Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wie Domain für interne Websites vergeben?

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Niloeff

Niloeff (Level 1) - Jetzt verbinden

14.02.2012 um 10:37 Uhr, 3849 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo liebe IT-Gemeinde,

ich habe mich lange durch die Suchfunktion und Google gequält, aber irgendwie konnte ich den richtigen Ansatz für mein Problem nicht finden. Meine Hoffnung liegt nun einzig bei euch:

Vorab eine kurze Beschreibung der Struktur:

1x Windows Server 2003: Domain-Controller, DNS- und SQL-Server
1x Windows Server 2008 R2: Fileserver, SQL-Server und Apache Webserver (XAMPP)

ca. 10 Windows XP Clients


Auf dem Webserver liegt in einem Unterverzeichnis eine Website, die momentan intern über die Server IP und dem Verzeichnis (http://192.168.x.x/webseite) aufgerufen wird. Ich möchte aber sehr gerne, dass die User nur noch "webseite" in ihrem Browser eingegeben müssen und auf die entsprechende Seite weitergeleitet werden.

Ich habe zwar Anleitungen zum Ändern des virtuellen Hosts im Apache gefunden, aber komme nicht so ganz damit zurecht. Müsste nicht sowieso zusätzlich ein Eintrag im DNS-Server erfolgen?

Also wie man vielleicht merkt: Es macht sich völlige Ahnungs- und Hilflosigkeit bei mir breit

Ich freue mich auf eure Antworten.

Grüße aus dem hohen Norden

Nils
Mitglied: potshock
14.02.2012 um 11:40 Uhr
Hi Nils,

wenn es sich nur um genau eine webpage handelt, reicht meines Wissens nach, wenn du in der http.config unter DocumentRoot und Directory den Pfad auf "...Apache/htdocs/website änderst.
Am DNS braucht dann nicht gedreht zu werden.

Solltest du jedoch mehre pages hosten wollen, so musst du sowohl die Virtuellen Host in der http.config einrichten, als auch DNS Alias einrichten. Allerdings kann ich da nicht weiterhelfen, da ich es leider mit den Virtuellen hosts nur auf IP basis geregelt kriege.

Potshock
Bitte warten ..
Mitglied: Niloeff
14.02.2012 um 12:46 Uhr
Vielen Dank für deine schnelle Antwort. Auf diesem Stand bin ich aktuell auch. Da ich aber gerne mehrere Seiten hosten möchte, komme ich jetzt nicht mehr weiter
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
14.02.2012 um 12:47 Uhr
Hallo,

Zitat von potshock:
Am DNS braucht dann nicht gedreht zu werden.
Sicher? Wie soll den der Client im LAN die "WebSeite" finden? Also im DNS Server sollte er dann schon einen Record für WebSeite anlegen und diese dann auf die IP vom Server 2008 auflösen lassen.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: potshock
14.02.2012 um 16:27 Uhr
Hi Peter,

ja du hast Recht, irgendwie ist das nicht mein Morgen heute gewesen, hätte besser die Klappe gehalten!
Natürlich brauchts einen Eintrag im DNS.

Potshock
Bitte warten ..
Mitglied: Deepsys
14.02.2012 um 19:40 Uhr
Hi,

Im DNS jede Webseite auf die IP des Webservers zuweisen, und dann im Apache die virtuellen Domainen anpassen.
Frag mal Google dazu, habe gerade keinen passenden Apache da

Viele Grüße
Deepsys
Bitte warten ..
Mitglied: Niloeff
14.02.2012 um 19:46 Uhr
So ganz grob durchblicke ich das Thema langsam...
Aber wie bekomme ich es hin, dass ich verschiedene Websites laufen lassen und alle über unterschiedliche Namen erreichen kann? Im DNS-Server kann ich meines Wissens nach nur auf IPs auflösen und der Webserver hat nur eine IP
Langsam befürchte ich, dass Windows mich nur ärgern will
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
14.02.2012 um 21:33 Uhr
Hallo,

Zitat von Niloeff:
So ganz grob durchblicke ich das Thema langsam...
Wirklich?

Aber wie bekomme ich es hin, dass ich verschiedene Websites laufen lassen und alle über unterschiedliche Namen erreichen kann?
Im DNS Server für jede gewünschte WebSite einen Eintrag machen.

Im DNS-Server kann ich meines Wissens nach nur auf IPs auflösen und der Webserver hat nur eine IP
Nun, es ist doch schon mal gut wenn die WebSite MickeyMouse doch an den richtigen WebServer (dein Server 2008R2 mit Apache) gehen. jetzt braucht doch nur dein Apache schauen welche WebSite denn aufgerufen werden soll, oder?

