Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Doppelte Anmeldung der Benutzer im Netzwerk verhindern

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: admin1987

admin1987 (Level 2) - Jetzt verbinden

29.03.2005, aktualisiert 21.10.2008, 17400 Aufrufe, 5 Kommentare

Folgendes Problem:
In unserem Unternehmen melden sich viele Leut an versch. PC`s an ohne sich an den vorigen abzumelden, dadurch kommt es beim abmelden immer wieder zu synchronisationsproblemen.

Ich möchte über ein Loginscript oder eine Gruppenrichtlinie verhindern das ein benutzer 2 oder öfters aktiv im Netz eingeloggt ist.
So in etwa wie bei dem Terminalserver wo man es unter der Benutzerverwaltung einstellen kann, dass nur ein Benutzer auf dem PC sein kann, möchte ich das nur ein Benutzer im Netzwerk ist.

Login-Server ist SBS 2003 m. Exchange u. Actice Directory

Workstations W2K u. WIN XP Pro

Bitte Lösungsvorschläge möglichst detailliert und genau beschreiben!

Hoffe mir kann jemand helfen

gruß
chris
Mitglied: Kessl
29.03.2005 um 16:24 Uhr
Hallo Chris

das hab ich neulich in einem anderen Forum entdeckt:

Ohne große Verrenkungen war es bis jetzt nicht möglich eine mehrfache Benutzeranmeldung im Active Directory zu verhindern - dies kann aber gerade bei Verwendung von servergespeicherten Profilen zu unnötigen Problemen führen. Um dies zu unterbinden hat MS ein Tool entwickelt welches sich "LimitLogin" schimpft. Vorteil zu bisherigen Lösungen => es wird kein SQL Server benötigt!

http://www.jsiinc.com/SUBS/tip9100/rh9159.htm


Gruß
Kessl
Bitte warten ..
Mitglied: admin1987
30.03.2005 um 09:45 Uhr
Hallo!
Leider kann ich das Tool überhaupt nicht installiern, ich kann die AD installieren. Aber das IIS Setup nicht kann es sein das es nur für den richtigen MS Win 2003 Server ist?
Wir haben den Small Business Server 2003.
Und IIS Dienst sind installiert und gestartet

Vielen Dank++

Mit freundlichen Grüßen

chris
Bitte warten ..
Mitglied: Kessl
30.03.2005 um 10:10 Uhr
Leider hab ich das Tool selber nicht in Benutzung und auf der Microsoft-Homepage findet sich dazu auch nichts.

Sorry!

Aber vielleicht weiss sonst noch wer Rat!?

Gruß
Kessl
Bitte warten ..
Mitglied: Systemlord
21.10.2008 um 14:38 Uhr
Ich hab noch das hier gefunden:

Es gibt aber noch eine recht einfache Variante dieses zu realisieren.

Falls jeder Benutzer z.B. ein Home-Laufwerk haben sollte (das er per Login-Script zugewiesen bekommt),
kann man darauf die Rechte auf der Freigabe so setzen, dass sich nur "einer" mit diesem Laufwerk verbinden darf.
Danach fügt man noch eine Zeile in das Login-Script ein (If not exist h: goto logout), so das der User abgemeldet wird,
wenn das Home-Laufwerk nicht verfügbar ist.


Jetzt aber meine Frage wie kann ich das Begrenzen wenn ich schon alle Freigaben habe?
Meine Freigabe sieht so aus:

\\s1\user\%username%

Kann ich evtl. das mit einem weiterem Script lösen?Irgendwie die Benutzerbegrenzung %username% auf 1 ändern.

Caio
Bitte warten ..
Mitglied: DBAstor
04.03.2010 um 15:23 Uhr
Bei mir funktioniert das ganz gut!
Also braucht man LimitLogin.exe nicht.

1.) Ein Verzeichnis auf dem Domänencontroler freigeben, z.B. „limitlogin$“
2.) Die zwei Registry-Dateien erstellen und in „Netlogon“ einfügen.
3.) Die Zeilen ins Loginscript (User) einfügen.
4.) Im Active-Directory ein Abmeldescript erstellen und anpassen


Viel Spaß damit.

RegFile “DriveB.reg”

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Explorer]
"NoDrives"=dword:00000000
RegFile “NoDriveB.reg”

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Explorer]
"NoDrives"=dword:00000002
ANMELDESCRIPT (User)

@echo off
%systemroot%\regedit /s DriveB.reg
net use B: \\Server\limitlogin$
IF EXIST B:\%username%.txt GOTO LOGOUT
GOTO RUNSCRIPT
:LOGOUT
%systemroot%\regedit /s DriveB.reg
net use b: /delete /yes >nul
shutdown -L
:RUNSCRIPT
copy \\Server\netlogon\limitlogin.txt b:\
ren b:\limitlogin.txt %username%.txt
%systemroot%\regedit /s NoDriveB.reg
ABMELDESCRIPT (Domain) Active-Directory

del b:\%username%.txt
-----------------------------------------------------------------------------------------
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Doppelte GPOs priorisieren oder Benutzer excluden (5)

Frage von staybb zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN-Ortung ohne Anmeldung am WLAN-Netzwerk? (13)

Frage von daniel2104 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Lokale Anmeldung an Server zulassen trotz GPO mit lokalem Benutzer (2)

Frage von jochenmuell zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Lokale Anmeldung an Server 2010 R2 verhindern (8)

Frage von mownstyler zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

Exchange Server
DNS Einstellung - zwei feste IPs für Mailserver (15)

Frage von ivan0s zum Thema Exchange Server ...