Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Doppelte Bandbreite durch WLAN und LAN gleichzeitig möglich?

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: twister

twister (Level 1) - Jetzt verbinden

08.04.2006, aktualisiert 12:01 Uhr, 6265 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen

Ich habe folgende Situation:
Mein Notebook (WinXP) ist über LAN mit einem DSL-Internetzugang verbunden. "Durchs Fenster" kann ich Kontakt mit einem WLAN-Router aufbauen, der ebenfalls einen Internetzugang bietet. Beide Zugänge arbeiten mit 600 kbps. Gibt es eine (einfache) Möglichkeit, diese beiden Internetzugänge zu kombinieren, sodass die Bandbreite bei 1200 kbps liegt?

Danke für Tips.
Markus
Mitglied: 10545
08.04.2006 um 09:05 Uhr
Nein
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
08.04.2006 um 09:10 Uhr
Moin, moin
mal davon abgesehen davon das der Router mit dem du "Kontakt durchs Fenster" aufnimmst anscheinnend nihct deiner ist und somit deine Handlung an der Grenze der Legalität wäre sehe ich keine "einfache" Möglichkeit die Bandbreite der beiden Zugänge zu einer Zusammenzulegen.
Im Prinzip meinst du so was wie die Kanalbündelung bei ISDN.
Da die Verfahrensweise bei DSL grundsätzlich anders ist wirst du hier schwierigkeiten bekommen. Im Prinzip fällt mir nur eine Möglichkeit ein, und das wäre ein Server zwischen schalten der eine Art Loadbalancing vornimmt. aber den mit Bordmitteln zu stricken ist nicht machbar (okay, mit tiefem Fachwissen vielleicht ...)
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
08.04.2006 um 09:16 Uhr
Hallo

Ich glaub nicht das das so geht weil die Packete die du aus dem Interent enpfängst ja an zwei verschiedene Routergehen müssten. Es gab mal sowas für ISDN um mehere ISDN leitungen zu bündeln. Aber nun nach was anderes ich glaube nicht das sich dein Nahbar freut wenn du seine DSL Leitung benutzt, bzw ist es such illegal.

Mit freundlichen Grüßen

PS: wie kommst du darauf das deine DSL Leitung nur 600kbps hast und wie kommst du das über wlan auch noch so viel bei dir ankommt?
Bitte warten ..
Mitglied: twister
08.04.2006 um 10:52 Uhr
Danke für die Infos!
Ich habs mir gedacht, dass das so nicht geht. Wie richtig geschrieben wurde, habe ich mich auch an die guten alten ISDN-Zeiten zurückerinnert.

Die angegebenen Geschwindigkeiten habe ich mit einem Speedtest ermittelt.
Mein Abo hat 600 kbps und ist auf diese Bandbreite limitiert. Bei der Verbindung "durchs Fenster" gehe ich davon aus, dass es sich um einen öffentlichen ungeschützten Zugang der Gemeinde handelt (es ist ein kleiner Park in der Nähe). Auf jeden Fall kann sich mein Computer ohne irgendwelche Hacks oder sonstigen Tricks damit verbinden.

Gruss,
Markus
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
08.04.2006 um 12:01 Uhr
Hallo

Würde ich mal den Admin von dem Wlan unterichten das es so ungeschützt ist.
Könnte ja zeit genossen geben die das gleich ausnutzen würden.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Netzwerke
LAN und WLAN je mit gleicher IP (13)

Frage von dauatitsbest zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN zu LAN Switch oder Bridge (4)

Frage von Stefan3110 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei private Netzwerke (LAN und WLAN) mit SXT Lite5 verbinden (9)

Frage von MWelslau zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (23)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (19)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...