Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Dot.Net Bug?

Frage Entwicklung Visual Studio

Mitglied: Marabunta

Marabunta (Level 1) - Jetzt verbinden

19.11.2014, aktualisiert 25.11.2014, 831 Aufrufe, 2 Kommentare

Ich habe möglicherweise einen Bug gefunden, da der Befehl aus C# u.o. DotNet kommt, wollte ich fragen ob ihr den evtl. bestätigen könnt.

Mein Powershell-Skript überprüft mit diesem Befehl, ob die Dateien im Zielpfad einem bestimmten Kriterium entsprechen:
01.
$pfad="D:\Testordner\" 
02.
$Kriterien=@("*~*.ASC" , "*.*_ASC"); 
03.
foreach ($Kriterium in $Kriterien) 
04.
05.
$Dateien = @([System.IO.Directory]::GetFiles("$pfad","$Kriterium","AllDirectories")) 
06.
$Dateien  
07.
}
Jetzt der Bug:
In
D:\Testordner\
Liegen momentan 2 Dateien:
Versuchskamera.asc
Versuchs.asc

Gefunden wird die 1. Datei weil sie angeblich dem Kriterium "*~*.ASC" entspricht. Stimmt offensichtlich nicht.
Wenn man jetzt Versuchs.asc in Versuchsk.asc umbenennt, dann wird auch diese Datei gefunden.
Geht der mit ~ irgendwie seltsam um oder wie ist das möglich?
Mitglied: Dani
LÖSUNG 19.11.2014, aktualisiert 25.11.2014
Moin,
erst einmal dein Skript korrigiert. In deiner Fassung ist es nämlich nicht auffähig.
01.
[string] $strPfad = "C:\Testordner\" 
02.
 
03.
[array] $aFiles = @("") 
04.
[array] $aKriterien=@("*~*.asc", "*.*_asc") 
05.
 
06.
 
07.
foreach ($strKey in $aKriterien) { 
08.
    $aFiles = @([System.IO.Directory]::GetFiles("$strPfad", "$strKey", "AllDirectories")) 
09.
    $aFiles 
10.
}
Ich kann dein Verhalten nachstellen. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob die Tilde "~" als solches behandelt wird in einem String. Ich kann mir auch vorstellen, dass es ein Special Char ist.

Mit Regex kommen wir an der Stelle auch nicht weiter, da die Methode get-Files dies nicht unterstützt:
Die Suchzeichenfolge für die Überprüfung der Namen von Dateien in path auf Übereinstimmungen. Dieser Parameter kann eine Kombination von gültigen literalen Pfads und Platzhalter(* und?) Zeichen enthält (siehe Hinweise), unterstützt jedoch nicht reguläre Ausdrücke.
Ich habe es alternativ mit dem CommandLet (Get-ChildItem) versucht, aber da ist es genau das selbe Ergebnis:
01.
Get-ChildItem -Path C:\Testordner -Filter *~*.asc | ft Fullname
Wenn ich es mit dem Parameter -Include versuche siehts besser aus:
01.
Get-ChildItem -Path C:\Testordner\* -Include *~*.asc, *.*_asc | ft FullName
Seltsam...


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
LÖSUNG 20.11.2014, aktualisiert 25.11.2014
Hallo zusammen,
die Tilde ist hier tatsächlich etwas speziell, da sie ein Teil eines Pfades spezifizieren kann, z.B. wechselt man ja so in das Desktopverzeichnis seines Useraccounts
cd ~\Desktop
Bei Verwendung von Get-Childitem in Kombination mit -Filter werden die Filtermöglichkeiten des Dateisystems genutzt deswegen kommt es hier vermutlich zu diesem Effekt. Bei Verwendung von -Include (Dani's letzte Zeile) ist das anders, hier Filtern die Erweiterungen der Powershell die Ausgabe von Get-Childitem. Es wird also quasi das Komplette Verzeichnis erst eingelesen und dann gefiltert durch -Include ausgegeben. Deswegen ist auch die Verwendung von -Include um ein vielfaches langsamer als die nativen Filterfunktionen des CMDLets mit -Filter.

Also nutze die letze Zeile von Dani mit dem zusätzlichen Parameter -recurse oder mach es für deine beiden Muster so kombiniert mit dem Dateisystemfilter
01.
Get-ChildItem 'C:\Testordner\*[~.]*[._]ASC' -Recurse
Zur Info damit es keine Missverständnisse gibt: die Zeile durchsucht auch Unterordner nach dem Muster.

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Visual Studio
Suche Quellcode für asp net menu controll

Frage von Herbrich19 zum Thema Visual Studio ...

Exchange Server
NET Framework 4.7 and Exchange Server You Had Me At EHLO (4)

Link von Dani zum Thema Exchange Server ...

Visual Studio
gelöst Vb.net raw string in xdocument einfügen (6)

Frage von Herbrich19 zum Thema Visual Studio ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
NTFS und die Defragmentierung (26)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Subnetze mit je eigenem Router und Internetzugang verbinden (17)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
WIndows Server 2016 core auf dem Intel NUC NUC5i5RYK i5 5250U (17)

Frage von IxxZett zum Thema Windows Server ...