Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Doppelte IPs nach gespeicherten Zuständen im Hyper-V

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Balu64

Balu64 (Level 1) - Jetzt verbinden

25.01.2010 um 18:56 Uhr, 3159 Aufrufe, 2 Kommentare

Wir haben ein Problem mit Hyper-V und doppelten IP's, wenn Maschinen aus einem gespeicherten Zustand geweckt werden. Hat jemand einen Tipp, eine Idee? Jede Hilfe ist willkommen!

Wir haben einen Hyper-V, der fleißig eine Menge von Testmaschinen verwaltet. Dabei werden auch mal Maschinen in einen gespeicherten Zustand versetzt und erst lange Zeit später wieder aus dem Dornröschenschlaf geweckt. Dabei haben wir dann manchmal doppelte IPs, was mich total verblüfft hat.

Hier die Details aus dem Ereignisprotokoll. Es scheint folgendermaßen zu passieren:
Maschine bekommt ein Lease, Laufzeit 3 Tage. Will heißen, nach 1,5 Tagen (50%) der Zeit fragt die Maschine mal wieder beim DHCP-Server nach und bekommt ggf. eine neue IP.
Nun lege ich die Maschine aber vor dieser Zeit (sagen wir mal nach 4 Stunden) schlafen und wecke diese Maschine erst lange nachdem das Lease abgelaufen ist (sagen wir mal nach 7 Tagen). In der Zwischenzeit hat der DHCP-Server die Adresse natürlich freigegeben bzw. an einen anderer Client vergeben. Nun scheint es, als würde die Maschine (wenn sie aus dem Schlaf geweckt wird) ihre DHCP-Adresse noch haben und auch benutzen. Sie hat dann anscheinend noch die „alte Zeit“ vor dem Schlafenlegen und ist mit dem vergebenen Lease glücklich. Danach gibt es dann ein Systemereignis „Die Systemzeit wurde von „alte Zeit“ auf „neue Zeit“ geändert. Das scheint von der Hardware ausgelöst zu werden und danach hat die Kiste die neue Zeit. Dummerweise stört dieses Ereignis aber das lokale Leaseverhalten überhaupt nicht und der aufgeweckte Client hatte noch Stunden danach das falsche Lease. Erst ein IPConfig /renew brachte dem Dornröschen-Client eine neue IP und alles ist wieder gelaufen.

Wie gesagt: Jede Hilfe, jeder Tipp ist willkommen! Vielleicht stimmt auch irgendetwas von dem was ich sage nicht, auch dann nur zu!
Mitglied: 2hard4you
25.01.2010 um 19:21 Uhr
Moin,

kann es sein, daß Du nur einen Suspend / Hibernate machst, statt eines ordentlichen Shutdowns?

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: Balu64
26.01.2010 um 10:21 Uhr
Zitat von 2hard4you:
Moin,

kann es sein, daß Du nur einen Suspend / Hibernate machst, statt eines ordentlichen Shutdowns?


Ja klar! Ich (bzw. meine Kollegen) verwenden den "gespeicherten Zustand" des Hyper-V. Das ist wohl sowas wie "Suspend/Hibernate".

Aber
1) Der Hyper-V macht das ja auch (bspw. wenn man den Wirt neu bootet)
2) Das EVENT "neue Uhrzeit" wird ja von der Hardware geschickt und die Uhr wird vorgestellt. Da müsste das EVENT dann doch auch die Neuvergabe der IP "antriggern". Daran müsste MS doch gedacht haben.

Gibt es bereits bekannte Probleme dieser Art im Zusammenhang mit Suspend/Hybernate? Die Lösung könnte auch hier weiterhelfen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...