Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Doppelte und mehrfache Geburtstage aus dem Outlook Kalender automatisch löschen und anschließend automatisch neu eintragen.

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: Rene1976

Rene1976 (Level 2) - Jetzt verbinden

18.11.2014 um 23:58 Uhr, 4393 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich habe meinen Outlook 2010 Kalender schon seit Jahren mit meine Handies (zuerst mit iPhone iOS 4 und dann mit Android 4.x ) synchronisiert.
Leider ging schon seit längerer Zeit etwas schief und ich habe Geburtstage z.T. an 3 Tagen hintereinander eingetragen.
Somit völlig unbrauchbar.
Leider sind auch auf meine Handy die Geburtstage an 3 Tagen eingetragen, inkl. falscher Erinnerungen.
Ich vermute, dass es daran lag, dass ich bei iOS damals Geburtstags-Erinnerung mir ein Tag vorher habe anzeigen lassen.
Deshalb schließe ich schon seit längerem mein Handy nicht mehr an den PC an.
Das soll sich jetzt wieder ändern.
Ich gehe davon aus, dass die Geburtstage in meinen Outlook Kontakten noch alle richtig sind.
Diese möchte ich jetzt wieder gerne in den Outlook Kalender einspielen und anschließen in den Handykalender übertragen.

Was habe ich vor:
1. Erst das Handy an den PC anschließen und alle neuen Kontaktdaten vom Handy auf den PC übertragen.
2. Handy abschließen und alle Geburtstage aus dem Outlook Kalender entfernen.
3. Alle Geburtstage automatisch wieder von den Outlook Kontakte in den Kalender eintragen lassen.
4. Anschließend wieder alle Kontakte und den Kalender aus Outlook auf das Handy überspielen (nur in eine Richtung).

Fragen:

1. Wie kann ich alle Geburtstage automatisch aus dem Outlook 2010 Kalender komplett löschen. Nur die Geburtstage nicht andere wichtige (Serien-)Termine?
Gibt es bei den Geburtstagsterminen ein Flag/Attribut um es von anderen Terminen zu unterscheiden?
2. Wie kann ich alle Geburtstage wieder automatisch aus den Outlook Kontakte 2010 wieder in den Kalender eintragen lassen?

Besten Dank.

Rene
Mitglied: colinardo
19.11.2014, aktualisiert 22.11.2014
Hallo Rene,
Zitat von Rene1976:
Fragen:

1. Wie kann ich alle Geburtstage automatisch aus dem Outlook 2010 Kalender komplett löschen. Nur die Geburtstage nicht andere wichtige (Serien-)Termine?
gibt zwar genug Duplicates-Remover für Outlook, aber ich mach das lieber immer selber mit VBA

Lösche alle Events die mit "Geburtstag von" im Subject beginnen und welche ein Serienevent sind:
01.
Sub DeleteAllBirthdaysFromDefaultCalendar() 
02.
    Dim folderCalendar As Folder, birthdays As items 
03.
    Set folderCalendar = Outlook.GetNamespace("MAPI").GetDefaultFolder(olFolderCalendar) 
04.
    Set birthdays = folderCalendar.items.Restrict("@SQL=""http://schemas.microsoft.com/mapi/proptag/0x0037001E"" like 'Geburtstag von%' AND ""http://schemas.microsoft.com/mapi/id/{00062002-0000-0000-C000-000000000046}/82310003"" = 4") 
05.
    While birthdays.count > 0 
06.
        birthdays.Remove 1 
07.
    Wend 
08.
End Sub
2. Wie kann ich alle Geburtstage wieder automatisch aus den Outlook Kontakte 2010 wieder in den Kalender eintragen lassen?
Erstellt ein Geburtstags-Serienevent für jeden Kontakt für welchen ein Geburtstag hinterlegt ist
01.
Sub RecreateBirthdays() 
02.
    Dim folderContacts As Folder, contact As Object, folderCalendar as Folder 
03.
    Set folderContacts = Outlook.GetNamespace("MAPI").GetDefaultFolder(olFolderContacts) 
04.
    Set folderCalendar = Outlook.GetNamespace("MAPI").GetDefaultFolder(olFolderCalendar) 
05.
    
06.
    For Each contact In folderContacts.items.Restrict("@SQL=NOT ""http://schemas.microsoft.com/mapi/proptag/0x3A420040"" IS NULL") 
07.
            If contact.CLASS = olContact Then 
08.
                Dim entry As AppointmentItem 
09.
                Set entry = folderCalendar.items.add(olAppointmentItem) 
10.
                entry.AllDayEvent = True 
11.
                entry.Subject = "Geburtstag von " & contact.FullName 
12.
                entry.ReminderMinutesBeforeStart = 1440 
13.
                entry.ReminderSet = True 
14.
                Dim opattern As RecurrencePattern 
15.
                Set opattern = entry.GetRecurrencePattern 
16.
                With opattern 
17.
                    .RecurrenceType = olRecursYearly 
18.
                    .DayOfMonth = DateTime.Day(contact.Birthday) 
19.
                    .MonthOfYear = DateTime.Month(contact.Birthday) 
20.
                    .NoEndDate = True 
21.
                End With 
22.
                entry.Save 
23.
            End If 
24.
    Next 
25.
End Sub
Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Rene1976
22.11.2014, aktualisiert um 19:16 Uhr
Hallo colinardo,

danke für deinen Tipp.
Das löschen hat einwandfrei funktioniert.

