Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

DOS-Programm kann nur ausdrucken - Jedoch soll TXT-Datei erstellt werden

Frage Microsoft

Mitglied: megacarsIT

megacarsIT (Level 1) - Jetzt verbinden

27.11.2007, aktualisiert 16:25 Uhr, 4560 Aufrufe, 3 Kommentare

Druck in Datei umleiten, machbar?

Hallo Leute!!

Wir haben ein 'altes' DOS-Programm(läuft unter Windows NT 3 - Workstation) und wollten die eingegeben Daten
in ein anderes Programm migrieren.

Vom Programm her:
Gibt es nur die Möglichkeit die Liste mit den Lagerorten an den Drucker zu schicken,
gibt es die Möglichkeit den Druck "in Datei" zuleiten?



Danke!!


Gruss,
megacarsIT
Mitglied: Enabra-Tain
27.11.2007 um 14:54 Uhr
Test.CMD
@@echo off

xcopy c:\test1 c:\test2 /d /s /e /v /h /r /y >c:\TEST-LOG.txt

Der Bereich ">TEST-LOG.TXT" ist bereits die Ausgabe in die Text-Datei...

Gruss,

Enabra Tain

**
<edit>

XCOPY Befehlssequenz 4 PEBKAC's

XCOPY [Quelle] [Ziel] [/Schalter]
Quelle Die zu kopierenden Dateien.
Ziel Position und/oder Name der neuen Dateien.
/D Kopiert nur die Dateien, die neuer als die bestehenden Zieldateien sind.
/S Kopiert Verzeichnisse und Unterverzeichnisse, die nicht leer sind.
/E Kopiert alle Unterverzeichnisse (leer oder nicht leer).
/V Überprüft jede neue Datei auf Korrektheit.
/H Kopiert auch Dateien mit den Attributen 'Versteckt' und 'System'.
/R Überschreibt schreibgeschützte Dateien.
/Y Unterdrückt die Aufforderung zur Bestätigung, dass eine

</edit>
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
27.11.2007 um 14:55 Uhr
Die gibt es, du kannst alles in eine Textdatei umleiten.

Folgendermassen wird eine neue Datei erstellt oder der Inhalt der alten mit der Ausgabe deines Befehls ersetzt:
01.
BEFEHL >C:\test.txt
Folgendermassen wird die Datei erweitert:

01.
BEFEHL >>C:\test.txt
Bei Fragen melde dich

<edit>
Ich ging hier einfach mal davon aus, dass es sich um ein Batch-Programm handelt
</edit>
Bitte warten ..
Mitglied: tom-k
27.11.2007 um 16:25 Uhr
Sollte das Programm direkt auf die Paralleleschnittstelle zugreifen hast Du ein Problem. Wenn das Programm jedoch auf den unter NT eingestellten Standarddrucker zugreift, dann besteht die Möglichkeit den Drucker "TextOnly" als "lokalen Drucker" zu installieren und dessen Ausdrucke unter "Anschlüsse" in eine Datei ("File") umzuleiten.

Eventuell besteht ja auch die Chance:
- die Daten aus dem Programm in ein gängiges Format zu exportieren,
- die Daten-Dateien des Programms zu finden und mit einem Windowsprogramm zu öffnen,
- das Programm unter Anpassung der DOS-Startoptionen (*.pif-Datei) unter einem neueren System als Windows NT 3.51 zum Laufen zu bringen, dann funktioniert zumindest das mit dem Ausdruck etwas einfacher.

... oder Daten: Drucken, Scannen & OCR
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Per Batch eine XLS-Datei in eine TXT-Datei umwandeln (5)

Frage von skiing69 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Zeiten in .txt datei auslesen und Differenz berechnen (14)

Frage von meex87 zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Skripterstellung Lehrling (22)

Frage von 133119 zum Thema Batch & Shell ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...