Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Domaincontroller übernimmt Gruppenberechtigungen nicht

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: XGandalfXo

XGandalfXo (Level 1) - Jetzt verbinden

16.05.2011 um 10:37 Uhr, 2501 Aufrufe, 3 Kommentare

Hi zusammen,

ich habe hier ein kleines Problem mit Gruppenberechtigungen in unserem Win2k3 Netzwerk. Wir haben einige Gruppen, welche Ordnerzugriffe regeln. Aber bei neuen Mitgliedern, welche ich den Gruppen hinzufüge, werden die Berechtigungen nicht übernommen.

Im Netzwerk befinden sich 3 Domaincontroller, alle in der gleichen Domäne. Wenn ich nun einer Gruppe neue Mitglieder hinzufüge, werden die Berechtigungen anscheinend nicht korrekt übernomen.
Bei allen DCs handelt es sich um Win2k3 Server, alle auf dem neuesten Stand. Man kann auf allen DCs die entsprechenden Benutzer in den Gruppen korrekt sehen, aber wenn ich mir die effektiven Berechtigungen auf dem Ordner anschaue, habe ich auf 2 DCs die Berechtigungen korrekt angezeigt, auf dem dritten jedoch nicht. Wenn ich einen Benutzer direkt die Berechtigung erteile, greift das Recht jedoch sofort.

Nun habe ich gerade festgestellt das nach ca. 3 Stunden die Berechtigungen auf einmal greifen. Ich würde auf den ersten Blick sagen, es handelt sich um ein Replizierungsproblem. Jedoch habe ich die Replizierung manuell mehrfach durchgeführt, habe den DC neu gestartet und die Gruppenmitgliedschaften werden auch korrekt angezeigt. Von daher kann die Replizierung ja eigentlich nicht das Problem sein.

Die Ordner liegen auf einem SAN, die Struktur wird über DFS freigegeben, wobei der "Problemserver" auch für das DFS zuständig ist.

Nun wüsste ich gerade nicht wo hier das Problem liegen könnte. Hat da jemand eine Idee?

Vielen Dank!
Mitglied: DerWoWusste
16.05.2011 um 11:17 Uhr
Hi.

Melde die Nutzer nach dem Hinzufügen zu einer neuen Gruppe ab und wieder an - nur so erzwingst Du die Erneuerung des Tokens und die Mitgliedschaft wird erkannt.
Bitte warten ..
Mitglied: XGandalfXo
16.05.2011 um 11:41 Uhr
Hi,

das Problem liegt ja leider schon vor der eigentlichen Benutzeranmeldung.

DC1, DC2 und DC3 zeigen die Gruppenmitgliedschaften korrekt an.

Aber nur DC1 und DC2 zeigen auch die effektiven Benutzerrechte auf dem Ordner korrekt an. DC3 zeigt, obwohl der Benutzer laut Gruppenmitgliedschaftsanzeige entsprechend berechtigt ist, keinerlei Zugriffsrechte über die effektiven Benutzerrechte an.

Das änderte sich dann nach ca. 3 Stunden auf einmal, obwohl die Replizierung vorher manuell durchgeführt wurde und der Server auch neu gestartet worden ist. Das kann eigentlich nichts mit erneuter Benutzeranmeldung zu tun haben?
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
16.05.2011 um 12:02 Uhr
Du vermischt zwei Dinge: Replikation der Gruppenmitgliedschaft und "Greifen" von Rechten. Wenn der Benutzer nicht gerade am DC angemeldet ist, der (warum auch immer) nicht die Gruppenmitgliedschaft repliziert hat, dann müssen nach erneuter Anmeldung die Zugriffe sofort erlaubt sein.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
SBS2011 was tun mit Domaincontroller und User Zertifikaten?

Frage von nahpets4711 zum Thema Windows Server ...

Hyper-V
Domaincontroller auf Hyper-V - Deinstallationsszenario (11)

Frage von Ad-minFF zum Thema Hyper-V ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Windows Server

Exchange 2010 Active Directory und Windows Server 2016

(4)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Mitarbeiter surft auf unerwünschter Seite - Wie damit umgehen? (51)

Frage von sabines zum Thema Internet ...

Netzwerke
LAN2LAN Verbindung sehr langsam flaschenhals gesucht (27)

Frage von PixL86 zum Thema Netzwerke ...

Router & Routing
PFsense - Netzverbindung steht, aber kein Internet vorhanden (24)

Frage von aschmid zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
gelöst Windows 2016 Hyper-V und VHDS (19)

Frage von emeriks zum Thema Windows Server ...