Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Domainname webseite weiterleiten

Frage Internet Internet Domänen

Mitglied: trololol

trololol (Level 1) - Jetzt verbinden

18.12.2013 um 13:39 Uhr, 2129 Aufrufe, 14 Kommentare, 3 Danke

Hallo zusammen

mag jetzt nach einer etwas blöden Frage klingen, aber ich hab den Durchblick nicht...

Wir haben hier ein internes Netz mit DNS, DHCP und allem was es so braucht... und eine Website www.beispiel.ch die bei Amazon gehostet ist. Nun hat jemand bei switch.ch einen weiteren domainnamen www.weiterleitung.ch reserviert, dieser soll jedoch nur auf www.beispiel.ch/specials (also eine Seite der bereits vorhandenen website) weitergeleitet werden.

Das heisst, wenn ich www.weiterleitung.ch eingebe soll die seite www.beispiel.ch/specials erscheinen....
Wo und wie genau kann ich diese weiterleitung nun vornehmen? bei switch.ch ist dies nicht möglich. muss ich diese nun auch noch bei amazon hosten, obwohl ich eigentlich nur den Namen verwenden möchte?


ich hoffe konnte mich irgendwie verständlich ausdrücken....
Mitglied: uebeltat
LÖSUNG 18.12.2013, aktualisiert um 15:04 Uhr
Ciao trololol

Wenn du bei switch.ch nur die Domain registriert hast hilft dir das wenig weiter. Was du haben möchtest ist ein forwarding auf eine weitere Seite, das unterstützt switch nur mit einem weiteren Paket (LINK). Das musst du zu deiner Domain "hinzubuchen", dann kannst du das Ziel der Domain weiterleitung.ch festlegen.

Gruss
Lars
Bitte warten ..
Mitglied: schmitzi
18.12.2013 um 14:26 Uhr
Hi,
ich würde einfach bei www.weiterleitung.ch im Root eine kleine INDEX.HTML hinterlegen,
die gleich per html auf die www.beispiel.ch/specials weiterleitet.

Gruss
RS
Bitte warten ..
Mitglied: uebeltat
18.12.2013 um 14:50 Uhr
Hi RS

Zitat von schmitzi:
ich würde einfach bei www.weiterleitung.ch im Root eine kleine INDEX.HTML hinterlegen,
die gleich per html auf die www.beispiel.ch/specials weiterleitet.

Er hat bei switch aber keinen Webspace sondern lediglich die Domain.

Gruss
Lars
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
18.12.2013, aktualisiert um 14:59 Uhr
Moin,

einfach auf einem Webserve Deiner Wahl eine Seite einrichten, die den redirect macht und de a-record von www.weiterleitung.ch auf diesen Webserver setzen.

Das kann der bei Amazon gehostete Server, ein raspi beio euch im netz, der per Portweiterleitung erreichbar ist, ein eigens angemieteter Server oder irgendein 0815-Sebseitenhoster für 30¢/Monat sein.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: uebeltat
18.12.2013 um 15:08 Uhr
Ich hänge mich nochmal rein: Er hat (wenn ich mich nicht komplett irre) nur die Domain, sei denn er hat ein höheres Paket als "SWITCHbasic". Da nützt kein Webserver oder forwarding, er kann lediglich DNS-Server für die Domain hinterlegen.

@TO: Was genau hast du bei Switch?

Gruss
Lars (der auch in der Schweiz lebt und switch kennt)
Bitte warten ..
Mitglied: trololol
18.12.2013, aktualisiert um 15:14 Uhr
Ich habe das Paket SWITCHbasic welches absolut nichts kann - nur den Domainnamen für 17.- sonst nichts kann jedoch zu switchplus.ch transferieren -> die bieten diese LINK Funktion an für 29.- im Jahr... würde eine der anderen Varianten günstiger kommen und wäre trotzdem relativ zuverlässig?
Bitte warten ..
Mitglied: uebeltat
18.12.2013 um 15:27 Uhr
Hi
Zitat von trololol:
würde eine der anderen Varianten günstiger kommen und wäre trotzdem relativ zuverlässig?

Nein, glaube mir
Bitte warten ..
Mitglied: trololol
18.12.2013 um 15:29 Uhr
Zitat von uebeltat:

Hi
> Zitat von trololol:
> würde eine der anderen Varianten günstiger kommen und wäre trotzdem relativ zuverlässig?

