Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Entwicklung Batch & Shell

GELÖST

DOS Boot CD für EasyRestore

Mitglied: yakazaa

yakazaa (Level 1) - Jetzt verbinden

23.11.2009 um 11:51 Uhr, 5042 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,

ich weiß, es gibt viele Threads zum Thema DOS Boot CD aber ich habe leider nichts passendes finden können.

Grundsätzlich sollen Images mit Hilfe eines easyRestore Tools von einem Netzlaufwerk aus wiederhergestellt werden.

Dies soll mittels ein paar Kopieraktionen und dem anschließenden Aufruf des Programms realisiert werden.

Folgendes habe ich schon als Autoexec.bat zusammen "gedengelt".
Quelle hierfür ist ein altes Skript aus unserer Firma gewesen, mit dem Images die direkt auf der CD lagen wiederhergestellt werden konnten.

Zum Testen habe ich hier einen HP dc530 Client, das wird sich später ändern, daher sollten die Treiber austauschbar sein.


01.
@ECHO OFF 
02.
REM ++++++++++++++++++++++++++++++++ 
03.
REM + Umgebungsvariablen festlegen + 
04.
REM ++++++++++++++++++++++++++++++++ 
05.
REM +                              + 
06.
REM + Servername                   + 
07.
SET SERVER_NAME=VI001979 
08.
REM +                              + 
09.
REM + Freigabename                 + 
10.
SET SHARE_NAME=Images 
11.
REM +                              + 
12.
REM + Name Netzwerkkarte           + 
13.
REM + (wird für Diagnose verwendet)+ 
14.
SET NIC_DRIVER=VI LSG IHT (HP dc530) 
15.
REM ++++++++++++++++++++++++++++++++ 
16.
:START 
17.
CLS 
18.
ECHO ************************************************* 
19.
ECHO *                                               * 
20.
ECHO *                                               * 
21.
ECHO *            Network Image Recovery             * 
22.
ECHO *                                               * 
23.
ECHO ************************************************* 
24.
ECHO *                                               * 
25.
ECHO * This tool will recover an image on one of     * 
26.
ECHO * your client stations.                         * 
27.
ECHO * After the recovering process has finished,    * 
28.
ECHO * the computer will reboot automatically.       * 
29.
ECHO *                                               * 
30.
ECHO * Please remove the CD from the drive, when     * 
31.
ECHO * this reboot has happened.                     * 
32.
ECHO *                                               * 
33.
ECHO * To select the correct station, please enter   * 
34.
ECHO * the stations name below.                      * 
35.
ECHO *                                               * 
36.
ECHO * To get a list of all available images please  * 
37.
ECHO * type 'givelist'.                              * 
38.
ECHO *                                               * 
39.
ECHO * If you just want to check the connection      * 
40.
ECHO * to the server, pleasetype 'checkonly'.        * 
41.
ECHO *                                               * 
42.
ECHO ************************************************* 
43.
ECHO. 
44.
SET /P IMAGENAME=Your Input:  
45.
CLS 
46.
REM Abfrage ob nur Check 
47.
IF %IMAGENAME%==checkonly GOTO CHECK 
48.
 
