Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Dringendes Problem mit Datenbank

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: MI-222

MI-222 (Level 1) - Jetzt verbinden

07.04.2005, aktualisiert 10.04.2005, 4828 Aufrufe, 9 Kommentare

Hi Leute,
hab ein kleines Problem mit meiner MYSQL. Und zwar hab ich im Confixx eine Sicherung von der Datenbank geschrieben. Diese ist auch auf meinem Webspace unter dem Ornder Backup sichtbar. Wenn ich jetzt allerdings im Confixx auf wiederherstellen und hinterher in PHPmy Admin gehe, funktioniert das irgendwie nicht. Die Wiederherstellung meint dass es erfolgreich war, allerdings ist im PHPmy admin nichts sichtbar. Bitte um Hilfe. Ist echt dringend. Kann man die sonst irgendwie wieder herstellen.


gruß
MI-222
Mitglied: BartSimpson
07.04.2005 um 10:55 Uhr
kommst du per ssh auf deinen server wenn ja kannst du denn auf der Komandoteile die sicherung wieder einspielen.
Bitte warten ..
Mitglied: MI-222
07.04.2005 um 11:01 Uhr
Hi ,

Mit welchem Befehl spiel Ich die wieder ein?
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
07.04.2005 um 11:06 Uhr
laut man mysqldump:
databse ist der Name der datenbank die du sichern/wiederherstellen willst.

vorher sichern mit
mysqldump --opt database > backup-file.sql
zurückhohlen mit
mysql database < backup-file.sql
Bitte warten ..
Mitglied: Guenni
07.04.2005 um 20:17 Uhr
@MI-222

Hi,

ich habe MySQL Datenbanken immer auf Diskette gesichert.
Wenn ich die Sicherungen wieder auf den Server kopiert habe,
habe den MySQL-Server neu gestartet und die Datenbanken
waren wieder da.

Bei S.u.S.E. mit /etc/init.d/rcmysql restart
Bei Debian mit /etc/init.d/mysql restart

Andere Versionen kenn ich nicht.

In der Regel stehen sie Startscripte der Server im Verz. /etc/init.d/.

Versuch's mal damit.

Good Luck
Günni
Bitte warten ..
Mitglied: MI-222
07.04.2005 um 20:28 Uhr
Hi @ll,

danke für eure Hilfe. Habe es wieder hinbekommen.
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
07.04.2005 um 21:08 Uhr
Das hat blos einen Haken. Du muste jedesmal die DB komplett runterfahren.
PS.: Unter Redhat und Fedor geht es mit service mysql restart
Bitte warten ..
Mitglied: Guenni
10.04.2005 um 09:11 Uhr
@BartSimpson

Hi,

DeinTipp:
Das hat blos einen Haken. Du muste jedesmal
die DB komplett runterfahren.
PS.: Unter Redhat und Fedor geht es mit
service mysql restart

MeinTipp:
Bei S.u.S.E. mit /etc/init.d/rcmysql restart
Bei Debian mit /etc/init.d/mysql restart

Nur mal so zum Spaß: Erkläre mir mal den Unterschied, zwischen restart(Dein Tipp)
und restart(Mein Tipp).

Gruß
Günni

PS.: Ist keine Ironie o.ä., wenn es einen U. gibt, wäre ich interessiert.
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
10.04.2005 um 09:21 Uhr
Bei RedHat und fedora gubt es das komando service. Das brauuchste nicht erst immer den ganzen pfad zum script schreiben.
Bitte warten ..
Mitglied: Guenni
10.04.2005 um 09:26 Uhr
@BartSimpson

Hi,

ach so.

Gruß
Günni
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Problem mit Webdav und Webserver IIS (3)

Frage von JUJUS31 zum Thema Windows Server ...

Netzwerkgrundlagen
Multi NAT Problem (9)

Frage von Gr33n93 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (17)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst ZIP-Archive nach Dateien durchsuchen und Pfade ausgeben (33)

Frage von evinben zum Thema Batch & Shell ...

Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (30)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Router & Routing
Routingproblem in Homerouter-Kaskade mit Raspi (22)

Frage von Oldschool zum Thema Router & Routing ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Mit Veracrypt eine zweite interne (non-system) Festplatte verschlüsseln (10)

Frage von Bernulf zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...