Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Es wird drauf los installiert

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: 10545

10545 (Level 2)

20.02.2006, aktualisiert 23.10.2012, 5907 Aufrufe, 14 Kommentare

Moin,

Zerst vorweg: ies ist kein Angriff auf irgendeine Person oder Beitrag!!!!

In den letzten Tagen stelle ich vermehrt fest, dass hier Fragen zum Exchange auftauchen, die eigentlich
in die Kategorie "Grundlagen und Basics" gehören.

Sorry, aber wenn ich einen Mail-Server (und dann noch einen Exchange!) aufsetze, dann MUSS ich zwingend die elementaren Basics kennen. Ohne entsprechendes Know-how einfach "drauf los" installieren halte ich schlichtweg für "suboptimal".

Bitte liebe Kollegen, belest Euch VOR der Installation mit den Grundlagen (Internet, Fachlektüre).

Selbstverständlich wird hier gerne jedem geholfen, aber es ist auch sehr müssig, jeden zweiten Tag einen "Crashkurs in Exchange" zu geben ...

Ich KANN einfach keinen Mailserver aufsetzen, wenn ich mit Begriffen wie MX, Reverse-DNS, ESMTP, TLS/SSL, usw. nichts anfangen kann.

Viele Grüße, Rene
Mitglied: cykes
20.02.2006 um 17:58 Uhr
[...]
Sorry, aber wenn ich einen Mail-Server (und
dann noch einen Exchange!) aufsetze, dann
MUSS ich zwingend die elementaren Basics
kennen. Ohne entsprechendes Know-how einfach
"drauf los" installieren halte ich
schlichtweg für
"suboptimal".

Wobei "suboptimal" noch harmlos ausgedrückt ist

> Bitte liebe Kollegen, belest Euch VOR der
Installation mit den Grundlagen (Internet,
Fachlektüre).

Selbstverständlich wird hier gerne
jedem geholfen, aber es ist auch sehr
müssig, jeden zweiten Tag einen
"Crashkurs in Exchange" zu geben
...

Ich KANN einfach keinen Mailserver
aufsetzen, wenn ich mit Begriffen wie MX,
Reverse-DNS, ESMTP, TLS/SSL, usw. nichts
anfangen kann.

Und ganz besonders wichtig wäre "was ist ein Open Relay",
das sollte man absolut vor der Installation wissen,
sonst hat man sehr schnell richtig Stress.

Am besten ein Exchange für Einsteiger Buch kaufen,
Exchange in einer Umgebung zunächst ohne Internet installieren
und konfigurieren.
Wenn es dabei Probleme gibt, hier nochmal nachfragen, aber bitte bevor
der Server auf die Menschheit losgelassen wird!
Und erst wenn man am besten 110% sicher ist, dass alles korrekt ist,
die Kiste ans Netz hängen.

Das gilt im übrigen für ALLE Mailserver egal unter welchem OS.

Gruss

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: MagicM
20.02.2006 um 18:37 Uhr
Hallo Rene,

Du hast recht.

Aber: Dies betrifft nicht nur Exchange. Mir ist das in vielen Bereichen aufgefallen (Netzwerk, Windows Server). Bisschen mühsam, wenn man sich die Beiträge des Tages sich anguckt und die Häfte "nur" Basics sind, die sich alle 2,5 Tage wiederholen.

Vielleicht sollte man die Bereiche in "Basics" und "Experten" aufteilen!??

Marco
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
20.02.2006 um 19:13 Uhr
Hallochen,

also erstmal möchte ich Marco zustimmen. Das ist kein "Exchange Problem", sondern Basics werden in allen Bereichen gefragt.

Ich würde es aber auch nicht generell als Problem sehen. Im Gegenteil ich halte es durchaus für sinnvoll einen Exchnage oder sonstwas einfach mal aufzusetzen und sich dann alles anzuschauen. Allerdings sollte das in einer Testumgebung passieren. Da soll ruhig was schief gehen.
In der Echtumegbung sollte es dann antürlich passen. Allerdings muss man IMO auch da nicht alles wissen, sondern nur das was man dann auch braucht und einsetzt. Bei einem Exchange im eigenen Netz ohne Anbindung ins Internet halte ich es nicht für wesentlich zu wissen was ESMTP ist. Bei sollchen Anforderungen an den Admin werden die Allermeisten sich sonst zu Ruhe setzen müssen.

