Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Domainen-Benutzer lokale Hauptbenutzerrechte vergeben

Frage Microsoft

Mitglied: Nimda3000

Nimda3000 (Level 1) - Jetzt verbinden

08.12.2006, aktualisiert 09.12.2006, 4303 Aufrufe, 11 Kommentare

Habe hier einen WS2k3 Standart im Einsatz mit DC. Ich kann auf den Server via RDP zugreifen ( Mit einem User-Account).

Nun das Problem:

Unser Programm schreibt in die Registry. Leider hat der Domain-Benutzer kein Recht dazu. Wie kann ich das lösen.

Ich brauche lokale Hauptbenutzerrechte.

In der Computerverwaltung sind keine User oder Gruppen da ich einen DC im Einsatz habe.

Danke im Vorraus für eine Lösung
Mitglied: Dani
08.12.2006 um 16:37 Uhr
Hi,
einfach auf dem Client folgendes machen:
01.
net localgroup hauptbenutzer DOMÄNE\BENUTZER /ADD
Vorraussetzung ist auf dem Client, dass die Gruppe "Hauptbenutzer" existiert!


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Nimda3000
08.12.2006 um 16:48 Uhr
Ich muss mich mal genauer Ausdrücken

Ich brauche auf dem Server Hauptbenutzerrechte für die Gruppe Remotdesktopbenutzer. Der User greift via Internet (RDP) auf den Server zu und startet unsere Applikation.

Im moment kommt die Fehlermeldung mit ....Regedit benüzen....
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
08.12.2006 um 17:22 Uhr
Hi,
naja...das du in der Computerverwaltung nichts siehst ist normal. Ist bei meinem DC genauso. Dazu gibt es in der Verwaltung (Einstellungen => Systemsteuerung) eine Verknüpfung namens "Active Dir. Benutzer und Standorte".


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Binchen
08.12.2006 um 18:12 Uhr
Glaube dies kann man in der GP von dem DC machen. Nur warum Verbinden sich die User zum DC?
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
08.12.2006 um 19:20 Uhr
Hallo Nimda3000!

Genügt es nicht, den Benutzern im entsprechenden Registryschlüssel/-zweig die nötigen Rechte zu geben (über "Bearbeiten / Berechtigungen... / Erweitert / Bearbeiten..." zB "Wert festlegen")?

HTH
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
08.12.2006 um 21:17 Uhr
Hallo,

wenn die Anwendung in einen Reg-Bereich schreiben will, in den der normale User keine Rechte hat, kann das ja nur der HKLM-Bereich sein. Da ist es natürlich tricky, wenn jeder User der sich am TS anmeldet da reinschreibt. Da hauen die sich mit jedem Start der Anwendung die Reg-Einträge gegenseitig weg.
Will sagen eine Software die ihre Usersettings in den HKLM schreibt und nicht in den HKCU gilt als nicht Terminalserver/Citrix tauglich.

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: Nimda3000
09.12.2006 um 09:14 Uhr
Habe das soeben ausprobiert mit den Benutzerrechten in den Registryordner von uns. Leider kommt dannn immer noch die Meldung: Registy konnte nicht aktualisiert werden, bitte Regedit benützen....Kann man irgendwo schauen wo in der Registry noch Einträge umgeschreiben werden?
Bitte warten ..
Mitglied: Nimda3000
09.12.2006 um 09:14 Uhr
Habe das soeben ausprobiert mit den Benutzerrechten in den Registryordner von uns. Leider kommt dannn immer noch die Meldung: Registy konnte nicht aktualisiert werden, bitte Regedit benützen....Kann man irgendwo schauen wo in der Registry noch Einträge umgeschreiben werden?
Bitte warten ..
Mitglied: Nimda3000
09.12.2006 um 10:07 Uhr
Glaube dies kann man in der GP von dem DC
machen. Nur warum Verbinden sich die User zum
DC?

Wie soll ich den diese User denn einrichten?
Bitte warten ..
Mitglied: Nimda3000
09.12.2006 um 10:07 Uhr
Glaube dies kann man in der GP von dem DC
machen. Nur warum Verbinden sich die User zum
DC?

Wie soll ich den diese User denn einrichten?
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
09.12.2006 um 22:15 Uhr
regmon von sysinternals
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...