Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

doppelten datensatzlöschen

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: Wolpi25

Wolpi25 (Level 1) - Jetzt verbinden

07.05.2008, aktualisiert 17:13 Uhr, 2892 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Community,

habe ein kleines Problem.
Und zwar hab ich eine Datenbank mit ca. 20000 Datensätzen. Jetzt habe ich über eine Abfrage mir alle doppelten Datensätze rausgefiltert.
Soweit so gut.
Für das bessere Verständnis kurz ein Auszug aus der Datenbank:

Artikelnummer Artikelbeschreibung EK Gültigkeit
11111 Epson Drucker 50 20080501
11111 Epson Drucker 50 20080507

Ich muß nun den Datensatz rauslöschen dessen Gültikgeitswert älter ist als wie bei dem 2ten Eintrag.
In diesem Fall wäre es der erste Eintrag.

Wie muß ich vorgehen?

Gruß Wolpi25
Mitglied: Biber
07.05.2008 um 13:25 Uhr
Moin Wolpi25,

Ich muß nun den Datensatz rauslöschen dessen Gültikgeitswert älter ist als wie bei dem 2ten Eintrag.
Dazu 3 Nachfrage:
a) WTF ist ein Gültikgeitswert? [Eyy Alter, hasstu Gültikgeit, voll krass, boah...]
b) in welche Gegend Mitteleuropas sagt man/frau denn heutzutage noch "als wie"?
c) Welches Datenformat hat denn Dein Gültigkeitsdatum (20080104)?

Frage a) und b) sind jezz' nich' so dringend, aber c) wäre nützlich.

Und eigentlich auch die Frage d)
d) Warum willst Du die ehemals gültigen Artikel-Sätze denn überhaupt löschen?
Brauchst Du die nicht für die Auftragsnachverfolgung/Abrechnung?
Reicht nicht eine "logische Löschung" bzw. eine Kennzeichnung der aktuell gültigen Artikel.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Wolpi25
07.05.2008 um 15:53 Uhr
Hallo Biber,

erstmal danke für eine Antwort.
zu a) was ist wtf?
zu b) in der tiefsten provinz der wetterau
zu c) der Felddatentyp ist Zahl

zu d) ich bekomme tägliche Updates zugeschickt. Es kann passieren das in der Updatedatei die Atikelnummer mit einer neuen Gültigkeit übertragen wird.

Artikelnummer Artikelbeschreibung EK Gültigkeit
11111 Epson Drucker 50 20080501
11111 Epson Drucker 50 20080507
11111 Epson Drucker 50 20081025

Damit nun die Datenbank nicht immer grüßer wird, möchte ich die Artikelnummer mit dem nicht mehr gültigen Datum rauslöschen. In diesem Fall die oberste.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
07.05.2008 um 17:13 Uhr
Moin Wolpi25,

zu zu a) WTF ist eine beliebte neudeutsche Redewendung, überszt in etwa "was zum Kuckuck...". Im Original "What the fogel" oder so ähnlich
zu zu b) ach so... Wetterau...da gibts schon Internet? Oder bist Du grad zu Besuch bei Verwandten in der Stadt?

zu dem Rest:
Ich würde die "aktuellen", also die Datensätze mit dem "größten" Gültigkeitswert so abgreifen.
01.
SELECT a.Artikelnummer, a.Artikelbeschreibung, a.EK, a.Gültigkeit From Artikel a, 
02.
(Select c.Artikelnummer , max(c.Gültigkeit) as Gültigkeit From Artikel c group by c.Artikelnummer) b 
03.
WHERE a.Artikelnummer = b.Artikelnummer and a.gültigkeit=b.gültigkeit
[ungetestete Skizze]

So solltest Du alle Sätze mit dem "höchsten" Gültigkeitsdatum bekommen.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst Laufwerke im Windows 10 -Explorer doppelt (9)

Frage von mayho33 zum Thema Windows 10 ...

Hardware
gelöst Doppelt geklickt trotz Singleclick (6)

Frage von honeybee zum Thema Hardware ...

Microsoft Office
Outlook 2010 doppelte Kontakte zusammenführen (1)

Frage von Herbrich19 zum Thema Microsoft Office ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Monitoring
Netzwerk-Monitoring Software (18)

Frage von Ghost108 zum Thema Monitoring ...

Windows 10
Seekrank bei Windows 10 (17)

Frage von zauberer123 zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Kopiervorgang schlägt fehl, weil Datei- und Ordnername zu lang sind (14)

Frage von Schroedi zum Thema Windows Server ...

Windows 10
Windows 10 Fall Creators Update Fehler (13)

Frage von ZeroCool23 zum Thema Windows 10 ...