Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Dot.Net DLL in Access klappt, aber beenden geht nicht

Frage Entwicklung Visual Studio

Mitglied: hpbruns

hpbruns (Level 1) - Jetzt verbinden

23.05.2012 um 10:20 Uhr, 3233 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde

Ich bin gerade am Verzweifeln
Ich habe eine DLL in VB.Net geschrieben, in Access (2003, 2007 und 2010) eingebunden und alles läuft super.
Wenn ich aber jetzt Access beenden will, wird zwar die Datenbank geschlossen, aber Access selber bleibt geöffnet.
Egal wie, Access läßt sich nicht schließen. Da hilft dann nur noch der Processexplorer um den Prozess zu killen.

Ich habe schon einiges versucht, alle Objekte innerhalb der DLL zerstören, alle Verweise auf eigene Daten/Typen beendet, aber so richtig bringen tut das nichts.

Hat hier vielleicht jemand eine Idee, was ich noch ausprobieren kann????

Gruß

HaPe
Mitglied: 76109
23.05.2012 um 10:44 Uhr
Hallo HaPe!

Schon etwas in der Art
Application.Quit
versucht?

Gruß Dieter
Bitte warten ..
Mitglied: hpbruns
23.05.2012 um 13:37 Uhr
Hallo Dieter

Das hab ich auch schon probiert

Datenbank wird beendet, aber Access bleibt geöffnet.

Es ist auch immer noch der gleiche Prozess wie beim Start (lt. ProcID aus Process Explorer)

Leider läßt sich nicht erkennen, welcher Teil das Beenden unterbindet

Gruß

HaPe
Bitte warten ..
Mitglied: NetWolf
23.05.2012 um 17:07 Uhr
Moin Moin,

könnte es eine - optisch unterdrückte - (Debug-)Aufforderung etc. sein?
Zum Testen würde ich mal alles aktivieren um zu sehen, wo der Fehler entsteht.

Entsprechende Fehler-behandlungs-routinen könnten auch zur Lösung führen.

Vielleicht gibst du uns auch einen Tipp, was deine DLL macht, bzw. machen soll?

Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: hpbruns
30.05.2012 um 11:41 Uhr
Moin

Sorry, war mal ein paar Tage nicht am Rechner

In der DLL werden verschiedene Dateioperationen ausgeführt (löschen, kopieren von einzelnen mdb's), Verknüpfungen auf SQL / externe mdb's gelöscht und erstellt und QueryDefs ausgeführt.

Ist 'ne Ablösung von einer historisch gewachsenen Anwendung in Access 2003 und älter und VBA ist da nicht so richtig komfortabel.

Gruß

HaPe
Bitte warten ..
Mitglied: NetWolf
30.05.2012 um 13:31 Uhr
Moin Moin,

VBA ist da nicht so richtig komfortabel.
das ist Ansichtssache

Also prüfe mal die Fehlerbehandlungsroutinen in der DLL.

Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Spoolsv beendet sich selbst (OLEAUT32.dll) (6)

Frage von freenode zum Thema Windows Server ...

Windows 7
Pdfcreator - DLL Fehler - Einsprungpunkt nicht gefunden (5)

Frage von harald.schmidt zum Thema Windows 7 ...

Windows 7
Wie kann ich das beenden eines Prozesses Protokollieren? (7)

Frage von Scroller zum Thema Windows 7 ...

Batch & Shell
gelöst Remote Prozesse Beenden (6)

Frage von Hanuta zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Jeden morgen Internet-Probleme (56)

Frage von pjrtvly zum Thema Internet ...

Server-Hardware
HP DL380 G7: Booten vom USB via USB 3.1-PCI-e Karte möglich? (24)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

Windows 7
Bluesreens unternehmensweit (22)

Frage von SYS64738 zum Thema Windows 7 ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst IP Adressen - Modem - Switch - Accesspoint (22)

Frage von teuferl82 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...