Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Domaincontroller (w2k3r2) als Exchangeserver mit zwei IP-Adresse aus dem gleichen Netz

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: DocAndy

DocAndy (Level 1) - Jetzt verbinden

30.05.2008, aktualisiert 04.06.2008, 5690 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Leute.
Ich hab mal wieder ne Frage:
Wir haben einen Domaincontroller(Windows 2003 Server R2) auf dem ein MS Exchange 2003 läuft. Zusätzlich ist noch die Ferrari-Software Officemaster zum Empfang/Versand von Faxen und zur Nutzung von Voicemail installiert.
Aus dem Grund, das ich für die Konstellation eine zweite IP-Adresse benötige(Einsatz von zwei SMTP-Ports - Exchange/Officemaster), hat sich mir diesbezüglicheine Frage aufgetan:

Wie kann ich die Priorisierung der IP-Adressen beeinflussen, damit ich Sicherstellen/Gewährleisten kann, das beim Ansprechen des fqdn(full qualified Domain Name) immer die von mir gewünschte IP-Adresse zurückgegeben wird?

Hat jemand da draußen ne hilfreiche Idee? Bin für alle Vorschläge offen.
Mitglied: ITdoc
30.05.2008 um 22:35 Uhr
Hallo !

ist keine große Hexerei - musst nur am DNS-Server die Bindung
für die Netzwerkkarte wegnehmen, über die der Server DNS-mässig nicht erreichbar sein soll. Schon sollts klappen !


Liebe Grüße, Mike
Bitte warten ..
Mitglied: DocAndy
04.06.2008 um 06:40 Uhr
Hallo Mike,

erst mal herzlichen Dank für Deine Antwort. Allerdings muss der betreffende Exchange-Server DNS-seitig auf beiden IP-Adressen erreichbar sein - das würde, wenn ich Deine Vorgehensweise richtig verstanden habe, nicht funktionieren.

Es soll ja so sein, das der Server auf der 1. IP alles für Exchange und die Domaineinbindung annimmt/verarbeitet.
Auf die 2. IP soll auf dem Server "nur" die Software Ferrari Officemaster 3 ansprechbar sein. Officemaster 3 arbeitet eben auch mit Namen, nicht ausschließlich mit IP-Adressen - daher das ganze.

Bsp.:
Servername: Server1
1.IP: 192.168.100.1 -> für MS Exchange 2003 und den Rest des Netzwerks
2.IP: 192.168.100.2 -> für Ferrari Officemaster 3

Danke im vorraus.

mfg Doc Andy
Bitte warten ..
Mitglied: ITdoc
04.06.2008 um 18:16 Uhr
Hi Andy !

warum sollt die Sache nicht gehen ? brauchst ja dann nur im DNS-Server einen Eintrag für den Namespace von Officemaster mit dem verweis auf IP2 machen.

1.IP: 192.168.100.1 - Domäne und rest - übernimmt die komplette Namensauflösung

2.IP: 192.168.100.2 - Ferrari Officemaster 3

Wenn ein Client den Namespace von Ferrari ermitteln will, fragt er bei IP1 nach - der DNS-Server guckt in seine Datenbank und findet den fixen Namespaceeintrag für Officemaster 3 und der zugehörigen IP. Der DNS-Server teilt darauf hin dem Client die IPAdresse von Officemaster ( IP2 ) mit und der Client schickt seine Anfragen direkt gezielt auf IP2... Danke das wars...

Sollt also ohne Probleme funktionieren - und damit hättest auch die "DNS-last" von IP2 weg. Abgesehen davon, werden die Clients warscheinlich so und so nur die IP1 als DNS-eintrag in den Netzwerkoptionen haben und werden somit von Haus aus nicht IP2 mit DNSanfragen bemühen - weil sie ja schließlich gar nicht wissen, das dort auch DNS zu bekommen wäre....

Liebe Grüße, Mike

P.S.: Kannst aber überprüfen - wirf den Netzwerkmonitor an und schau mal wohin DNS anfragen gehen.... theoretisch lt. Deiner beschriebenen Konfiguration nur auf IP1
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
CISCO ASA 5505 undLANCOM - VPN mit einseitig dyn. IP-Adresse (1)

Frage von Stadtaffe84 zum Thema Router & Routing ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Zwei Clients mit selber IP-Adresse in einem Netzwerksegment (47)

Frage von Curb47 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

DNS
gelöst Lokaler Ping geht auf externe IP-Adresse (13)

Frage von coltseavers zum Thema DNS ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(10)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (10)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...