Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Drahtlose Netzwerke

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: goldjunge

goldjunge (Level 1) - Jetzt verbinden

03.06.2007, aktualisiert 18.10.2012, 4480 Aufrufe, 4 Kommentare

also folgendes:

um nach drahtlosnetzwerken zu suchen braucht man ja entweder einen stick oder über eine antenne, meistens ist es bei einem notebook ja eine antenne.

Jetzt folgendes:
Muss ich mir noch irgendein tool downloaden? ich meine beim notebook hat ess auch en integriertes tool...
wo bekomm ich das her?
Ist das vielleicht unteranderem inbegriffen in der dell aufsetzungscd?
Zusätzlich würde ich noch gerne wissen, ob auch viele computer eine eingebaute antenne haben?
Bei uns wird das adsl modem auf einen switch geleitet genau wie das wireless, von dort aus wird es an die benutzer verteilt,
das heisst nur wenn man über adsl rein will.
Jetzt will ich ab und zu vielleicht mal nicht über lan internet beziehen sonder über wireless, darum frage ich nach der antenne und tool.



gruss gold

[Edit Biber 3.6.07 15:30h] Wieder geöffnet nach PN von goldjunge. Schaun wir mal... [/Edit]
Mitglied: onegasee59
03.06.2007 um 00:48 Uhr
Hallo,
das hängt von deiner Notebook-Hardware (Notebookmodell) ab.
Bei einem Modell z.Bsp. mit Centrino-Mobil-Prozesor ist die WLAN Funktionalität bereits eingebaut.
Hat dein Notebokk standadmäßig keine WLAN-Unterstützung kannst Du diese Nachrüsten.
http://de.wikipedia.org/wiki/Wlan
http://wiki.uni-konstanz.de/wlan

Schau erstmal im Handbuch zum Noteboook (event. beim Hersteller das Handbuch laden) nach ob WLAN untersützt wird.
Wenn nicht schau hier: http://www.zdnet.de/mobile/notebooks/0,39023137,39134142,00.htm

Zurm Einrichten einer WLAN-Verbindung benötigst Du unter WIN XP keine Zusatzsoftware.
http://www.netzwerktotal.de/wlankonfigwinxpsp2.htm

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
03.06.2007 um 06:03 Uhr
ich weiss der text is en bisschen schludrig aber hab grad kein bock denn schön zu formatieren ...
Kein Problem, goldjunge,

mach das Formatieren in Ruhe nach dem Ausschlafen... ist ja Wochenende.
Wenn Du damit fertig bist, öffne ich den Thread wieder, damit noch mehr Antworten kommen.

Biber aka der Verständnisvolle
[Edit Biber 3.6.07 15:30h] Wieder geöffnet nach PN von goldjunge. Schaun wir mal... [/Edit]
Bitte warten ..
Mitglied: goldjunge
03.06.2007 um 20:17 Uhr
so hab jetzt ausgeschlafen oder aus..

wäre froh über Antworten
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
05.06.2007, aktualisiert 18.10.2012
Es ist ein Irrglaube das du nur eine Antenne benötigst. Wenn du Fernsehen willst oder Radio hören willst nutzt es dir ja auch nicht wenn du dir nur die Stabantenne ins Ohr steckst, damit hörst (..und siehst) du noch lange nichts !

Natürlich erfordert ein WLAN noch etwas mehr Elektronik wie einen Sender und Empfänger der dir die Daten auf eine Funkschnittstelle umsetzt eben so wie bei Radio und TV.
Meist ist das in der Tat in modernen Laptops integriert mit einer sog. mini PCI Karte die die Elektronik beherbergt und die Antennen befinden sich im Laptop Deckel.
Doofe, alte oder Billiglaptops haben das nicht und da hilft dann nur ein USB Stick oder eine PCMCIA Karte sofern ein Slot dafür vorhanden ist. Das ist aber meist Standard !
Der USB Stick ist immer die allerschlechteste Wahl...warum siehe hier:

http://www.administrator.de/forum/reichweite-wlan-erweiterbar%3f-speedp ...

Also Fazit: Wenns nicht unbedingt sein, muss die Finger besser von USB Sticks lassen !
Besser sind PCMCIA Karten wenn es um Reichweite und Stabilität geht.
Das es mit dem Dell seltsamerweise klappt ist also keineswegs seltsam sondern ganz einfach zu erklären, da dieser 2 Antennen hat (Diversity) also erheblich empfindlicher und besser vom HF Teil ist (mini PCI). Sticks sind grottenschlecht und nur was für den WLAN Nahbereich, nichts wenn man große Reichweiten benötigt.