Könnte deine Frage jetzt so lauten? Running several name-based web sites on a single IP address. Nun, dann lies doch mal hier weiter http://httpd.apache.org/docs/2.0/vhosts/examples.html

Langsam befürchte ich, dass Windows mich nur ärgern will
Nein, mit deinem Windows ist alles OK

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: potshock
15.02.2012 um 11:35 Uhr
Hi Peter,

ja, aber alle deine webseiten liegen ja auf einer Maschine mit der selben IP. Erst der Apache unterscheidet dann per virtual hosts welche page angezeigt wird.
Du kannst einer Ip ruhig mehrere Namen zuordnen. Beim Windows DNS Server heisst das glaube ich Alias.
Umgekehrt wird ein Schuh draus: Du kannst nicht verschiedenen Rechner eine Ip zuordnen!

Eine deutsche Anleitung gibts hier:
http://httpd.apache.org/docs/2.2/de/vhosts/name-based.html
Ich glaube du scheiterst an demselben Punkt wie ich (ich hatte erst nur eine Page auf dem Server):
"Der Hauptserver verschwindet
Wenn Sie virtuelle Hosts zu einem bestehenden Webserver hinzufügen, müssen Sie auch einen <VirtualHost>-Block für den bestehenden Host (Anm.d.Ü.: und bisherigen Hauptserver) erstellen. Die ServerName- und DocumentRoot-Anweisungen zu diesem virtuellen Host sollten die gleichen sein wie die globalen ServerName- und DocumentRoot-Anweisungen. Führen Sie diesen virtuellen Host als erstes in der Konfigurationsdatei auf, so dass er als Standard-Host fungiert. "

Da stellt sich mir die Frage: Wie verschwindet der ? Kommentiere ich den einfach aus, habe ich keinen Zugriff mehr!
Lasse ich den bestehen, erhalte ich immer nur diese Hauptseite zu sehen.

Ich habe mir dann mit IP basierten Hosts beholfen. In meinen Augen aber eine nicht ganz zufriedenstellende bastellösung. Allerdings dauert der Start des Servers dadurch deutlich länger.
Ich habe der Netzwerkkarte für jede Page eine eigene Ip gegeben und diese dann mit Namen der page im DNS eingetragen.

Potshock
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
15.02.2012 um 18:53 Uhr
Hallo,

Zitat von potshock:
ja, aber alle deine webseiten liegen ja auf einer Maschine mit der selben IP.
Und? das ist doch kein problem. Millionen WebServer dieser Welt arbeiten so.

Erst der Apache unterscheidet dann per virtual hosts welche page angezeigt wird.
Richtig

Du kannst einer Ip ruhig mehrere Namen zuordnen. Beim Windows DNS Server heisst das glaube ich Alias.
CName, richtig.

Umgekehrt wird ein Schuh draus: Du kannst nicht verschiedenen Rechner eine Ip zuordnen!
?!? Warum willst du das? Du kannst natürlich verschiedene A-Records (Hosts) im DNS eintragen und diese zeigen auf jeweils andere IP. Aber was soll das bringen? Ist hier doch auch gar nicht nötig.

Ich glaube du scheiterst an demselben Punkt wie ich (ich hatte erst nur eine Page auf dem Server):
Warum sollte der TO an dem gleichen Problem wie du scheitern?

Da stellt sich mir die Frage: Wie verschwindet der ?
Die verschwindet nicht. Nur, der Aufruf auf dessen Verzeichnisse ist so nicht mehr möglich wie es war als dieser alleine auf dem WebServer war. Verschiedene webSites erfordern auch verschiedene Speicherpfade und somit auch verschiedene Aufrufe dieser. Das ist doch das Ziel: auf einem WebServer mehr als eine WebSite gleichzeitig zu betreiben. Das machen Millionen von WebServer in dieser Welt schon seit Jahren.

Ich habe der Netzwerkkarte für jede Page eine eigene Ip gegeben und diese dann mit Namen der page im DNS eingetragen.
Mach doch für dein ganz Spezielles Problem einen eigenen Thread auf. Da wird dir bestimmt ganz schnell geholfen werden können.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Apache Server
gelöst Reverse Proxy: Weiterleitung auf interne Domain (3)

Frage von friest zum Thema Apache Server ...

Batch & Shell
gelöst PowerShell Domain Join (2)

Frage von Patrick-IT zum Thema Batch & Shell ...

Erkennung und -Abwehr
Spam mit eigener Domain (12)

Frage von NoobOne zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Windows Netzwerk
gelöst DNS - Weiterleitung zu DNS-Server in anderer Domain (5)

Frage von Schauer zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...