Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Kann Domain nicht joinen (DNS-Probleme)

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: MrGenius

MrGenius (Level 1) - Jetzt verbinden

04.12.2011 um 17:42 Uhr, 6318 Aufrufe, 3 Kommentare

Ich habe gestern Abend einen Server 2008 aufgesetzt.
Der Server übernimmt dabei AD/DNS/DHCP-Aufgaben.

Möchte ich nun mit einem Client die Domain joinen, bekomme ich folgende Meldung:
01.
Der folgende Fehler ist beim Abfragen von DNS über den Ressourceneintrag der Dienstidentifizierung (SRV) aufgetreten, der zur Suche eines Active Directory-Domänencontrollers für die Domäne "homeserver" verwendet wird: 
02.
 
03.
Fehler: "Der DNS-Name ist nicht vorhanden." 
04.
(Fehlercode 0x0000232B RCODE_NAME_ERROR) 
05.
 
06.
Es handelt sich um die Abfrage des Dienstidentifizierungseintrags (SRV) für _ldap._tcp.dc._msdcs.homeserver. 
07.
 
08.
Häufigste Fehlerursachen: 
09.
 
10.
- Die zum Ermitteln eines Active Directory-Domänencontrollers (AD DC) erforderlichen DNS-SRV-Einträge wurden nicht in DNS registriert. Diese Einträge werden automatisch bei einem DNS-Server registriert, wenn ein Active Directory-Domänencontroller einer Domäne hinzugefügt wird. Die Einträge werden vom Active Directory-Domänencontroller zu festgelegten Intervallen aktualisiert. Dieser Computer wurde zum Verwenden von DNS-Servern mit den folgenden IP-Adressen konfiguriert: 
11.
 
12.
192.168.1.112 
13.
 
14.
- Mindestens eine der folgenden Zonen enthalten keine Delegierung zu dieser untergeordneten Zone: 
15.
 
16.
homeserver 
17.
. (die Stammzone) 
ipconfig /all auf dem Client:
01.
  Hostname  . . . . . . . . . . . . : Papa-Mama-PC 
02.
   Primäres DNS-Suffix . . . . . . . : 
03.
   Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid 
04.
   IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Nein 
05.
   WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein 
06.
   DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : server.home 
07.
 
08.
Drahtlos-LAN-Adapter Drahtlosnetzwerkverbindung: 
09.
 
10.
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: server.home 
11.
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) Wireless WiFi Link 4965AG 
12.
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-1D-E0-77-B9-9B 
13.
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja 
14.
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja 
15.
   Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::6511:654a:9c66:f769%11(Bevorzugt 
16.
   IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.1.160(Bevorzugt) 
17.
   Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0 
18.
   Lease erhalten. . . . . . . . . . : Sonntag, 4. Dezember 2011 14:59:00 
19.
   Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Montag, 12. Dezember 2011 14:59:00 
20.
   Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.1.254 
21.
   DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.1.112 
22.
   DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 218111456 
23.
   DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-14-D5-18-33-00-1E-37-84-62 
24.
 
25.
   DNS-Server  . . . . . . . . . . . : 192.168.1.112 
26.
   NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert 
27.
 
28.
Tunneladapter isatap.fritz.box: 
29.
 
30.
   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt 
31.
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: 
32.
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter 
33.
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0 
34.
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein 
35.
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja 
36.
 
37.
Tunneladapter isatap.server.home: 
38.
 
39.
   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt 
40.
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: server.home 
41.
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter #2 
42.
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0 
43.
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein 
44.
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja 
45.
 
46.
Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface: 
47.
 
48.
   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt 
49.
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: 
50.
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface 
51.
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0 
52.
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein 
53.
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
ipconfig /all auf dem Server:
01.
 Hostname  . . . . . . . . . . . . : homeserver 
02.
   Primäres DNS-Suffix . . . . . . . : server.home 
03.
   Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid 
04.
   IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Nein 
05.
   WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein 
06.
   DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : server.home 
07.
 
08.
Ethernet-Adapter LAN-Verbindung: 
09.
 
10.
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: 
11.
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek RTL8168D/8111D-Familie-PCI-E-Gi 
12.
bit-Ethernet-NIC (NDIS 6.20) 
13.
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-19-66-E2-99-61 
14.
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein 
15.
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja 
16.
   Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::8075:e05b:178d:da47%12(Bevorzugt) 
17.
   IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.1.112(Bevorzugt) 
18.
   Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0 
19.
   Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.1.254 
20.
   DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 251664742 
21.
   DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-16-6C-2B-3A-00-19-66-E2-99- 
22.
 
