Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

DOS auf USB-Stick, durch Menü .bat öffnen funktioniert nicht.

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: hesekaia

hesekaia (Level 1) - Jetzt verbinden

15.07.2009, aktualisiert 08:45 Uhr, 6107 Aufrufe, 9 Kommentare

Habe auf einem USB-Stick ein Bootfähiges DOS(über eine Startdiskette die unter Vista erstellt wurde) installiert und will über ein Menü eine .Bat datei öffnen, dies funktioniert auch wunderbar mit einer selbst geschriebenen "Hello World".bat, aber sobald ich auf die wirkliche .bat verlinke, sagt er mir bad command or file...

So also, ich hatte bevor ich dieses Projekt begonnen habe keine Erfahrung mit .bats geschweigeden mit DOS, deshalb wäre es hilfreich mir auch die kleinsten Sachen zu erklären die ich falsch gemacht haben könnte.


Also ich habe einen 256MB großen USB-Stick, auf dem ich über ein Virtuelles Diskettenlaufwerk eine Startdiskette unter Vista erstellt habe.Natürlich Fat.

Auf diesem habe ich nun meine Autoexec.bat so formatiert:
01.
goto %config% 
02.
 
03.
:BIOS1 
04.
C:\BiosV1.18\Bios1.bat 
05.
goto Ende 
06.
 
07.
:BMC 
08.
C:\BMCV3.60\3.60.bat 
09.
goto Ende 
10.
 
11.
:BIOS2 
12.
C:\BiosV1.21\1.21.BAT 
13.
goto Ende 
14.
 
15.
:Ende
Meine Config.sys sieht folgendermaßen aus:
01.
[menu] 
02.
menuitem=BIOS1, BiosV1.18 installieren. 
03.
menuitem=BMC, BMCV3.60 installieren. 
04.
menuitem=Bios2, BiosV1.21 installieren. 
05.
menucolor=15,4 
06.
menudefault=BOS1, 100 
07.
 
08.
 
09.
[BIOS1] 
10.
 
11.
[BMC] 
12.
 
13.
[BIOS2] 
14.
 
15.
[COMMON]
Zur kurzen Erklärung:
Der USB-Stick ist eine Verbindung von mehreren Sticks, man muss nämlich erst Bios Flashen ,dann die BMC installieren und dann Bios auf die Finale Version flashen. Um hierbei nicht immer 3 Sticks mitnehmen zu müssen, soll mein "Menü-Stick" entstehen.

Also jetzt zu meinem Problem, er öffnet die umbenannten autoexec.bats der anderen USB-Sticks nicht die jeweils in einem Unterortner, mit dem restlichen Inhalt der alten USB-Sticks liegen. Wenn ich jedoch in den Unterortner eine selbstgeschriebene .bat schreibe und auf diese verlinke funktioniert es einwandfrei. Es kommt dabei kein "bad command or file ihrgendwas"


Falls ich noch was wichtiges vergessen habe fragt einfach nach.


Gruß Hese
Mitglied: empreality
15.07.2009 um 08:46 Uhr
Du postest leider nicht den Inhalt der BATs in den UnterorDnern.

Änder diese Zeile
01.
C:\BiosV1.18\Bios1.bat 
mal in
01.
cd c:\BiosV1.18 
02.
Bios1.bat
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
15.07.2009 um 09:02 Uhr
Moin,

Ist der stick wirklich als Laufwerk C: im System? Sollte das nicht, nachdem er ein Floppy Emuliert A. oder B: sein?

Nebenbei;
in Deiner config.sys hast Du in Zeile 6 einen Tippfehler BOS1 statt BIOS1

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: hesekaia
15.07.2009 um 09:35 Uhr
01.
                                                  
02.
rem ################################################################  
03.
rem # This batch file installs a new System BIOS in the Flash Memory. 
04.
rem # It supports recovery and normal flash update.                   
05.
rem #                                                                 
06.
rem # Only Primergy D2244 is supported.                        
07.
rem # _REV = 118h _TREV = @                                 
08.
rem #                                                                 
09.
rem #      Copyright (c) 2006 Fujitsu  Siemens  Computers             
10.
rem ################################################################  
11.
rem                                                                   
12.
    CLS                   
13.
    SET BOARD=2244 
14.
    SET SUBID=_00 
15.
    type FLASHDSK.ETT     
16.
 
17.
rem ###### check board number ###################################### 
18.
    actions checkdnumber %BOARD% 
19.
    if NOT errorlevel 1 goto step2 
20.
    rem wrong board number 
21.
    beep1 
22.
    beep1 
23.
    echo System does not match this flash-diskette 
24.
    goto dosexit 
25.
 
26.
rem ###### check recovery flash #################################### 
27.
:step2 
28.
    testrec 
29.
    if errorlevel 1 goto recflags 
30.
    SET FLAGS=/NOP6 
31.
    goto step3 
32.
 
33.
:recflags 
34.
@rem    "Disable Watchdog during Recovery Flash" 
35.
@rem    @ECHO "Enter Post" 
36.
    @ipmi_cmd -KCSIO=0x0CA2 -exec=0xB8,0xF1,0x80,0x28,0x00,0x08,0x01 >nul 
37.
    if errorlevel 0 goto next 
38.
    goto recstart 
39.
     
