Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Domain im LAN erreichbar machen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: tomylee

tomylee (Level 1) - Jetzt verbinden

09.08.2006, aktualisiert 15:24 Uhr, 5377 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ich habe hier ein kleines Firmennetzwerk mit WinXP clients und win2003 Server, alles eingerichtet mit DNS, DHCP, servergespeicherten Profilen, Mail-Server und WSUS. Funktioniert auch alles.

Nur jetzt will ich die Firmenhompage über iis selbst hosten, wenn ich aber die HP aufrufe (www.meinefirma.de) komme ich am Router raus(Webinterface), natürlich kann ich Die HP auch nicht mit Frontpage veröffentlichen. Wenn ich www.meinefirma.de eingebe kommt Fehlermeldung, gebe ich http://servername ein funktionieren die Servererweiterungen bzw Hyperlinks nicht mehr.

Wir sind über eine feste IP ans Internet angeschlossen A-Records sind alle gesetzt (www/mail/ftp/etc.meinefirma.de). Portweiterleitungen 80/25 sind am Router eingetragen. Von draußen (Internet) ist www.meinefirma.de problemlos erreichbar

wie kann ich die Domain www.meinefirma.de im Lan erreichbar machen?

Danke schon mal für Eure Hilfe
Mitglied: 16409
09.08.2006 um 13:21 Uhr
ganz einfach, ich denke deine Domain heißt meinefirma.de. Dann musst du nur im internen DNS Server einen A Rekord für www einrichten und den dann auf die IP des IIS zeigen lassen. Solte so klappen.
Bitte warten ..
Mitglied: 16409
09.08.2006 um 13:21 Uhr
ganz einfach, ich denke deine Domain heißt meinefirma.de. Dann musst du nur im internen DNS Server einen A Rekord für www einrichten und den dann auf die IP des IIS zeigen lassen. Solte so klappen.
Bitte warten ..
Mitglied: tomylee
09.08.2006 um 13:25 Uhr
sorry einwas noch vergessen, die lokale domain heist meinefirma.local, somit gehat das mit dem a-record im DNS nicht da ich nur einen A-Record auf www.meinefima.local machen könnte oder sollte ich die lokale Domain meinefirma.de ändern, aber da hab ich mal gehört, daß es zu DNS problemen kommen kann
Bitte warten ..
Mitglied: AxelHahn
09.08.2006 um 14:43 Uhr
für deine interne Webseite verwende besser keine öffentliche TLD.

Wenn du im internen DNS einen Eintrag mit öffentlicher Domäne verwendest, musst du alle Einträge des öffentlichen DNS eintragen. Nicht nur "www", weil du ihn gerade brauchst, sondern auch die anderen Hosts/ Aliase/ MX-Records etc.
Problematisch ist nicht das Eintragen, sondern das permanente Aktualisieren. Falls sich im öffentlichen DNS z.B. der E-Mailhost ändert, musst du dies mitbekommen können, um es bei dir nachzutragen.

Also:
im internen DNS eine Domain "meinefirma.local" erzeugen.
Darin einen A-Record "www" anlegen, der auf deinen Webserver zeigt.

Unmittelbar danach kannst du auf mit "ping www.meinefirma.local" auf der Kommandozeile testen, ob es passt.

Im IIS legst du ein Web an und trägst als Hostheader "www.meinefirma.local" ein (oder falls es ein bestehendes Web ist, kannst du den Hostheader dort hinzufügen).

Viele Grüsse
-= Axel =-
Bitte warten ..
Mitglied: tomylee
09.08.2006 um 15:02 Uhr
Danke für die Antwort, aber eine Frage hab ich noch, wie mache ich die www.meinefirma.local dann unter www.meinefirma.de, von extern erreichbar? nur zweiten hostheader im iss eintragen?
Bitte warten ..
Mitglied: AxelHahn
09.08.2006 um 15:24 Uhr
im öffentlichen DNS zeigt dein Host "www.meinefirma.de" auf die öffentliche IP deines Webservers.
Im IIS trägst du in deinem Web --> Properties --> Schalter "advanced"
alle benötigten Hostheader ein.


Viele Grüsse
-= Axel =-
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
gelöst NTFS und die Defragmentierung (29)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...