Aber mir wird manchmal schon auch schlecht, wenn ich sehe mit wie wenig Know How an produktiven Netzen gebastelt wird und ich hoffe immer, daß z.B. der Automechaniker der an meinem Auto arbeitet mehr Ahnung hat.


Grüße
meinereiner
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
20.02.2006 um 19:27 Uhr
*muahahaha*

meinereiner, Deinen Automechaniker kenn' ich.
Das ist doch der, der vorher erst einen Kasten Bier braucht... ^^

Das mit den Basics ist schon witzig; vor allem, weil Frank ja jetzt was für Neueinsteiger hier gemacht hat (Suchabfrage, bevor man den ersten Beitrag posten kann...).


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
20.02.2006 um 20:54 Uhr
Hi

Rene, du schreibst meine Gedanken nieder!
Genau das habe ich schon oft gedacht, wenn ich die Postings durchgehe. Einfach mal drauf los installieren...irgendwie geht das schon...MS wird wohl auch dazu einen Wizard eingebaut haben.

Aber hey, man kann es den lieben Mitmenschen nicht Übel nehmen...ist es doch genau das, was uns Microsoft Tag für Tag suggeriert.

Doch die Realität sieht anders aus. Ohne diese Basics funktioniert dann nur die Hälfte...oder jeder Website-Besucher mit etwas Erfahrung kann dann eben alle Daten auf dem Server sehen...was sicher vom "Webmaster" nicht gewollt ist

gretz drop
Bitte warten ..
Mitglied: platinum03
20.02.2006 um 23:24 Uhr
Ich wurde selbst schon böse beschimpft, als ich hier mal Ähnliches in der Richtung von mir gegeben habe. Es ist schon immer ärgerlich, wenn man immer wieder auf Fragen stößt, die absolute Grundlagen betreffen. Ich bin der Meinung, dass administrator.de als eine Plattform in erster Linie für höherqualifiziert angelegte Propleme fungieren sollte. Eine Extraabteilung mit Basics finde ich aber trotzdem sehr sinnvoll. Ich denke, dass das die ganze Sache übersichtlicher machen könnte. Allerdings, wer zieht bislang die Grenze zwischen Basics und Experts?
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
20.02.2006 um 23:39 Uhr
Ich wurde selbst schon böse beschimpft,
als ich hier mal Ähnliches in der
Richtung von mir gegeben habe.

Wenn ich mich recht entsinne hast du das aber in einer ganz anderen Form von dir gegeben.



dass administrator.de als eine Plattform in
..
die Grenze zwischen Basics und Experts?

Ich sehe iegentlich keinen Grund was zu trennen. warum kann nicht beides zusammen laufen?

Ich muss ja nicht auf alles antworten was rein kommt. Man wird von mir hier auch keine Antworten zu XP Home finden und aus Problemen in P2P netzwerken halte ich mich auch raus. Ich hab da keinen Bock drauf. Andere machen es hingegen gerne und sie sind bei anderen Themen still.

Im Endeffekt finde ich es schön, dass es hier so breit gestreut ist. Für sehr viele Bereiche haben wir Leute die sich sehr gut auskennen. Ob das nun Hardware, Home, Office oder Enterprise ist..
Bitte warten ..
Mitglied: platinum03
20.02.2006 um 23:47 Uhr
Na klar, gehts schon wieder los? Natürlich war es in einer anderen Form. Na und? Die Aussage ist am Ende die gleiche. Es geht ja auch nicht darum, dass es einem ärgert wenn man auf etwas antwortet. Wenn man was sucht, ist es doch ärgerlich.

Gute Nacht
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
21.02.2006 um 00:04 Uhr
Na klar, gehts schon wieder los?

Da kannst du mal sehen wie sehr deine Kommentare im Gedächnis bleiben.


Es geht ja auch nicht darum, dass es einem
ärgert wenn man auf etwas antwortet.
Wenn man was sucht, ist es doch
ärgerlich.