40.
:next 
41.
@rem    @ECHO "Send Postcode BB (for Bootblock) to BMC" 
42.
    @ipmi_cmd -KCSIO=0x0CA2 -exec=0xB8,0xF1,0x80,0x28,0x00,0x0A,0xBB >nul 
43.
@rem    @ECHO "Set (Stop) BIOS/POST Watchdog, 1. try" 
44.
    @ipmi_cmd -KCSIO=0x0CA2 -exec=0x18,0x24,0x82,0x00,0x00,0x00,0xff,0xff >nul 
45.
@rem    @ECHO "Reset Watchdog" 
46.
    @ipmi_cmd -KCSIO=0x0CA2 -exec=0x18,0x22 >nul 
47.
@rem      @ECHO "Get Watchdog 1." 
48.
@rem      @ipmi_cmd -KCSIO=0x0CA2 -exec=0x18,0x25 
49.
@rem    @ECHO "Set (Stop) BIOS/POST Watchdog" 
50.
    @ipmi_cmd -KCSIO=0x0CA2 -exec=0x18,0x24,0x82,0x00,0x00,0x00,0xff,0xff >nul 
51.
@rem      @ECHO "Get Watchdog 2." 
52.
@rem      @ipmi_cmd -KCSIO=0x0CA2 -exec=0x18,0x25 
53.
 
54.
:recstart 
55.
    rem set flags for recovery flag 
56.
    SET FLAGS=/NOP6 /y 
57.
    goto step3 
58.
     
59.
rem ###### start flash ############################################# 
60.
:step3 
61.
    echo updating SYSTEM BIOS 
62.
    bioflash d%BOARD%%SUBID%.ocf %FLAGS% 
63.
    if errorlevel 1 goto flasherr 
64.
    rem flash finished without an error 
65.
    beep1 
66.
    echo. 
67.
    echo System restart required. 
68.
    echo. 
69.
    echo Please remove diskette as soon as screen is cleared 
70.
    pause 
71.
    echo System is rebooting now ... Please remove diskette 
72.
    reboot.exe 
73.
 
74.
rem ###### flash error handler ##################################### 
75.
:flasherr 
76.
    testrec 
77.
    if errorlevel 1 goto dosexit 
78.
    rem retry flash (not for recovery mode) 
79.
    beep1 
80.
    beep1 
81.
    echo SYSTEM BIOS update reported errors 
82.
    echo. 
83.
    echo r : Retry SYSTEM BIOS update 
84.
    echo t : Terminate Flashupdate (default after 60 sec) 
85.
    choice /c:tr /t:t,60 
86.
    if errorlevel 2 goto step2 
87.
    if errorlevel 1 goto dosexit 
88.
 
89.
rem ###### exit part; infinite loop for recovery flash ############# 
90.
:dosexit 
91.
    berk 
92.
    testrec 
93.
    if errorlevel 1 goto dosexit 
94.
 
95.
rem ###### end of file ############################################# 
96.

Die geänderte Zeile funktioniert auch nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: hesekaia
15.07.2009 um 09:38 Uhr
Ja er ist C: sonst würde ja meine selbstgeschriebene Datei auch nicht klappen ;).

Nein das hast du falsch verstanden ich habe nur ein Floppy Emuliert um eine Startdiskette zu bekommen.

Stimmt danke, hab mitlehrweile so viel geändern und versucht ...


Gruß Hese
Bitte warten ..
Mitglied: empreality
15.07.2009 um 09:45 Uhr
Was passiert wenn du das Batch manuell aufrufst ?
Bitte warten ..
Mitglied: hesekaia
15.07.2009 um 10:24 Uhr
Mit @echo off blinkts kurz auf. Ohne schreibts halt alles der Reihe nach nach unten.

Aber in beiden fällen kann ichs nicht unter DOS aufrufen.
Bitte warten ..
Mitglied: empreality
15.07.2009 um 10:27 Uhr
Die Programme die da aufgerufen werden wie beep1, testrec, berk etc sind in den Ordnern aber vorhanden?
Bitte warten ..
Mitglied: hesekaia
15.07.2009 um 10:33 Uhr
Ja sind in dem Unterortner vorhanden, sind alles .exe.


edit:

Lösung:

1. Autoexec.bat sind von "Natur" aus versteckt, d.h. die Datei umbenennen reicht nicht, man muss eine neue erstellen und den Inhalt reinkopieren. Da sie versteckt war konnte ich sie auch nicht aufrufen.

2. Der zweite Fehler den ich gemacht habe, ist das ich . im Dateinamen verwendet habe, womit DOS nicht wirklich umgehen kann. Also statt BiosV1.21.bat BiosV121 und es funktioniert.

So um das rauszufinden habe ich jetzt Stunden verschwendet :D....



gruß hese
Bitte warten ..
Mitglied: hesekaia
15.07.2009 um 11:38 Uhr
ups hier gibts ja nen bearbeiten butten ^^ sry
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows Tools
USB-Stick nur Lesezugriff möglich? (11)

Frage von Nathi1998 zum Thema Windows Tools ...

Speicherkarten
USB-Stick laut Windows und Linux belegt, aber kein Inhalt zu sehen (5)

Frage von Pago159 zum Thema Speicherkarten ...

Notebook & Zubehör
Surface Pro 4 Booten von USB Stick (6)

Frage von endurance zum Thema Notebook & Zubehör ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...