Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Domaincontroller auf Hyper-V Server?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: HappyHippo

HappyHippo (Level 1) - Jetzt verbinden

29.10.2012, aktualisiert 16:55 Uhr, 9471 Aufrufe, 8 Kommentare

Ich verfolge in einigen Foren die Diskussion darüber ob - und wenn wie - man Domaincontroller auch virtualisieren kann. Immer wieder ließt man darüber "ja es geht aber gut wäre wenn noch zusätzlich eine Hardwarebüchse mit einem zusätzlichen DC betrieben wird". Wäre es nicht machbar die DC's auf den Hypervisor (z.B. Hyper-V) mitlaufen zu lassen - dann wären sie immer sofort verfügbar und die Auslastung kann für die Maschine nicht schlechter sein als wenn der DC als VM läuft.

Hat hier schon jemand Erfahrung oder eine Meinung dazu?

Schon mal vielen Dank !
Mitglied: 2hard4you
29.10.2012 um 17:04 Uhr
Moin,

gegen wen authentifiziert sich die Hyper-V-Maschine?

auch jedesmal gefragt...

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: HappyHippo
29.10.2012 um 17:10 Uhr
Da die Hyper-V Maschine als CLuster läuft - und das nicht ohne AD Konto geht - authentifiziert sie sich gegenüber dem AD.
Bitte warten ..
Mitglied: HappyHippo
29.10.2012 um 17:26 Uhr
Prima Ausarbeitung - auch das Thema warum man nicht zusätzliche Rollen auf einem Hyper-V Server installieren sollte ( http://www.faq-o-matic.net/2010/05/03/warum-der-hyper-v-host-keine-weit ... ). Ich bin aber der Meinung das die Belastung des Hosts ungefähr gleich bleibt und das Argument mit den Lizenzen zieht nicht mehr da bei Windows Server 2008/R2 Datacenter beliebig viele VM's enthalten sind.
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
29.10.2012 um 17:57 Uhr
Zitat von HappyHippo:
Da die Hyper-V Maschine als CLuster läuft - und das nicht ohne AD Konto geht - authentifiziert sie sich gegenüber dem
AD.

ja und? - der / die DCs sind ja virtuell und noch nicht oben...

24
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
29.10.2012 um 18:20 Uhr
Hallo,

zu diesem Thema soll sich beim neuen Hyper-V 3 einiges getan haben.

Ich hab mal überlegt, da ich einen Hyper-V Cluster beantragt hab, auf diesem den Fileserver direkt bereit zu stellen.
Hab's aber irgendwie wieder verworfen.
Bitte warten ..
Mitglied: Hitman4021
29.10.2012 um 20:58 Uhr
Hallo,

und wenn der DC offline ist?

Beispiel:
Beide Clusterknoten sind offline = Hyper-V Cluster fährt ohne AD nicht mehr hoch.
Und dein AD läuft auf Hyper-V kommt also auch nicht hoch.
Ergebnis:
Alles offline.

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: JHartmann
30.10.2012 um 13:30 Uhr
Moin,
wir haben seit kurzem folgende Konstelation im Einsatz:

HpyerV-Server mit 96GByte Ram und 1,2 TByte Platten als Raid-10

Auf dem HyperV laufen 5 virt. Maschinen:
- Exchange
- MS SQL
- Fileserver
- Dom-Server
- Win7 zu Testzwecken

Der HyperV ist nicht in der Domaine registriert und läuft unabhängig.

Es sind 50 Clients angeschaltet.


Ist sicher kein großes "System". Es läuft so aber stabil und der Domainecontroller dümpelt so vor sich hin.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hyper-V
gelöst Reiner Hyper- V Server oder lieber Rolle (48)

Frage von Winuser zum Thema Hyper-V ...

Windows Server
gelöst RAM Auslastung Hyper-V Server 2016 (12)

Frage von m.reeger zum Thema Windows Server ...

Hyper-V
gelöst Hyper-V-Server 2012 - Replikat lässt sich nicht aktivieren (13)

Frage von MiSt zum Thema Hyper-V ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Update
gelöst MS: Update-Server-Adressen OHNE Wildcards (17)

Frage von mrserious73 zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (14)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...