23.
   DNS-Server  . . . . . . . . . . . : ::1 
24.
                                       192.168.1.112 
25.
   NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert 
26.
 
27.
Tunneladapter isatap.{1197EDD4-42AD-462D-A533-9A574C866CEA}: 
28.
 
29.
   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt 
30.
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: 
31.
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter 
32.
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0 
33.
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein 
34.
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja 
35.
 
36.
Tunneladapter LAN-Verbindung*: 
37.
 
38.
   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt 
39.
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: 
40.
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-Teredo-Tunneling-Adapter 
41.
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0 
42.
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein 
43.
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
Und noch ein "dcdiag /Test:DNS" auf dem Server:
01.
Verzeichnisserverdiagnose 
02.
 
03.
Anfangssetup wird ausgeführt: 
04.
   Der Homeserver wird gesucht... 
05.
   Homeserver = homeserver 
06.
   * Identifizierte AD-Gesamtstruktur. 
07.
   Sammeln der Ausgangsinformationen abgeschlossen. 
08.
 
09.
Erforderliche Anfangstests werden ausgeführt. 
10.
 
11.
   Server wird getestet: Default-First-Site-Name\HOMESERVER 
12.
      Starting test: Connectivity 
13.
         ......................... HOMESERVER hat den Test Connectivity 
14.
         bestanden. 
15.
 
16.
Primärtests werden ausgeführt. 
17.
 
18.
   Server wird getestet: Default-First-Site-Name\HOMESERVER 
19.
 
20.
      Starting test: DNS 
21.
 
22.
         DNS-Tests werden ordnungsgemäß ausgeführt. Warten Sie einige 
23.
         Minuten... 
24.
         ......................... HOMESERVER hat den Test DNS bestanden. 
25.
 
26.
   Partitionstests werden ausgeführt auf: ForestDnsZones 
27.
 
28.
   Partitionstests werden ausgeführt auf: DomainDnsZones 
29.
 
30.
   Partitionstests werden ausgeführt auf: Schema 
31.
 
32.
   Partitionstests werden ausgeführt auf: Configuration 
33.
 
34.
   Partitionstests werden ausgeführt auf: server 
35.
 
36.
   Unternehmenstests werden ausgeführt auf: server.home 
37.
      Starting test: DNS 
38.
         Testergebnisse für Domänencontroller: 
39.
 
40.
            Domänencontroller: homeserver.server.home 
41.
            Domäne: server.home 
42.
 
43.
 
44.
               TEST: Dynamic update (Dyn) 
45.
                  Warning: Failed to delete the test record dcdiag-test-record i 
46.
n zone server.home 
47.
 
48.
               homeserver                   PASS PASS PASS PASS WARN PASS n/a 
49.
         ......................... server.home hat den Test DNS bestanden.
Hab auch noch 2 Bilder vom DNS angehängt.
Ich hoffe mir kann jemand helfen, ich werde hier echt noch wahnsinnig.
Mitglied: dog
04.12.2011 um 18:07 Uhr
Deine Domäne heißt ja auch nicht homeserver sondern server.home
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
04.12.2011 um 18:32 Uhr
Hi !

Wenn dog das nicht aufgefallen wäre, hätte ich es auf den ersten Blick überlesen.....Grundsätzlich ist deine Namensfindung nicht sehr geniös ausgefallen, warum machst Du es dir selbst so schwer? Verwende besser eine eindeutigere Namensgebung für den DC und das AD. z.B. dc.home.local oder wenn Du schon eine Homepage mit eigener Domain hast, dann sowas: z.B. dc.home.meinedomainiminternet.de

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: MrGenius
04.12.2011 um 18:40 Uhr
Dummheit gehört bestraft...
Ich habe es grade nämlich auch bemerkt. Das kommt davon, wenn man von Linux erstmal auf eigene Faust einfach mal nen Server aufsetzt.

Danke trotzdem an alle !!!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Seltsame DNS-Probleme (4)

Frage von Leo-le zum Thema Windows Server ...

Linux Netzwerk
Linux DNS Probleme (8)

Frage von winlin zum Thema Linux Netzwerk ...

DNS
DNS Probleme bei Amazon (1)

Frage von Micki zum Thema DNS ...

Windows Netzwerk
gelöst DNS - Weiterleitung zu DNS-Server in anderer Domain (5)

Frage von Schauer zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...