Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Dos-Programm auf Windows 7 (64 bit) laufen lassen...

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: NoLimits

NoLimits (Level 1) - Jetzt verbinden

14.08.2012 um 11:34 Uhr, 7733 Aufrufe, 16 Kommentare

Hallo!

Ich wollte grad ein DOS-Programm unter Win7 64bit laufen lassen, da erhalte ich allerdings nur eine Fehlemeldung:

"Die Version dieser Datei ist nicht mit der ausgeführten Windows-Version Kompatibel ..." Und ich solle Prüfen ob ich ein 32bit oder 64bit System habe. Kompatibilitätsmodua auf Win98SE zu stellen, half nichts.

Um zu vermeiden Win98 zu verwenden, wie kann ich das Programm unter Win7 zum laufen bekommen? Gibt es Dos-Emulatoren, oder so?

Lieben Dank

Alex
Mitglied: RobertTischler
14.08.2012 um 11:41 Uhr
Hallo

Erstelle dir dich eine vm mit freedos oder der dos distro die du gern willst.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: Yuusou
14.08.2012 um 12:01 Uhr
Hallöchen,

hol dir die gute alte DOSBOX, ein Emulator für das DOS-System. Damit kannst du sogar dein Dateisystem komplett einbinden über ein Startscript. Funktionierte bei mir bisher sehr gut.

Viele Grüße
Yuusou
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
14.08.2012 um 12:26 Uhr
Mahlzeit,

eine andere Chance als die oben gennannten wirst du nicht haben, da bei den 64-bit-Systemen der Zopf 16-bit rigoros abgeschnitten wurde.

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
14.08.2012 um 12:42 Uhr
Moin,

XP-Mode, falls Du ein W7Pro hast.

Ansonsten gibt es DOS-Emulatoren wie Sand am mehr.

Du könntest natürlich auch ein dual-boot mit MSDOS6.22 und Win7 einrichten.

lks

PS: Oder Du macht Dir zusätzlich ein Linux drauf und nimmst wine oder dosemu.
Bitte warten ..
Mitglied: nxclass
14.08.2012 um 12:44 Uhr
da bei den 64-bit-Systemen der Zopf 16-bit rigoros abgeschnitten wurde.
mh - evtl. 4 mal Starten, dann kommt man doch auch auf 64 bit :D

... nee - also bei mir laufen alte DOS Spiele in ihrer eigenen Umgebung in Virtualbox. - alles andere wäre keine Art gerechte Haltung.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
14.08.2012, aktualisiert um 12:51 Uhr
Zitat von nxclass:
... nee - also bei mir laufen alte DOS Spiele in ihrer eigenen Umgebung in Virtualbox. - alles andere wäre keine Art gerechte Haltung.

Also für artgerechte Haltung habe ich hier noch ein System mit 8086 und eines mit 80286 herumstehen. Da können die Programme sich noch richtig Zeit lassen und müssen nicht hetzen.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: NoLimits
14.08.2012, aktualisiert um 16:30 Uhr
So,

also nach nerventötenden stunden habe ich endlich die DOS-Software zu laufen gebracht. Diese habe ich per Image gemountet und konnte so die Dateien als "CD-Laufwerk" in die virtuelle Umgebung überspielen.

Frage ist jetzt nur, wie bekome ich daten aus der virtuellen Maschine raus? Es läuft Free-Dos auf der virtuellen Maschine.

Als Beispiel sei eine simple Datei die auf der v. Maschine liegt. Diese möchte ich auf einen USB Stick ziehen und an einem anderen Rechner unter Windows 7 betrachten.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
14.08.2012 um 16:58 Uhr
Netzwerk?

Dein Kommentar muss mindestens 30 Zeichen lang sein. Bitte wiederhole Deine Eingabe!
Bitte warten ..
Mitglied: NoLimits
14.08.2012 um 17:56 Uhr

Als Beispiel sei eine simple Datei die auf der v. Maschine liegt. Diese möchte ich auf einen USB Stick ziehen und an einem
anderen Rechner unter Windows 7 betrachten.

...
Bitte warten ..
Mitglied: Yuusou
14.08.2012 um 18:01 Uhr
Nimm einfach die DOSBOX, binde die Datenträger mit dem entsprechenden MOUNT-Befehl ein (s. Anleitung zu DOSBOX) und dann kannst du die Daten ganz regulär schreiben und lesen. Funktioniert einfach schneller und besser. Und wenn du die Ini richtig scriptest, hast du beim Start gleich alle nötigen Laufwerke und Ordner angebunden und musst nicht mal auf Netzwerkkomponenten zugreifen
Bitte warten ..
Mitglied: NoLimits
14.08.2012 um 18:19 Uhr
Hmm also den shit mit Virtual PC vergessen? Mal probieren wenn ich wieder auffe arbeit bin.
Bitte warten ..
Mitglied: Yuusou
14.08.2012 um 19:57 Uhr
Also Virtual PC ist sowieso beschränkt, dann doch eher mit VirtualBox nochmal probieren das aufzusetzen. Dort kannst du gemeinsame Ordner festlegen und die mit einem Befehl einbinden. Außerdem kannst du festlegen, ob die VM die Berechtigung zum Schreiben haben soll oder ob das nur Leserechte sind. Und VirtualBox ist kostenfrei und eine gute Virtualisierungssoftware für das Desktop-Betriebssystem.
Bitte warten ..
Mitglied: NoLimits
14.08.2012 um 20:47 Uhr
Danke!

Also Dosbox mit Virtualbox oder wie? Jetzt bin ich verwirrt :D
Bitte warten ..
Mitglied: Yuusou
14.08.2012 um 20:59 Uhr
Nein, entweder DOSBOX oder VirtualBox. VirtualBox ist eine Virtualisierungssoftware, DOSBOX ein DOS-Emulator.
Bitte warten ..
Mitglied: NoLimits
16.08.2012 um 11:48 Uhr
Hi.

Dosbox läuft und fuktioniert super!

Dank an alle!
Bitte warten ..
Mitglied: Yuusou
16.08.2012 um 11:51 Uhr
Dann markiere deinen Beitrag als gelöst und alle sind glücklich
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
32 Bit CAD Programm und Excel 64 Bit geht nicht (5)

Frage von GrueneSosseMitSpeck zum Thema Microsoft Office ...

Windows 10
gelöst MacBook Air Intel HD 3000 und Windows 10 64 bit? (8)

Frage von NeXiaL-Computers zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
gelöst Windows 10 Pro 64 Bit "Schnellstart aktivieren" abschalten per GPO (6)

Frage von maxpoint zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...