Die Fehlermeldung Hochgeschwindkeits-Gerät an Nicht-Hochgeschwindkeits…)“.. hat mit dem WLAN rein gar nichts zu tun !!!
Sie besagt lediglich das dein Laptop einen USB 1.0 Anschluss hat der Stick aber wohl 2.0 supportet.
Das ist fürs WLAN aber völlig egal, da es nur die Datengeschwindigkeit auf der USB Schnittstelle beschreibt !
Wie du ja sicher weisst, supportet USB 1.0 bis 12 Mbit/sec auf der Schnittstelle was für WLAN vollkommen ausreichend ist.
Da Sticks so oder so grottenschlecht sind ist die WLAN Nettodatenrate auch beim IEEE 802.11g Standard (54 Mbit/s) maximal zwischen 5 und 8 Mbit/s, eher noch schlechter wenn bei deinem Stick die Verbindung schon ganz abreisst. (Die WLAN Connectraten sind je nach Feldstärke dynamisch und verändern sich auch im laufenden Betreib je nach Feldstärke. Worst case bevor es abreisst sind 1 Mbit/s.
Da kannst du also auch mit deiner alten USB 1.0 Schnittstelle noch locker mithalten ! Mit einer erheblich besseren PCMCIA WLAN Karte hättest du diese Einschränkung in der Bandbreite der Schnittstelle allerdings nicht !!! Ein weiterer Grund warum PCMCIA eine bessere Wahl ist !
Die USB Geschwindigkeit ist natürlich Hardwareseitig fix und nicht veränderbar !
Die Reichweite kannst du dann nur noch mit einem WDS Repeater (2ter AP mit WDS Option) erweiteren. Allerdings geht dir damit auch die Hälfte der Bandbreite im WLAN flöten !

Ob dein WLAN allein ist oder sich noch andere in der Nachbarschaft tummeln und deins ggf. stören kannst du mit dem kostenlosen Netstumbler Tool unter www.netstumbler.com sehen, das dir auch die Feldstärke anzeigt.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Basic
Excel-Datei mit Makros drahtlos mit 3 Laptop gleichzeitig bearbeiten
gelöst Frage von Manfred154Basic2 Kommentare

Welche techn. Möglichkeiten gibt es um eine Excel-Datei mit Makros gleichzeitig an 3 Laptops drahtlos zu bearbeiten? Die Laptop`s ...

Netzwerkmanagement
Netzwerk zusammenbruch - Netzwerk neu organisieren
Frage von nutellabrotNetzwerkmanagement33 Kommentare

Kurze Einführung Hallo zusammen, Leider kommt es mittlerweile häufig vor, dass unser Netzwerk zusammenbricht. Dies heisst wir sind plötzlich ...

Netzwerkgrundlagen
Netzwerk wird Erneuert
Frage von mikahaapamaekiNetzwerkgrundlagen20 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben vor das Netzwerk im Gebäude frisch aufzusetzen (hat einige Gründe, auch weil die Server dazugekommen ...

LAN, WAN, Wireless
Altlasten im Netzwerk
gelöst Frage von schneerunzelLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe noch Altlasten in Form von z.B. Uralten Terminal die hin und wieder doch mal auftauchen ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 1 TagWindows 104 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 1 TagSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet5 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
Frage von HelloWorldBatch & Shell16 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

Router & Routing
OpenWRT bzw. L.E.D.E auf Buffalo WZR-HP-AG300H - update
gelöst Frage von EpigeneseRouter & Routing11 Kommentare

Guten Tag, ich habe auf einem Buffalo WZR-HP-AG300H die alternative Firmware vom L.E.D.E Projekt geflasht. Ich bin es von ...

Windows Server
Ping auf einen bestimmten Server nicht möglich
gelöst Frage von a.thierWindows Server7 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem. srv-dc1: Ping srv-nav > geht Ping srv-exchange > geht nicht srv-exchange: Ping srv-dc1 > ...

Hardware
Fujitsu Workstation mit K80 und Quadro P5000, Fehlermeldung: Connect Power Adapter
Frage von MachelloHardware7 Kommentare

Hallo Zusammen, ich benötige euren Rat da ich ratlos bin. Folgende Konfiguration im Büro: Fujitsu Workstation Celcius R940 Power ...