Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Dringend: NT4-Server: Es sind momentan keine Anmeldeserver zum Verarbeiten der Anmeldeanforderung verfügbar.

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: UNeverNo

UNeverNo (Level 1) - Jetzt verbinden

27.09.2005, aktualisiert 28.09.2005, 14528 Aufrufe, 8 Kommentare

Es handelt sich um eine NT4-Domäne mit 20 Clients Win2k Prof/Win XP/Prof ohne DHCP.

Nachdem heute der Server abgeraucht ist, sollte der Ersatzserver angeschlossen werden. Soweit so gut. Jetzt komme ich jedoch von einem Client nicht mehr auf andere Clients, ohne obige Fehlermeldung zu erhalten.

Habe mich schon mal ein wenig im Internet umgesehen und herausgefunden, daß man das Problem umgehen kann, wenn man sich an den Clients, die auf andere Clients zugreifen wollen/müssen lokal anmeldet. Dann müßten jedoch an allen Rechnern neue Benutzer angelegt werden und sämtliche Benutzerordner kopiert werden. Ist erstmal ein großer Aufwand und bringt sicher wieder neue Probleme mit sich...

Also am DHCP sollte es nicht liegen, die statische Vergabe von Hand funktionierte vorher auch.
Im Internet habe ich weiterhin gelesen, dass man Synchronisieren soll - gibt aber auf dem Rechner nichts zu synchronisieren.

Ahso anpingen lassen sich die Rechner, auf die nicht zugegriffen werden kann.

Bin echt ratlos, hoffe einigen von Euch fällt bis morgen früh um 7 was ein, sonst hab ich die Brille auf (hab ich zwar schon aber naja) *g*
Mitglied: Atti58
28.09.2005 um 08:09 Uhr
Ich vermute, Du hast ein DNS-Problem, kannst Du denn auf einem Client mit "nslookup [servername]" den neuen Server sehen?

Gruß

Atti.
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
28.09.2005 um 08:59 Uhr
Ist zwar schon nach 7...

Du schreibst "...der Ersatzserver angeschlossen...", hat der den selben Namen und die selbe IP wie der Originalserver?

Wenn nicht werden deine Clients den DC nicht finden können
Da du die Clients statisch konfiguriert hast, musst du entweder alle Clients anpassen oder den neuen Server.

~~~~~~~~~~
Das 'angeschlossen' macht mich etwas stutzig, habt ihr den Ersatzserver nicht als BDC laufen?
Bitte warten ..
Mitglied: UNeverNo
28.09.2005 um 10:02 Uhr
Danke erst einmal für die Hilfe - habe heute 2h mit der Konfiguration von lokalen Benutzerprofilen verbracht und das klappt noch nicht mal richtig, weil er nach dem neu anmelden wieder die Verbindungen verliert, obwohl unter anderem Benutzernamen anmelden drin ist und das Häkchen für Verbindung wiederherstellen drin ist -_-

Ich vermute, Du hast ein DNS-Problem, kannst
Du denn auf einem Client mit
"nslookup
[servername]
" den neuen
Server sehen?

Gruß

Atti.

wenn ich nslookup server mache bekomme ich folgendes:
"* Der Servername für die Adresse 192.168.0.12 konnte nicht gefunden werden:
Non-existant domain
* Die Standardserver sind nicht verfügbar.
Server: UnKnown
Adress: 192.168.0.12"

Das macht mich etwas stutzig - der Server hat als IP 192.168.0.1 eingestellt, die 12 ist das Gateway nach draußen...
Heißt dass, das irgendwo dns-einstellungen fehlen? Unter TCP/IP - Einstellungen - DNS? Was muß da rein?


Ist zwar schon nach 7...

Du schreibst "...der Ersatzserver
angeschlossen...", hat der den selben
Namen und die selbe IP wie der
Originalserver?

Ja.

Das 'angeschlossen' macht mich etwas
stutzig, habt ihr den Ersatzserver nicht als
BDC laufen?

BDC? Hilf mir mal bitte auf die Sprünge. Das ist nur ein kleines Firmennetzwerk, daher ist hier nicht grad Hightech angesagt wie man schon am NT4-Server sieht ;)
Bitte warten ..
Mitglied: UNeverNo
28.09.2005 um 10:09 Uhr
Nachtrag: Im DNS-Reiter steht nur "server" drin, die Domäne ist leer - da sollte wahrscheinlich noch der Domänenname rein, oder? Sonst noch was?
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
28.09.2005 um 10:36 Uhr
BDC = Backup Domain Controller, seit Windows 2000 Server gibts nur noch DCs

