Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Doppelte Zeilen aus .txt löschen

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: dressler18

dressler18 (Level 1) - Jetzt verbinden

23.10.2012 um 17:46 Uhr, 4211 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

ich habe ein Script auf unserem Fileserver das rekursiv nach leeren Ordnern sucht und diese dann löscht. Der Vollständigkeit halber wollte ich eine Logdatei erstellen die, die gelöschten Ordner enthält.

01.
set pfad="E:\shares\Daten\Transfer\" 
02.
set vorher="E:\shares\Daten\Transfer\Logs\vorher.txt" 
03.
set nachher="E:\shares\Daten\Transfer\Logs\nachher.txt" 
04.
set logdatei="E:\shares\Daten\Transfer\Logs\geloeschte_verzeichnisse.log" 
05.
 
06.
 
07.
 
08.
rem #######Programm####### 
09.
 
10.
dir %pfad% /ad /s /b >%vorher% 
11.
 
12.
for /F "delims=" %%d in ('dir %pfad% /s /b /ad ^| sort /r') do rd "%%d" >nul 
13.
 
14.
dir %pfad% /ad /s /b >%nachher% 
15.
 
16.
 
17.
 
18.
rem #######LOGDATEI####### 
19.
 
20.
echo --------------Geloeschte leere Verzeichnisse-------------- >%logdatei% 
21.
echo ---------------------------------------------------------- >%logdatei% 
22.
echo Geloeschte Verzeichnisse					Datum/Uhrzeit				Server >%logdatei% 
23.
echo -----------------------					%date%/%time%			%computername% >%logdatei% 
24.
echo. >%logdatei% 
25.
echo. >%logdatei%
Die Suchfunktion hat mir zwar einige Ergebnisse geliefert, jedoch bin ich aus den Suchergebnissen nicht schlau geworden.
Versucht habe ich es mit folgender Zeile
01.
fc /C %vorher% %nachher% >%logdatei%
dieser kleine Befehl lieferte mir zwar schon fast das richtige Ergebnis jedoch sollten noch die doppelten Einträge daraus gelöscht werden. Wenn jemand einen einfacheren (oder komplett anderen) Weg hat dies zu realisieren bin ich natürlich dafür offen.

Im Falle das es einen längeren komplizierteren Code benötigt, wäre ich froh wenn ihr gleich eine kleine Erklärung dazuschreiben könnt .

Vielen Dank.

LG
Florian
Mitglied: bastla
23.10.2012, aktualisiert um 21:01 Uhr
Hallo dressler18!

Mit "fc" kannst Du nur prüfen, ob die Dateien unterschiedlich sind - sinnvoll, da es ja auch möglich wäre, dass keine Ordner gelöscht wurden. Ungetestet etwa so:
01.
(fc "%vorher%" "%nachher%">nul && ( 
02.
    echo Keine Verzeichnisse geloescht! 
03.
) || ( 
04.
    findstr /vxg:"%nachher%" "%vorher%" 
05.
))>>"%logdatei%"
Mit "&&" bzw "||" kann das Ergebnis der vorhergehenden Anweisung (Errorlevel) direkt als Bedingung für weitere Aktionen verwendet werden ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: dressler18
24.10.2012 um 14:42 Uhr
Hallo Bastla,

hat super funktioniert! Ich musste aber die Option /x bei findstr entfernen, weil ich sonst auch doppelte Ordnernamen in der Logdatei hatte die auch nicht gelöscht wurden.

Nochmals Vielen Dank.

LG
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...