Aber beim wieder erstellen der Geburtstage kam dieser Fehler.

Microsoft Visual Basic for Applications
Laufzeitfehler '-970850295 (c6220009)':

Das Serienmuster ist ungültig.
OK Hilfe
Hast du eine Tipp woran das liegt?
Ich nutze Outlook 2010 (ohne Exchange).

Wird bei dem erstellen auch die Erinnerung gesetzt?

Besten Dank.

Rene
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
22.11.2014, aktualisiert 24.11.2014
Hallo Rene,
hmm. läuft hier mit 200 Testkontakten auf Outlook 2010 einwandfrei. Muss ich morgen nochmal nachsehen.
Eventuell ein komischer/beschädigter Konakt bei dir im Ordner. Kannst ja mal Breakpoints setzen um den entsprechenden Kontakt ausfindig zu machen.
Wird bei dem erstellen auch die Erinnerung gesetzt?
Lässt sich leicht ergänzen, mach ich dir morgen dann. (-edit- wurde oben ergänzt)

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Text automatisch in Kalender eintragen
gelöst Frage von diematrix125Exchange Server2 Kommentare

Hallo! Ich stehe gerade vor folgendem Problem: Wir haben auf unserem Exchange 2010 verschiedene Meeting Räume erstellt. Bei einigen ...

Outlook & Mail
Doppelte Kalender in Outlook 2013
Frage von moses-southOutlook & Mail1 Kommentar

Hallo Zusammen Wir haben bei uns, über Ostern, komplett auf Office365 umgestellt und folgende Produkte im Einsatz, je nach ...

Microsoft Office
Outlook 2013 - Exchange 2013 Kalender Eintrag löschen.
gelöst Frage von LordCheeseMicrosoft Office2 Kommentare

Hallo, kennt jemand zufällig ein Tool mit dem man eine PST bearbeiten kann? (nicht OL) Ich habe das Problem ...

CMS
Automatischer Mailversand bei Geburtstagen bei Joomla
Frage von michael1306CMS5 Kommentare

Hallo zusammen, ich betreibe eine Homepage für unseren Verein die mit Joomla eingerichtet ist. Nun möchte ich, wenn es ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft Office

Office 2010 Starter erneut auf einer frischen Windows-Version installieren

Tipp von Lochkartenstanzer vor 22 StundenMicrosoft Office8 Kommentare

Moin, vor ein paar Tagen schlug bei mir ein Kunde auf, der sein Widnows 7 geschrottet und es inklusive ...

Datenbanken

Upgrade MongoDB 3.4 auf 3.6

Erfahrungsbericht von Frank vor 1 TagDatenbanken

Seit kurzem gibt es das 3.6 Update für die MongoDB: Sicherheit, das Sortieren, Aggregation und auch die Performance wurde ...

SAN, NAS, DAS

Backdoor Zugang und Upload-Bug in vielen Western Digital MyCloud Geräten

Information von Frank vor 1 TagSAN, NAS, DAS2 Kommentare

James Bercegay von der Firma Gulftech hat die Fehler an Western Digital gemeldet und das Unternehmen stellt bereits ein ...

Microsoft Office

Outlook 2016 - Beim Weiterleiten keine PDF Anhänge mehr - KB4011626 entfernen

Erfahrungsbericht von Deepsys vor 1 TagMicrosoft Office3 Kommentare

Wenn ihr feststellt das ihr beim Weiterleiten von E-Mails keine PDF Anhänge mehr versendent, dann dankt Microsoft. Diese tolle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
NTFS-Berechtigung
Frage von Daoudi1973Netzwerke23 Kommentare

Hallo zusammen und frohes neues Jahr (Sorry, ich bin spät dran) Meine Frage: 1- Ich habe einen Ordner im ...

iOS
Einladung vom iphone kalender
Frage von jensgebkeniOS15 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, folgendes Problem - immer wenn ich von meinem Iphone einen Termin einztrage und diesem Termin Teilnehmer zuweise, ...

Windows Netzwerk
Drucker isolieren in Windows Domäne
gelöst Frage von lcer00Windows Netzwerk14 Kommentare

Hallo zusammen, habe eine Windows-AD (2012R2) in der es einen Druckerserver gibt. Mittlerweile verliere ich das Vertrauen in die ...

Drucker und Scanner
Gesucht DIN A3 Drucker
Frage von NebellichtDrucker und Scanner14 Kommentare

Hallo, ich möchte einen neuen DIN A3 Drucker kaufen. Um ab und zu, ca. 1 mal die Woche Farbausdrucke ...