zweiten DC hinzu. Gibst ihm auch dir Rollen DNS, DHCP usw.
DNS muss dann bei den Clients noch unkonfiguriert werden.

Dann musst du noch den Globalen Katalog und die FSMO Rollen übertragen und dann kannst du den alten DC sauber entfernen.

Zu dieser ganzen Aktion gibt es aber gefühlte Millionen Anleitungen und hier wird das Thema auch monatlich durchgepredigt.
Mann müsste einfach nur danach suchen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hyper-V
Domain Controller(Betriebsmaster) nachträglich virtualisieren
Frage von MimetypeHyper-V6 Kommentare

Moin, ist es möglich, sinnvoll und sicher einen Domain Controller(Betriebsmaster mit FSMO + allen Rollen + Katalog , Server ...

Windows Server
Problem mit Domain Controller Umzug
Frage von chrisenWindows Server8 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mich heute mal drangesetzt und wollte den Domain Controller von unserem alten Windows Server 2008R2 ...

Windows Server
Domain Controller erstellen
Frage von 123799Windows Server8 Kommentare

Guten Abend, ich möchte auf meiner Arbeit einen Domain Controller installieren und habe da mal ein paar (grundsätzliche) Fragen ...

Windows Netzwerk
Domain Controller zeitweise deaktivieren
Frage von VancouveronaWindows Netzwerk9 Kommentare

Salut, blöde Anfängerfrage vermutlich, aber ich stelle sie trotzdem mal: Ich habe mehrere DCs, davon einen physikalischen, den ich ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 12 StundenInternet2 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 16 StundenDSL, VDSL1 Kommentar

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Windows 10

Microsoft bestätigt DMA-Policy-Problem in Win10 v1709

Information von DerWoWusste vor 16 StundenWindows 10

Wer sein Gerät mit der DMA-Policy absichert, bekommt evtl. Hardwareprobleme in v1709 von Win10. Warum? Weil v1709 endlich "richtig" ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows

Information von ticuta1 vor 19 StundenVerschlüsselung & Zertifikate

Interessant Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows SSH-Kommando in CMD.exe und PowerShell

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement21 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...

Windows Server
Anmeldung direkt am DC nicht möglich
Frage von ThomasGrWindows Server16 Kommentare

Hallo, ich habe bei unserem Server 2016 Standard ein Problem. Keine Ahnung wie das auf einmal passiert ist. Ich ...

TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte14 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...