~~~~~~~~~~~

In den TCP/IP-Eigenschaften der Client-Netzwerkkarte muss stehen:
IP-Adresse: 192.168.0.xxx
Subnetzmaske: 255.255.255.0
Standardgateway: 192.168.0.12

Bevorzugter DNS-Server: 192.168.0.1
Alternativer DNS-Server: <<a>leer<a>>

Unter Erweiterte TCP/P-Einstellungen muss die IP des DNS stehen (192.168.0.1), nicht der Name (geht ja auch gar nicht).
Außerdem 'Primäre und verbindungsspezifische DNS-Suffixe anhängen aktivieren' und Haken bei 'Übergeordnete Suffixe...' setzen.

Nun sollte die Auflösung funktionieren.
Bitte warten ..
Mitglied: UNeverNo
28.09.2005 um 10:49 Uhr
Mhh vorher ging's aber auch mit DNS@Client 192.168.0.12, nur seit der Umstellung eben nicht mehr. Deshalb dachte ich dass das Problem irgendwie am Server zu finden ist.

Wie gesagt ist am Server unter DNS keine Domäne eingetragen - soll ich da mal den Domänennamen eintragen? Oder was könnte da noch fehlen?

Ich möchte den Server im laufenden Betrieb nämlich nur ungern herunterfahren, wenn ich mir über den Erfolg nicht sicher sein kann.

Die Umstellung auf einem Client von 12 -> 1 hat übrigens keine Änderung gebraucht.
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
28.09.2005 um 11:41 Uhr
... DNS@Client 192.168.0.12 ...
Diese Angabe sagt mir gar nichts *schulterzuck*

Wie gesagt ist am Server unter DNS keine
Domäne eingetragen - soll ich da mal
den Domänennamen eintragen? Oder was
könnte da noch fehlen?
Meine Erfahrungen mit NT4 sind so, dass ich den Namen fehlerfrei schreiben kann
Ich hab auch keine Umgebung hier um zu testen.

Generell müssen die Clients wissen, wer als Nameserver für sie zuständig ist.
Das kann, muss aber nicht, der DC sein.
Wenn auf dem NT4-Server ein DNS läuft, sieh mal in die Verwaltung des selben.
Hier sollten Einträge vorhanden sein, die auf die Clients verweisen in der Form
<<a>Clientname<a>> Host (A) <<a>Client-IP<a>>

Imho braucht NT für die Auflösung auch gar keinen DNS, oder täusch ich mich da.
Stichwort WINS
Bitte warten ..
Mitglied: UNeverNo
28.09.2005 um 13:16 Uhr
Die Namensauflösung funktioniert ja, soweit ich es beurteilen kann, mitunter fordert er mich zur Passworteingabe auf. Das Adminpasswort funktioniert aber nicht...

Und es scheint weder DNS noch WINS auf dem Server installiert zu sein. Eins von beiden müßte es aber wohl sein. Mhh, wo muß ich da was einstellen?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Virtualisierung
Docker für Windows Server 2016 ist ab sofort verfügbar

Link von Frank zum Thema Virtualisierung ...

Windows Server
gelöst Es sind momentan keine Anmeldeserver zum verarbeiten (5)

Frage von D4an1k zum Thema Windows Server ...

Microsoft
gelöst DRINGEND: Suche Microsoft SQL SERVER 2008 R2 STANDARD Eval (8)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (19)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...