Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Domain - Postfächer über eigenen Server

Frage Linux

Mitglied: kaihummels

kaihummels (Level 1) - Jetzt verbinden

21.03.2011 um 11:48 Uhr, 3827 Aufrufe, 8 Kommentare

Hi,

ich habe eine Verständnisfrage. Ich habe mir bei 1und1 eine Domain gemietet Beispiel www.xyz.de

Jedoch ist das Paket nur auf eine Emailadresse beschränkt. Ich möchte aber gerne noch weitere Emailadressen anlegen, ohne dass ich direkt das nächste Paket wählen muss, dass auch nur 20 Emailadressen erlaubt.

Ich habe Zugriff auf einen Server(Linux) auf dem bisher nur LAMP Sachen laufen. Besteht die Möglichkeit den Server so zu erweitern, dass ich für eine Domain beliebig viele Emailadressen anlegen kann.

Danke!!
Mitglied: xhennex
21.03.2011 um 12:12 Uhr
Hicks DUUUUUUU....!!!!

DUUUUU schreibst Quatschiiii.......!!!!!


Verwechselst DUUUUUUUUUUU vielleicht E-Mailadressen mit Domainadressen???????????

Bin ich heute morgen schon wieder in einer Parallelwelt gefangen???? Helft mir hier rauuuussss.............!!!!!!!!!!


Lesen bildet....allles Quatsch und hohle Phrasen!!!!!! Wozu????Kostet nur Zeit.......Obwohl, in einer Parallelwelt ist Zeit in meiner Realwelt doch relativ, oder???????
Bitte warten ..
Mitglied: MrTrebron
21.03.2011 um 12:43 Uhr
Servus,

welches Hostingpaket bei 1 und 1 hat denn nur 1 Emailpostfach dabei?

Da du bei Hostern in der Paketgröße wohl keinen Zugriff auf die MX-Records hast, wird das wohl nichts mit eigenem Mailserver. Da hilft wohl nur ein größeres Paket mit entweder genug Mailpostfächern (Achtung: 1 Postfach kann meistens mehrere Mailadressen aufnehmen) oder mit der Möglichkeit die MX-Records zu ändern.

Gruß
Norbert
Bitte warten ..
Mitglied: kaihummels
21.03.2011 um 12:52 Uhr
Hallo MrTrebron,

ne, das ist ja nur ein Domainpaket(das Günstigste für 0,29 Cent im Monat). Mich hat das nur interessiert, weil ich wissen wollte, ob man mit dem Besitz einer einfachen Domain einen Emailserver für meherer Emails betreiben kann. Anscheinend nicht...
Bitte warten ..
Mitglied: MrTrebron
21.03.2011 um 13:02 Uhr
Hi

Probiere trotzdem mal folgendes:
Schau mal in den Einstellungen deiner Domain. Du müsstest in der Lage sein den DNS-Eintraf zu ändern. Schau mal ob du da auch den MX-record ändern kannst.

Wenn das geht dann sollte die Umleitung auf deinen Server gehen. Bzw. rufe doch mal bei 1und1 an.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: ZR750x4
21.03.2011 um 13:29 Uhr
Moin,

die zweite Möglichkeit wäre das Postfach als Sammelpostfach zu definieren und dann per POP3 Connector abzufragen und intern zu verteilen ...

vg
Bert
Bitte warten ..
Mitglied: kaihummels
21.03.2011 um 14:38 Uhr
Cool, ich habe mal gerade bei 1und1 nachgeschaut und man kann sogar beides ändern:

Ich kann eine andere IP Adresse festlegen und einen anderen Mailserver(MX 1 / Prio...MX 4 / Prio) angeben.

Ich benutze Fedora als Linux Server Distribution. Kannst du mir mal bitte umschreiben(allgemein), was ich jetzt einrichten muss, damit ich einen eigenen Mailserver betreiben kann.

Danke!!
Bitte warten ..
Mitglied: MrTrebron
21.03.2011 um 14:42 Uhr
Hi
schau mal
hier oder hier
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
21.03.2011 um 14:45 Uhr
Moin,

Allgemain: Du benötigst

1) einen MTA (idR. Postfix) der die Mails entgegennimmt
und
2) einen POP3/IMAP/Webmail Server der die Mails dann an die "user" herrausgibt.

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Erkennung und -Abwehr
Spam mit eigener Domain
gelöst Frage von NoobOneErkennung und -Abwehr12 Kommentare

Hallo Zusammen, ihr kennt sicherlich das Problem, dass immer wieder Spam-Mails bei den Usern landen, die augenscheinlich von der ...

E-Mail
Mails von eigener Domain werden als Spam angesehen
gelöst Frage von KnightE-Mail11 Kommentare

Hallo, seit kurzem habe ich eine eigene .com-Domain mit Hosting von godaddy.com. Schicke ich Mails an meine GMX-Adresse, werden ...

Exchange Server
Wie Mails blockieren die angeblich aus der eigenen Domain sind?
gelöst Frage von Wern2000Exchange Server3 Kommentare

Hallo, hab hier ein kleines Problem das in letzter Zeit sehr viele mails von nicht exestierenden Benutzern per SMTP ...

E-Mail
Mail von eigener Domain - trotz SPF
gelöst Frage von HenereE-Mail8 Kommentare

Hallo, hatte ja die Tage SPF auf meinem Postfix eingerichtet. Laut Logfile wurden auch etliche Mails deswegen rejected. Soweit ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 StundenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 StundenSicherheit5 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 4 StundenSicherheit4 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor

Information von Frank vor 4 StundenSicherheit12 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Netbook erkennt Soundkarte nicht - keinerlei Info zum Hersteller und Modell vom Netbook und Hardware bekannt
Frage von 92943Windows 1031 Kommentare

Guten Tag, meine Schwester reist in einigen Wochen für ein paar Monate ins Ausland und hat sich dafür ein ...

Batch & Shell
Anmeldevorgang für Informatikraum (Schule) unter Windows
gelöst Frage von IngenieursBatch & Shell29 Kommentare

Hey zusammen, ich werde in naher Zukunft den Informatik Raum meiner jetzigen Schule von dem aktuellen Betreiber übernehmen (Vertrag ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen19 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Batch & Shell
AD-Abfrage in Batchdatei und Ergebnis als Variable verarbeiten
gelöst Frage von Winfried-HHBatch & Shell19 Kommentare

Hallo in die Runde! Ich habe eine Ergänzungsfrage zu einem alten Thread von mir. Ausgangslage ist die Batchdatei, die ...