Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Draytek 2820vsn mit Sipgate VoIP

Frage Netzwerke Voice over IP

Mitglied: Istike

Istike (Level 1) - Jetzt verbinden

09.04.2010 um 00:01 Uhr, 5851 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo,

ich habe gestern meinen neuen Router bekommen. Testweise habe ich meinen alten Dect-Gigaset angeschloßen.

Ausgehende Anrufe - via Sipgate - klappten auf Anhieb. Eingehend ist das Telefon besetzt.

Die Einstellungen habe ich so vorgenommen:

http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=80715

Hat jemand eine Idee, warum Anrufe nicht entgegengenommen werden können?

Eine andere Frage:

Mein DSL hat eine Bandbreite hier von 4000/350Kbits.

Welchen Codec wird von euch empfohlen? Mit QoS habe ich 25% für VoIP eingestellt. (in beide Richtungen). Als Codec habe ich "G726_32" (32Kbits) gewählt. Mein Ziel ist, dass wenigstens zwei paralelle Gespräche genügend Bandbreite haben.

Danke für die Tipps.

Gr. I.
Mitglied: LordGurke
09.04.2010 um 02:09 Uhr
Hallo,


Vorweg:
Pro Gespräch und Richtung benötigst du ~80-85 KBit/s mit dem ganz normalen G711-Codec (64KBit) - es sollten also locker zwei parallele Gespräche mit ISDN-Qualität zu führen sein

Kannst du im Log des Draytek erkennen, ob der Anruf dort angekommen ist? Vielleicht steht ja auch dort etwas, warum er sich nicht in der Lage sah, das Gespräch durchzustellen. Probier auch mal testweise, den STUN-Server wegzulassen. Wenn der Router direkt am Internet hängt, benötigt man den eigentlich nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: Istike
09.04.2010 um 12:24 Uhr
Hallo,

es liegt wohl daran, dass die Ports UDP 5060, 5004 und 10000 (STUN) in dem Router nicht freigegeben worden.

Mein Problem ist, dass mein analoges DECT-Gigaset natürlich keine IP Adresse hat. Wenn ich allerdings versuche in dem Menü NAT die Ports umzuleiten, kommt die Fehlermeldung, dass ich keinen PC als Ziel-PC ausgewählt habe. Ich bräuchte eine Lösung in dem Router wo ich Ports unabhängig von dem Ziel freigeben kann.

Es müsste ja möglich sein, ein Feature des Routers ist ja, dass man analoge Telefone anschließene kann. Komischerweise klappt es einmal, dann weiß ich nicht mehr warum aber es klappte nicht mehr.

In dem Log des Router steht einfach: "miss"

Gr. I.
Bitte warten ..
Mitglied: LordGurke
09.04.2010 um 12:28 Uhr
Wenn der Draytek derjenige ist, der sich ins Internet einwählt, wird er wohl so schlau sein und die benötigten Ports für sich selbst freigeben.
Was passiert denn, wenn du den STUN-Server einfach rauslässt?
Bitte warten ..
Mitglied: Istike
09.04.2010 um 13:01 Uhr
Keine Änderung. STUN-Server ist leer.
Bitte warten ..
Mitglied: LordGurke
09.04.2010 um 13:22 Uhr
Kannst du mal testweise den Codec auf G711 setzen und probieren was dann passiert? Vielleicht bekommt es der Sipgate-Server nur einseitig hin, in einen anderen Codec zu konvertieren.
Ich bin selbst Sipgate-Kunde - wenn du möchtest kann ich auch testen, ob die direkte Kommunikation zwischen zwei SIP-Clients funktioniert, vielleicht bringt uns das dem Problem ja näher.
Bitte warten ..
Mitglied: Istike
09.04.2010 um 14:31 Uhr
Ok. Danke. Ich habe habe allerdings auch mit dem 7711-er probiert... Ich probiere es nochmals.

Gr. i.
Bitte warten ..
Mitglied: Istike
09.04.2010 um 14:57 Uhr
Ich bin ziemlich ratlos. Auch RTP ist eingestellt: 5004-5020 (IP-Precedence:5)

G711A hat leider auch keine Änderung gebracht.

Draytek war auch ziemlich ratlos. Ich denke, dies ist normalerweise nicht so schwierig.

Ich neige langsam dazu mein Telefon zu beschuldigen.

Wie sieht dein Vorschlag mit dem gegenseitigen Anruf aus?

Mein ID: 2901036e0

Danke sonst für die Hilfe.

Gr. i.
Bitte warten ..
Mitglied: LordGurke
09.04.2010 um 15:17 Uhr
Funktioniert leider nicht, da bekomme ich auch nur ein "SIP/3435959-5ea1 is circuit-busy" zurück...
Bitte warten ..
Mitglied: Istike
09.04.2010 um 15:27 Uhr
Komisch... Sonst danke sehr... Gr. i.
Bitte warten ..
Mitglied: Istike
09.04.2010 um 16:11 Uhr
Hallo Jungs,

die Lösung war verrück aber logisch

Mit dem Router war alles Ok.

Es lag daran, dass ich vor einigen Monaten dieselbe Sipgate-ID auch in unserem gehosteten PBXes-Account verwendet habe. Dieses war also nebene dem Router gleichzeitig angemeldet ist aber noch nicht vollständig eingerichtet.

Nach vollständiger Einrichtung klappte alles.

Danke für die Hilfe.

Ich bin sonst von dem Draytek ziemlich fasziniert. Ich habe nicht gedacht, dass es so viele Möglichkeiten bietet.

Ich habe noch Probleme mit dem Contentfilter... was wir aber auch lösen werden.

Gr. i.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
09.04.2010 um 16:17 Uhr
Der Draytek ist generell eine gute Wahl !!

Wenns das denn war bitte dann
http://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen !
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Neuplanung Netzwerk mit VLAN, VOIP, Gästenetz (4)

Frage von GKKKAT zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
gelöst Kein Zugriff auf Draytek Vigor 3200 Weboberfläche (16)

Frage von halington zum Thema Router & Routing ...

Voice over IP
gelöst Wie war das nochmal mit FritzBox und DECT bei Umstellung auf VoIP (17)

Frage von Realbilly zum Thema Voice over IP ...

DSL, VDSL
OpenWRT VDSL VOIP Internetverbindung herstellen (3)

Frage von danielr1996 zum Thema DSL, VDSL ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...