Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

DRBL (Diskless Remote Boot in Linux)

Frage Linux Linux Netzwerk

Mitglied: tommy80

tommy80 (Level 1) - Jetzt verbinden

07.08.2011 um 10:37 Uhr, 4856 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo Leute,

Weiss jemand was DRBL ist oder jemand eine Definition dafür?
Mitglied: 64748
07.08.2011 um 11:12 Uhr
Guten Morgen tommy80,

da hilft Google, http://drbl.sourceforge.net/

Auf Deutsch, man kann damit einen Server für Thin-Clients aufbauen oder Linux im Netzwerk auf mehrere Clients gleichzeitig installieren (ähnlich dem RIS für Windows).

Frage: was möchtest Du denn damit machen?

Gruß

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
07.08.2011 um 22:57 Uhr
Zitat von 64748:
Auf Deutsch, man kann damit einen Server für Thin-Clients aufbauen oder Linux im Netzwerk auf mehrere Clients gleichzeitig
installieren (ähnlich dem RIS für Windows).

Nicht ganz. Man kann damit die Clients auch "diskless", d.h. ohne lokale Festplatte betreiben. Das Dateisystem wird dann z.B. über NIS/NFS geholt.
Bitte warten ..
Mitglied: 64748
07.08.2011 um 23:06 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:
Nicht ganz. Man kann damit die Clients auch "diskless", d.h. ohne lokale Festplatte betreiben. Das Dateisystem wird dann
z.B. über NIS/NFS geholt.
Hallo,

ach so, danke für die Korrektur, ich dachte, dass Thin-Clients sowohl mit als auch ohne Festplatte vorkommen. Allerdings ist mir der Sinn von diesem DRBL in diesem Zusammenhang nicht klar. Also speziell unter Linux/Unix, der X-Server ist doch bereits ein Server, also kann ich doch jeden x-beliebigen Linuxrechner auf dem X läuft als Terminalserver benutzen. Wozu dann DRBL als Server für Thin-, oder Diskless-Clients?

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: tommy80
11.08.2011 um 14:59 Uhr
Was ist den NFS und wann kommt dieser Dienst beim Klonen zum Einsatz.
Bitte warten ..
Mitglied: kaiand1
11.08.2011 um 15:31 Uhr
NFS = Network File System
Quelle http://de.wikipedia.org/wiki/Network_File_System
"...das den Zugriff auf Dateien über ein Netzwerk ermöglicht. ......
.... die Benutzer können auf Dateien, die sich auf einem entfernten Rechner befinden, so zugreifen, als ob sie auf ihrer lokalen Festplatte abgespeichert wären......"
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
11.08.2011 um 16:44 Uhr
Wenn Du nur X-Server hat, ist das im Prinzip nichts anderes wie ein Display mit Maus und Tastatur über Netzwerk.

Ein Diskless-Client ist im Prinzip ein vollwertiger Computer (der auch gerne leistungsschwach sein darf). Dieser holt sein OS dann halt nicht aus der Frmware, sondern üebrs Netz. Das kann auch ein vollwertiges OS wie z.B. Windows oder Ubuntu-Desktop sein. man spart sich dann lokale Platten, die bei den heutigen größen sowieso meistens brachliegen und hat die Möglichkeit, zentral die Images zu verwalten.

Früher (80er/90er) hat man das gemacht, um die teueren Platten zu sparen. Heute macht man das, um teure Adminarbeitszeit zu sparen.

Man kann die diskless workstations natürlich auch als einfache X-terminals nutzen, wenn man das OS weit genug abspeckt.

PS: früher(TM) war es durchaus üblich, oft Workstations von SUN oder DEC (und natürlich anderen) diskless zu betreiben.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
11.08.2011 um 16:46 Uhr
NFS ist ein "Network File System", grob gesagt, "Unix shares" um es mit "windows shares" zu vergleichen.
Bitte warten ..
Mitglied: tommy80
14.08.2011 um 19:36 Uhr
aber wie funktioniert NFS, wenn ich z.B mehrere Clients mit eigenen Festplatten über den DRBL-Server klonen möchte?
soweit ich weiss holen sich die clients zuerst die IP-Adressen über pxe-boot, dann wird dieBootdatei und Kernel per tftp übertragen und erst dann die NFS eingebunden, seitens der Clients, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
15.08.2011 um 09:55 Uhr
Ja,

entweder hast Du dann Deine init-skripten so angepaßt, daß er Dir dann ein oder mehrere Images anbietet, welche Du installieren kannst, oder Du machst das selbst per Hand, indem Du z.B. mit gparted, dd, dd_rescue, ntfsclone, etc die Images auf Deine Platte schaufelst.

Alternativ kannst Du ggf. sogar direkt ein Installations-System über das Netzwerk booten.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hardware
Linux will nicht booten
gelöst Frage von AlexxiHardware16 Kommentare

Hallo, wenn ich mir LinuxMint oder Ubuntu auf eine DVD brenne und das ganze Einlege, dann sehe ich nur ...

Linux
Dual Boot Linux Windows
Frage von QuelleLinux6 Kommentare

Hallo, ich bin neu in der Administrator Szene und dahin gehend noch ein Frischling was Linux OS angeht. Um ...

Ubuntu
Linux und Speicherplatz auf boot
gelöst Frage von StefanKittelUbuntu6 Kommentare

Hallo, ich möchte mal eines Fragen. Ich habe hier verschiedene Server mit Debian (6-8) und Ubuntu LTS (12-14) (alle ...

Linux
Linux ohne GUI drauf auch beim Boot Nicht
gelöst Frage von bplotzkyLinux27 Kommentare

Hallo an euch Linuxer, ich suche einen Linux Boot der rein per console zu starten und bedienen ist. Ich ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 8 StundenInternet2 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 12 StundenDSL, VDSL1 Kommentar

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Windows 10

Microsoft bestätigt DMA-Policy-Problem in Win10 v1709

Information von DerWoWusste vor 12 StundenWindows 10

Wer sein Gerät mit der DMA-Policy absichert, bekommt evtl. Hardwareprobleme in v1709 von Win10. Warum? Weil v1709 endlich "richtig" ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows

Information von ticuta1 vor 15 StundenVerschlüsselung & Zertifikate

Interessant Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows SSH-Kommando in CMD.exe und PowerShell

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement21 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...

Windows Server
Anmeldung direkt am DC nicht möglich
Frage von ThomasGrWindows Server15 Kommentare

Hallo, ich habe bei unserem Server 2016 Standard ein Problem. Keine Ahnung wie das auf einmal passiert ist. Ich ...

TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte14 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...