Nein, glaube mir

Super, Vielen Dank
Bitte warten ..
Mitglied: schmitzi
18.12.2013 um 16:00 Uhr
Zitat von uebeltat:

Hi RS

> Zitat von schmitzi:
> ich würde einfach bei www.weiterleitung.ch im Root eine kleine INDEX.HTML hinterlegen,
> die gleich per html auf die www.beispiel.ch/specials weiterleitet.

Er hat bei switch aber keinen Webspace sondern lediglich die Domain.

Gruss
Lars

Dann halt die IP per DNS auf irgendeinen WebSpace zeigen lassen und DA die Index.htnl hinlegen
Bitte warten ..
Mitglied: uebeltat
18.12.2013 um 16:13 Uhr
Zitat von schmitzi:
Dann halt die IP per DNS auf irgendeinen WebSpace zeigen lassen und DA die Index.htnl hinlegen

Die IP per DNS auf einen Webspace zeigen lassen: Das musst du mir erklären...

Wenn du gemeint hast, dass er die Domain weiterleitung.ch per DNS (den er nicht hat) auf die IP seines Webspace von Amazon zeigen lässt passiert rein garnichts, da dort sehr wahrscheinlich mit vHosts gearbeitet wird...
Und selbst wenn er einen internen Webserver eigens dafür anlegt fehlt ihm immer noch der DNS-Server...
Bitte warten ..
Mitglied: schmitzi
18.12.2013 um 16:21 Uhr
@uebeltat Ich meinte natürlich den DNS-Namen auf eine eigene, verfügbare IP zeigen lassen (A) ;O)


ja OK. Wenn er NUR den Domain-Namen hat und KEINERLEI Service wie DNS dazu
dann geht das natürlich nicht. logisch. Ist ja nur ein Anrecht auf den Namen, keine Technik dahinter.

Dann am besten die Domain umziehen zu dem eigenen Haus- und Hof-Provider, mit DNS usw gibt es
das doch schon ab 1-5 EU im Monat oä
Dann könntest Du da direkt diese Weiterleitung einrichten.....


Gruss RS
Bitte warten ..
Mitglied: uebeltat
18.12.2013 um 16:32 Uhr
Jetzt verstehen wir uns, RS

Problem ist aber, dass der TO aus der Schweiz kommt Und .ch - Domains sind bei allen anderen Anbietern teurer. Hab bei meinem Umzug damals auch geschluckt...

Ich würde mal sagen, wir können die Sache hier beenden...

Schönen Abend zusammen
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
18.12.2013, aktualisiert um 16:49 Uhr
Zitat von uebeltat:

Ich hänge mich nochmal rein: Er hat (wenn ich mich nicht komplett irre) nur die Domain, sei denn er hat ein höheres
Paket als "SWITCHbasic". Da nützt kein Webserver oder forwarding, er kann lediglich DNS-Server für die Domain
hinterlegen.

Dann macht man halt noch einen Bind auf den raspi mit drauf.

Ich geh davon aus, daß wenn jemand ein paket mit "nur domain" holt, dann selbst rudimentäre Ahnung davon hat, wo er seinen Nameserver hat.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
18.12.2013 um 16:50 Uhr
Zitat von schmitzi:

ja OK. Wenn er NUR den Domain-Namen hat und KEINERLEI Service wie DNS dazu
dann geht das natürlich nicht. logisch. Ist ja nur ein Anrecht auf den Namen, keine Technik dahinter.


Nunja, man kann halt an der falschen Stelle sparen.

Ich habe auch domains, die ich mir delegieren lasse. Ist ja kein hexenwerk, seinen eigenen Nameserver zu betreiben.

lks
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Server
Feste IP oder Domainname für Rootserver (9)

Frage von achim222 zum Thema Server ...

Linux Desktop
Webseite aufgerufen - Linux gehackt (5)

Link von BirdyB zum Thema Linux Desktop ...

RedHat, CentOS, Fedora
gelöst Die Website hat die Anzeige dieser Webseite abgelehnt - SePolicies - Linux (1)

Frage von rainergugus zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Windows Server
Windows-Domäne und CloudFlare für Webseite (7)

Frage von d4shoerncheN zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...