Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Doppelte Zeichen finden und auf ein Zeichen kürzen

Frage Entwicklung PHP

Mitglied: Codehunter

Codehunter (Level 2) - Jetzt verbinden

20.04.2009, aktualisiert 17.05.2009, 11985 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo!

Ich habe so meine liebe Not mit den Regular Expressions

Was ich möchte ist eigentlich einfach beschrieben: Ich habe einen String, z.B. "ABCCCDEFCE" und ich weiß, daß das Zeichen "C" mehrmals nacheinander vorkommt. Der String soll gekürzt werden, sodaß am Ende "ABCDEFCE" übrig bleibt. Was ich nicht weiß ist, wie oft "C" nacheinander vorkommt. Der String könnte auch "ABCCDEFCCE" oder "ABCCCCCCCCCDEFCCCE" lauten und soll am Ende trotzdem "ABCDEFCE" sein.

Wie stell ich das an?

Grüße
Cody
Mitglied: 73767
20.04.2009 um 10:11 Uhr
in perl:

$s='aabbe$cd&&ZZdd efggh}h';
$s=~y/!-}/!-}/s; # Alles von ! bis } Ascii 33-126
print $s;

  1. Erg:"abe$cd&Zd efgh}h"

mfg ... FW
Bitte warten ..
Mitglied: Codehunter
20.04.2009 um 10:18 Uhr
PHP ist aber leider nicht Perl Da lassen sich Regular Expressions nicht direkt auf einen String anwenden sondern man muss mit ereg_replace() oder preg_replace() nach Treffern suchen und sie ersetzen. Wende ich deine Expression in PHP an, so wird der ganze String auf das Ersetzungszeichen eingedampft, es bleibt also nur das eine Zeichen übrig.
Bitte warten ..
Mitglied: sebezahn
20.04.2009 um 10:46 Uhr
Hi,

Nicht gerade schön, aber sollte funktionieren (nicht getestet):

01.
$myStr = 'ABCCCCCCABCCACCB'; 
02.
while (strpos($myStr, 'CC')) 
03.
    $myStr = str_replace('CC', 'C', $myStr); 
04.
print $myStr; // sollte ABCABCACB sein...
Gruß
Sebezahn
Bitte warten ..
Mitglied: Codehunter
20.04.2009 um 11:55 Uhr
*lach* Ja so ähnlich habe ich das dann auch gemacht. Allerdings lasse ich nur eine Schleife über den String laufen, der prüft ob das vorherige Zeichen gleich dem aktuellen Zeichen ist und wenn ja, wird es gelöscht.

Wahrscheinlich gibt es mit Regexp eine sehr elegante Lösung aber leider ist die Syntax für mich genauso verständlich wie die von Brainfuck
Bitte warten ..
Mitglied: nxclass
20.04.2009 um 12:02 Uhr
01.
echo preg_replace('/[C]{2,}/', 'C', 'ABCCCCCCABCCACCB');
.. meinst du so !?

http://regexp-evaluator.de/tutorial/
Bitte warten ..
Mitglied: 73767
20.04.2009 um 13:40 Uhr
Ein einfache? LOGISCHE Lösung (ohne spez. Programiersprache) wäre:

for i=1 to max # über alle char's, hier nur kurz
if (char_akt == char_old) then
next for # wie auch immer in der jeweligen Sprache
else
new_string=new_string + char_akt # halt ne Stringverkettung
char_old=char_akt
end if
end for

mfg ... FW
Bitte warten ..
Mitglied: NetzPaul
02.05.2009 um 14:43 Uhr
Müsste so hinhauen:

01.
 $string  = "ABCCCCCCABCCACCB"
02.
echo preg_replace("/(.)\\1+/i","$1",$string); // ABCABCACB
Grüsse

Paul
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(6)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (16)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch um Benutzer aus Sitzung abzumelden (15)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Batch & Shell ...

Linux
gelöst Google Chrome startet nicht (12)

Frage von Thomas91 zum Thema Linux ...