Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Dos parallel zu Windows 2000 laufen lassen

Frage Microsoft

Mitglied: MrAndersson

MrAndersson (Level 1) - Jetzt verbinden

27.08.2009, aktualisiert 08:15 Uhr, 4228 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

da ich mit meinem Notebook diverse Geräte zum programmieren ansteuern möchte und nicht immer mein externes Diskettenlaufwerk mitschleppen möchte, habe ich vor mir auf mein Notebook neben Windows 2000 noch eine Partition mit Dos anzulegen.
Habe dazu folgende Installationsreihenfolge geplant:

1. Neue Partition anlegen
2. Diese Partition als Fat16 formatieren
3. Dos auf der neuen Partition installieren
4. Einen Bootmanager installieren, um zwischen den Betriebssystem beim booten zu wechseln

Nun meine Fragen:
1. Ist diese Vorgangsweise so prinzipiell erst einmal korrekt?
2. Da man von der neuen Partition booten soll muss diese als primäre Partition angelegt werden, korrekt?
3. Welches Dos und welchen Bootmanager könnt ihr mir empfehlen?
4. Ich habe gelesen, dass man die DOS-Partition an den Anfang der Platte verschieben muss, kann ich dieses Vorgehen auf mit GParted durchführen?
Mitglied: wiesi200
27.08.2009 um 08:42 Uhr
Wie währ's mit VMWare? Da könntest du doch auch DOS Laufen lassen
Bitte warten ..
Mitglied: xa3012
27.08.2009 um 08:47 Uhr
Ich empfehle dir eine andere Lösung.
Ich würde mir von Microsoft Virtual PC runterladen. Dann einen virtuellen PC installieren und als BS, DOS wählen.
Das Programm ist kostenlos, ca 30mb groß und sehr leicht bedienbar.
Was sagst du dazu?
Bitte warten ..
Mitglied: marczandboer
27.08.2009 um 08:53 Uhr
Zu 1.
Wenn ich mich recht an meine Zeit entsinne, ist Deine Vorgehensweise so nicht korrekt.
Zuerst DOS, dann W2k. Ich weiss allerdings nicht, ob die Betriebssysteme im Dual-Boot funktionieren. Ich hatte meine ich damals Probleme mit Windows 98 2nd und MSDOS.

Zu 2.
DOS braucht zum Booten unbedingt eine Primäre Partition!

Zu 3.
Ich hatte zu Zeiten von DOS und Windows 95, sowie zu 98 und 2000 Zeiten immer den Bootmanager von Windows. Deswegen benötigst Du auch zuerst das alte, dann das Neue, da das neue Betriebssystem normalerweise nach älteren bzw. anderen Betriebssystemen sucht und daraufhin in der Boot-INI den Eintrag des Bootmenüs abändert.

Zu 4.
Da kann ich echt keine Aussagen zu treffen. Zu Zeiten von MSDOS war es so, dass es nur eine primäre Partition gab, somit stand diese auch am Anfang!

Fazit:
Ich würde wahrscheinlich auch eher zu VMWare oder Virtual PC tendieren.
Mit VMWare oder Virtual PC hättest Du beide Betriebsysteme Live nebeneinander laufen!
Bitte warten ..
Mitglied: potshock
27.08.2009 um 11:40 Uhr
Hi MrAndersson,

nachträglich kriegst du Dos nur installiert, wenn du die bisherige Partition C: mit W2k vor dem Installieren von Dos versteckst, die neue Partition für Dos aktiv setzt und die alte deaktivierst.
Ausserdem mußt du mit einem externem Bootmanager arbeiten.

Wie das prinzipiel geht, steht hier auf meiner Page, auch wenn es sich dabei um ein reines Windows Multibootsystem handelt, ist die Vorgehensweise dementsprechend:
http://www.tackys-support.de/vistatips.htm#S5


T@cky
Bitte warten ..
Mitglied: Lemmy59
27.08.2009 um 11:41 Uhr
Hallo und guten Tag,

ich hatte ein ähnliches Problem mit einem älteren Toshiba Satellite ( der noch parallel und seriell bestückt war )
und versuchte mittels MS-DOS 6.2 in MS Virtual PC installiert diese Ports anzusprechen. Spass hat das keinen gebracht
sondern nur wunde Nerven.
Dann habe ich die 40 GB Platte auf 2 GB primäre Partition FAT 16 initialisiert und MSDOS 6.2 installiert.
Im nächsten Schritt kam Windows 2000, dem ich dann auch mitgeteilt habe, dass noch 38 GB erweitert vorhanden
sind.
Beim Booten erhielt ich immer den Microsoft eigenen Bootmanager der mir anbot, DOS 6.2 oder Windows 2000
zu starten. Hat bis vor einem Jahr funktioniert, dann wollte der Toshi nicht mehr ( aber aus Platinengründen )
Das Dos war aber eine große Hilfe.