Dein Beitrag hier in diesem Forum war bis jetzt alles andere als konstruktiv, da ist es mir sowas von egal ob du dich ärgerst oder nicht.

Gute Nacht
Gute Idee..schlaf gut..
Mach ruhig wieder ein paar Monate Pause bis du wieder losmeckerst.
Bitte warten ..
Mitglied: platinum03
21.02.2006 um 01:23 Uhr
Da kannst du mal sehen wie sehr deine
Kommentare im Gedächnis bleiben.

Na das hoffe ich doch. Viel lieber wäre mir aber, dass man mal darüber nachdenkt.


Dein Beitrag hier in diesem Forum war bis
jetzt alles andere als konstruktiv, da ist
es mir sowas von egal ob du dich
ärgerst oder nicht.

Konstruktivität war nicht unbedingt mein Hintergedanke. Administrator.de soll eine fachlich kompetente Seite bleiben und nicht in die Kategorie Computerbild.de abrutschen. Ob ich dazu einen Beitrag leiste oder nicht, ist egal. Jedenfalls stell ich keine Fragen die eher zu Computerbild.de passen würden. Ich nutze Administrator.de hauptsächlich um Lösungen zu finden.

> Gute Nacht
Gute Idee..schlaf gut..
Mach ruhig wieder ein paar Monate Pause bis
du wieder losmeckerst.

Und wenn ich dann mal wieder reinkucke, unterhalten wir uns wohl über die Probleme beim Diskettenwechesel? Das ist ja auch so hochwichtig und nur Spezialisten vorbehalten.
Bitte warten ..
Mitglied: 10545
21.02.2006 um 07:24 Uhr
Moin,

vorweg:

Ich wollte niemanden persönlich "angreifen", das schrieb auch extra.

Möglicherweise habe ich mich auch missverständlich ausgedrückt: Selbstverständlich halte ich ein "Learning by doing" in einer Testumgebung für extrem sinnvoll ? das ist (flankiert durch Fachlektüre) wohl die sinnvollste Methode, etwas von der "Pieke auf" zu lernen. Natürlich bezog sich mein Beitrag auf Produktionsumgebungen.

Ich habe auch keinerlei Recht, jemanden (oder den Umstand) zu kritisieren, der in einer Testumgebung seine Erfahrungen sucht und dann hier um Hilfe bittet, ganz im Gegenteil!

Was ich allerdings mit einem sehr traurigen Auge sehe ist der Umstand, dass hier plötzlich wieder "Mißstimmung" aufkommt. Nach den letzten Wochen ist das wohl etwas, was wir hier am wenigsten gebrauchen können. Ich denke mal, dass die meisten froh sind, dass hier wieder Ruhe eingekehrt ist. Man kann wieder Fragen stellen und sich auf das Wesentliche konzentrieren.

Aus diesem Grunde habe ich mich entschlossen, den Beitrag als gelöst zu markieren und Samti um "Close" zu bitten!
Das soll keine "Zensur" sein, aber ich denke hier reagieren alle allergisch auf "schlechte Luft". Also sollte man die Fenster lieber gleich schließen, wenn man die Wolken schon ankommen sieht ? das Thema ist im Moment einfach zu sensibel.

Auf weiterhin ruhige und friedliche Zusammenarbeit.
Gruß, Rene
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
21.02.2006 um 07:40 Uhr
Bevor uns der Himmel auf den Kopf fällt, ist das sicher die beste Lösung
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
21.02.2006 um 08:00 Uhr
Ohne Oel ins Feuer giessen zu wollen:

Solch ein Disput gehört nicht ins Forum. Bitte via PN aussprechen

Carpe Diem
Ivo
Bitte warten ..
Mitglied: Samtpfote
21.02.2006 um 08:42 Uhr
Habt Euch wieder lieb!
A.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst NTP Server auf einem Windows Server 2008 R2 DC standardmäßig schon drauf? (11)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Windows Update
gelöst WSUS kann nach Deinstallation nicht wieder installiert werden (2)

Frage von Atti58 zum Thema Windows Update ...

Windows 7
gelöst Fehlendes Update wird nicht installiert (7)

Frage von honeybee zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...