Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Domain User soll per Remote einen Service neustarten können

Mitglied: alexander-g

alexander-g (Level 1) - Jetzt verbinden

26.11.2008, aktualisiert 13:54 Uhr, 6513 Aufrufe, 3 Kommentare

Hoihoi liebe Administratoren-Community

Also ich schildere erst einmal die Ausgangslage damit ihr nachvollziehen könnt was ich versuche:
Wir haben einen Win2k3 Server also Telefonzentrale im Einsatz. Die ganze Applikation läuft als Windows Service.
Damit wir, im Falle einer Abwesenheit (Firmenausflug, Teammeeting, etc), die gesamten ankommenden Anrufe auf ein Mobiltelefon umleiten können, muss die Config Datei durch die AbwesenheitsConfig getauscht werden und den Service neugestartet werden. Dies wird im Moment immer von einem Domain Administrator von Hand erledigt, was auf Dauer sehr nervig wird.

Ziel wäre es nun, dass unsere Telefonassistenten/innen die Umleitung selbst aktivieren können. Hier für habe ich das Verzeichnis in dem die Config Datei ausgetauscht werden muss für die Gruppe Telefonassist freigegeben (shared). Weiter wurde ein VBS erstellt welches die Config Dateien austauscht und den Service neustartet. Das austauschen funktioniert hervorragend, nur mit dem Service neustarten hapert es noch, da die Telefonassist’s keine Berechtigung haben den Service neu zu starten. Klar könnte ich einfach die Telefonassist’s in die Local Admins des Servers Packen, jedoch ist das nicht mit unsere Firmenpolitik kompatibel ;P

Nun ist halt die Frage wie ich es schaffe der Gruppe Rechte zu geben damit diese nur den einen Service starten/stoppen/neustarten können.

Ich hoffe jemand von euch hat eine Idee.


Mit freundlichen Grüssen

Alex
Mitglied: alexander-g
26.11.2008 um 13:54 Uhr
*removed*
Bitte warten ..
Mitglied: ghoyer
23.01.2009 um 10:52 Uhr
Tach Alex,

Ich "umgehe" ein ähnliches Problem mit einem Programm und keinem Dienst z.Z. nach dem Prinzip "was keiner weiß,...":

1.) Eine Batch mit nachfolgendem Inhalt wird per Taskmanager beim Hochfahren des "Servers" unter einer lokalen Admin-Anmeldung gestartet:

:vorher
Start /Wait [Programm.exe]
goto vorher

2.) in einer zweiten Batch für den Anwender wird dann ein das Programm per Task-Kill neu gestartet:

taskkill /S \\[server] /U [Server]\[lokaler Admin] /p [Passwort] /IM [Programm.exe] /F

Wenn Du das geschickt verbirgst (@ECHO OFF; Verknüpfung mit minimiertem Start; 2. Batch in 'ner Freigabe, auf die nur die Telefonist(inn)en zugreifen dürfen) ist der Komfort maximal. Nur wer wirklich danach sucht, wird Benutzernamen und Passwort finden.
Ist zwar 'ne Krücke, aber leider habe ich bisher keine Möglichkeit entdeckt, die Batch ausführbar, aber nicht text-leserlich zu machen.

Auf jeden Fall wäre ich aber an einer Lösung interessiert, da ich mein Programm von einem unbedeutenden PC als Dienst auf einen sicherheitsrelevanteren Server verlagern möchte.
Mein Oberadmin meinte, es gäbe wohl ein käuflich zu erwerbendes Tool, welches die Zuweisung aministrativer Rechte für ausgewählte Anwendungen und Dienste erlaubt.
Wenn ich mehr weiß, melde ich mich.

Bis dahin,
Gisi
Bitte warten ..
Mitglied: xcue23
18.01.2013 um 12:40 Uhr
Hallo!

Hatte fast das gleiche Problem und habe es so gelöst: http://www.xcue.eu/archives/361

LG
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Terminal Service Remote Desktop service
Frage von winlinWindows Server8 Kommentare

Hallo Leute Habe einen RD Server aufgebaut und ca 50 CALs aktiviert . Im AD steht der Server als ...

Windows Server
Remote Desktop Services
Frage von SarekHLWindows Server6 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine Kunden, die im Client-Server-Betrieb mit einem bestimmten Produkt (eine Praxissoftware) arbeiten möchte. Nun hat ...

Windows XP

Serverdienst auf einem WinXP Rechner remote neustarten

gelöst Frage von DasIstDochIrgendwieWindows XP2 Kommentare

Kann man auf einer XP Maschine den Serverdienst neustarten? Das Problem ist, dass nach Beenden des Serverdienstes ich keinen ...

Windows Server

Nutzungsstatistik von Remote Desktop Services Apps

Frage von HellvisWindows Server2 Kommentare

Servus Kollegen, Wir haben eine Produktionsstätte zugekauft und die dortige relativ brachliegende Active Directory übernommen. Es ist auch eine ...

Neue Wissensbeiträge
Vmware
VMware Update für den ESXi 5.5 verfügbar
Information von sabines vor 18 StundenVmware

Nach dem ganzen Hickhack um Update mit Microcode Anpassungen und Rückzug, gibt es nun für den ESXi 5.5 ein ...

CPU, RAM, Mainboards

Meltdown und Spectre: Intel zieht Microcode-Updates für Prozessoren zurück

Information von keine-ahnung vor 22 StundenCPU, RAM, Mainboards5 Kommentare

Moin, extrem lutztig. Nur gut, dass ich noch nicht beim Probanden-Bingo mitgemacht habe :-) LG, Thomas

Router & Routing
PfSense als Addon auf QNAP
Information von magicteddy vor 1 TagRouter & Routing7 Kommentare

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 1 TagDatenschutz1 Kommentar

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement26 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Server
TEMP-Profile
gelöst Frage von Forseti2003Windows Server21 Kommentare

Guten Morgen, wer kennt sie nicht, die lieben Temporären Benutzerprofile, vorallem immer dann, wenn man sie am wenigsten braucht. ...

Multimedia & Zubehör
Welches Tablet für die Verkäufer?
Frage von Hendrik2586Multimedia & Zubehör16 Kommentare

Guten Morgen meine Lieben, vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Es geht um unsere Außendienstmitarbeiter /Verkäufer. Sie sollen demnächst ...

Ubuntu
Ubuntu - Routing mit 2 Netzwerkkarten?
Frage von gabrixlUbuntu13 Kommentare

Hei Folgende Situation: Ich habe zwei virtuelle Maschinen: 1 - Server für DHCP, DNS und Routing - Netzwerkkarte 1: ...