Vielleicht hilft Dir die Info

Beste Grueße
Lemmy59
Bitte warten ..
Mitglied: 81825
27.08.2009 um 12:08 Uhr
Hi,

die Vorgehensweise, die Lemmy59 beschrieben hat, wäre die richtige. Einen Bootmanager benötigst du nicht, da Windows 2000 einen solchen besitzt.
Wichtig ist nur, dass die aktive Partition am Anfang der Platte sitzt, nicht größer als 2 GB sein darf, wenn du Dos 6.2(2) benutzen willst und mit FAT16 formatiert sein muss.
Win98 ginge auch, hat etwas weniger Beschränkungen, käme auch mit FAT32 zurecht und hat auch ein eigenständiges DOS (7.0 bzw. 7.1) Allerdings muss man bei Win98 bei mehr als 512 MB Haupspeicher u. U. Klimmzüge machen bzw. Tricks anwenden

Und dann wäre da als weitere Alternative noch die DosBox
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Peripheriegeräte
2 Logitech Unifying Receiver an einem PC parallel laufen lassen möglich?
gelöst Frage von 97973Peripheriegeräte3 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine kurze frage, und zwar habe ich eine Logitec MX Anywhere 2 und eine MX ...

Papierkorb
Programm von 1996 (DOS) auf Windows 8 zum laufen bringen
gelöst Frage von 121355Papierkorb12 Kommentare

Hallo, ich versuche seit geschlagenen 2 Wochen ein Programm aus dem Jahre 1996, das noch mit DOS läuft, von ...

Windows Server
DHCP Server auf nur einem von 2 Port laufen lassen
gelöst Frage von Inoc95Windows Server1 Kommentar

Hallo, ich habe einen Windows Server 2012 r2 mit einem DHCP-Server drauf laufen. Nun verteilt er aber die IP-Adresse ...

Windows Server
Batch Skript während dem Betrieb mittels GPO laufen lassen
gelöst Frage von WinLiCLIWindows Server14 Kommentare

Hallo zusammen, ich würde gerne einige Skripte für paar Tage laufen lassen, die immer wenn die GPO´s neu eingelesen ...

Neue Wissensbeiträge
Mac OS X

MacOS wo ist die Tilde ?

Tipp von Alchimedes vor 2 StundenMac OS X

Hallo, ich hab eine MacOS qwertz Keyboard auf US Layout umgestellt da die Sonderzeichen besser ereichbar sind. Leider fehlt ...

Datenschutz

Weitere Inforamtionen zum Sicherheitsproblem BeA

Information von Penny.Cilin vor 9 StundenDatenschutz

Im folgenden ein weiterer Bericht über die Sicherheitsprobleme von Bea. Fataler Konstruktionsfehler im besonderen elektronischen Anwaltspostfach Gruss Penny

Windows 10

Systemdienste behalten nach Win10 inplace-Upgrade nicht die ggf. modifizierte Startart bei

Tipp von DerWoWusste vor 11 StundenWindows 103 Kommentare

Stellt Euch vor, Ihr habt ein Win10 System und modifiziert dort die Startart von Systemdiensten. Zum Beispiel wollt Ihr ...

Microsoft Office

Deaktivieren von Startbildschirm und Backstage-Ansicht in Office 2016 per Batch-Datei

Anleitung von SarekHL vor 14 StundenMicrosoft Office17 Kommentare

Guten Morgen zusammen! Ich habe mir gestern (auch mit Hilfe dieses Boards) ein Script gebastelt, um in Office 2016 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
NTFS-Berechtigung
Frage von Daoudi1973Netzwerke23 Kommentare

Hallo zusammen und frohes neues Jahr (Sorry, ich bin spät dran) Meine Frage: 1- Ich habe einen Ordner im ...

Batch & Shell
AD-Abfrage in Batchdatei und Ergebnis als Variable verarbeiten
gelöst Frage von Winfried-HHBatch & Shell19 Kommentare

Hallo in die Runde! Ich habe eine Ergänzungsfrage zu einem alten Thread von mir. Ausgangslage ist die Batchdatei, die ...

Microsoft Office
Deaktivieren von Startbildschirm und Backstage-Ansicht in Office 2016 per Batch-Datei
Anleitung von SarekHLMicrosoft Office17 Kommentare

Guten Morgen zusammen! Ich habe mir gestern (auch mit Hilfe dieses Boards) ein Script gebastelt, um in Office 2016 ...

Windows 10
Netbook erkennt Soundkarte nicht - keinerlei Info zum Hersteller und Modell vom Netbook und Hardware bekannt
Frage von fyrb38Windows 1017 Kommentare

Guten Tag, meine Schwester reist in einigen Wochen für ein paar Monate ins Ausland und hat sich dafür ein ...