49.
REM Erstelle RAMDISK... 
50.
a:\xmsdsk.exe x: 4096 /y /t >nul 
51.
 
52.
REM Setze TEMP Pfade... 
53.
SET temp=x:\ >nul 
54.
SET tmp=x:\ >nul 
55.
 
56.
REM Setze aktiven Pfad... 
57.
PATH=a:\;x:\dos >nul 
58.
 
59.
REM Kopiere COMMAND.COM nach RAMDISK 
60.
COPY command.com x:\ > NUL 
61.
 
62.
REM Setze Befehlszeileninterpreter... 
63.
SET comspec=x:\command.com >nul 
64.
 
65.
REM Setze CD-ROM Inhalt nach Y: 
66.
A:\MSCDEX.EXE /D:mscd002 /L:Z >nul 
67.
 
68.
REM Setze Bootbereich CD-ROM nach Z: 
69.
A:\MSCDEX.EXE /D:mscd002 /L:Z >nul 
70.
 
71.
REM Erstelle Verzeichnisse auf RAMDISK 
72.
MD x:\dos >nul 
73.
MD x:\tools >nula 
74.
 
75.
REM Kopiere DOS con CD-Rom nach RAMDISK 
76.
COPY y:\dos\*.* x:\dos > NUL 
77.
 
78.
REM Setze aktiven Pfad... 
79.
PATH=a:\;x:\dos >nul 
80.
CLS 
81.
 
82.
:AA 
83.
REM ******************************* 
84.
REM Netzwerkkartentreiber laden... 
85.
REM ******************************* 
86.
REM ARGOS Treiber 
87.
REM MD x:\NET 
88.
REM copy y:\drivers\net\*.* x:\net > NUL 
89.
REM copy y:\drivers\network\ARGOS_evo530\*.* x:\net > NUL 
90.
REM PATH x:\NET;a:\;x:\dos 
91.
REM NET INITIALIZE 
92.
REM rem NWLINK 
93.
REM NET START 
94.
REM NET LOGON 
95.
 
96.
 
97.
REM VI Treiber dc530 
98.
REM Erstelle Verzeichnis für Treiber... 
99.
MD X:\NET >nul 
100.
 
101.
REM Kopiere Treiber nach RAMDISK... 
102.
COPY Y:\drivers\net\*.* x:\net > NUL 
103.
COPY y:\drivers\network\VI_d530\*.* x:\net > NUL 
104.
 
105.
REM Setze aktiven Pfad 
106.
PATH x:\NET;a:\;x:\dos >nul 
107.
 
108.
REM Starte Treiber 
109.
NET INITIALIZE >nul 
110.
 
111.
REM NWLINK 
112.
NET START >nul 
113.
:CHECK 
114.
REM Ping ob Server da ist... 
115.
ping %SERVER_NAME% -n 1 >nul 
116.
IF %ERRORLEVEL%==0 GOTO NW_OK  
117.
GOTO NW_NOK 
118.
 
119.
:NW_OK 
120.
IF %IMAGENAME%==checkonly GOTO CHECK_OK 
121.
REM NET LOGON 
122.
NET USE H: \\%SERVER_NAME%\%SHARE_NAME% images /user:%SERVER_NAME%\images >nul 
123.
IF %IMAGENAME%==givelist GOTO LISTING  
124.
GOTO RESTORE 
125.
 
126.
:LISTING 
127.
CLS 
128.
ECHO. 
129.
ECHO \\%SERVER_NAME%\%SHARE_NAME% contains the following files: 
130.
ECHO. 
131.
DIR H: /B /w /p 
132.
ECHO. 
133.
ECHO Please press any key to continue... 
134.
pause > nul 
135.
GOTO START 
136.
 
137.
:RESTORE 
138.
REM Verzeichnis für EasyRestore vorbereiten... 
139.
MD X:\EasyRestore >nul 
140.
REM Easy Restore kopieren... 
141.
COPY Y:\tools\EasyRestore\*.* X:\EasyRestore > NUL 
142.
REM EasyRestore starten... 
143.
X: 
144.
cd EasyRestore 
145.
PQER.EXE /IFC /WFS /CMD=A:\Restore.SCR /IMG=H:\%IMAGENAME%  
146.
GOTO RS 
147.
 
148.
:CHECK_OK 
149.
ECHO. 
150.
ECHO Connection succeeded ! 
151.
ECHO. 
152.
ECHO Please press any key to restart the PC... 
153.
pause > nul  
154.
GOTO RS 
155.
 
156.
:NW_NOK 
157.
ECHO. 
158.
ECHO ERROR: Not possible to connect to %SERVER_NAME% ! 
159.
ECHO. 
160.
ECHO NIC driver used: %NIC_DRIVER% 
161.
ECHO. 
162.
ECHO Please press any key to restart the PC... 
163.
pause > nul 
164.
 
165.
:RS 
166.
a:\RESTART.COM
So, mein Problem ist jetzt folgendes:
Wie füge ich das Ganze jetzt als BootCD zusammen ?

Ein Diskettenlaufwerk steht mir leider nicht zur Verfügung, wäre aber organisierbar.

Ich hoffe Ihr könnt mir dazu helfen - wie immer ;)
Mitglied: ITinfrastruktur
23.11.2009 um 22:19 Uhr
Ich versuche dir jetzt einmal einen Ansatz den ich verfolgen würde zu geben:

1.) Entweder aus dem Internet irgendwo eine DOS Boot Diskette als ISO Image oder gleich eine DOS Boot CD als ISO Image herunterladen

2.) Alternativ kannst du auch eine DOS Boot Diskette unter beispielsweise Windows XP erstellen und dann eine ISO Datei mit entsprechender Software von dieser Diskette anfertigen

3.) Jetzt besorgst du dir ein Programm das ISO Dateien öffnen kann, so dass du zusätzliche Dateien (deine Autoexec.bat Datei und sonstige Treiber und Software die unter DOS lauffähig ist) einbinden kannst

4.) Anschließend speicherst du das ganze wieder als ISO Datei ab

5.) Jetzt verwendest du Nero um das ISO Image zu brennen und schaust ob es funktioniert.

6.) Sollte das nicht gehen, was ich mir ev. denken könnte, dann versuche es mit Nero und wähle dort beim Erstellen einer neuen CD "Boot CD" aus.

Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen einen Ansatz geben und du findest selbst die weitere Richtung. Würde mich über eine Rückmeldung freuen obs geklappt hat. Danke!

Schöne Grüße
ITinfrastruktur
Bitte warten ..
Mitglied: yakazaa
11.01.2010 um 13:06 Uhr
Sorry, dass ich mich erst so spät melde, aber ja, es hat geklappt !
Habe schlußendlich den Bootsektor einer bereits vorhandenen DOS Boot CD geschnappt, auf Diskette kopiert und diesen dann wieder als Bootsektor benutzt, nachdem ich auf der Diskette AUTOEXEC.BAT und CONFIG.SYS angepasst habe...

Vielen Dank nochmal für deine Hilfe !

Dominik
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Mac OS X
Mac Mini boot von CD
Frage von geforce28Mac OS X12 Kommentare

Hallo Leute, ich habe ein Problem. Ich habe einen Mac Mini Server (2010). Diesen habe ich via einer Boot ...

Windows Installation
PXE Boot-Von CD Starten
Frage von STITDKWindows Installation2 Kommentare

Schönen guten Abend, ich habe eine Frage zum PXE Boot (Sonology NAS)(diese Anleitung) Ist es möglich die Sequenz von ...

Vmware
DOS 6.22 in VMWare mit CD-ROM
gelöst Frage von hesperVmware10 Kommentare

Hallo zusammen! Ich hab ein saublödes Problem. Es ist eine VMWare mit DOS 6.22 zu erstellen auf dem ein ...

CPU, RAM, Mainboards
UEFI Boot mit zB. Hirens Boot CD
gelöst Frage von Fruehling2017CPU, RAM, Mainboards33 Kommentare

Hi. Ich habe hier ein altes WIN8 Notebook mit UEFI Bios, was eine defekte Platte hat. Jetzt wollte ich ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit29 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

SAN, NAS, DAS
Hilfe beim Einrichten eines Storages (SAN)
gelöst Frage von Vader666SAN, NAS, DAS15 Kommentare

Hallo Admins! Ich bin in einer kleineren Firma und hatte bisher mit dem Thema SAN nur in meiner Ausbildung ...

Batch & Shell
Meltdown Microsoft Prüf Script - .zip Datei leider leer
gelöst Frage von MasterBlaster88Batch & Shell13 Kommentare

Hallo zusammen, ich patche gerade unsere Windows Server bzgl. der Meltdown Lücke. Patch vorhanden, Reg Keys gesetzt Um das ...