Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Dritten Dömäncontroller hinzufügen?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: JTee

JTee (Level 1) - Jetzt verbinden

26.02.2005, aktualisiert 27.02.2005, 3920 Aufrufe, 6 Kommentare

Hi,

ich hab mal wieder Fragen die sich durch Halbwissen auszeichnen:

Ist-Zustand:

Zentrale(IP-Bereich 1): DC1 + DC2 sowie 2 Terminalserver die im Cluster arbeiten auf den alle User (auch von der Außenstelle A(IP-Bereich 2) ? mit 2Mbit/ca. 25 User über VPN-Tunnel) zugreifen.

"Wunschvorstellung":
Ist es möglich einen dritten DC3 am Standort A zu installieren und diesen gleichzeitig als Terminalserver laufen zu lassen?
Oder ist es besser auch hier einen weiteren separaten Terminalserver zu installieren?
Ziel ist es Bandbreitenprobleme zu beheben ? und wie reagiert dieser DC3 wenn (fast nie ? 1-2 Jahr) die Verbindung zu den anderen Domänecontrollern unterbrochen ist?
Anmerkung DC1 und ein SBS 2003 Standard-Edition.

Gruß JTee
Mitglied: meinereiner
26.02.2005 um 19:45 Uhr
"Wunschvorstellung":
Ist es möglich einen dritten DC3 am
Standort A zu installieren und diesen
gleichzeitig als Terminalserver laufen zu
lassen?

Das würde ich NIE machen. Halt DC und TS getrennt!

Oder ist es besser auch hier einen weiteren
separaten Terminalserver zu installieren?

JA

Ziel ist es Bandbreitenprobleme zu beheben ?
und wie reagiert dieser DC3 wenn (fast nie ?

Wie äussern sich die Bandbreitenprobleme?

1-2 Jahr) die Verbindung zu den anderen
Domänecontrollern unterbrochen ist?

Wenn die zwischendrin mal kurz wegfällt stört das nicht weiter.


Um konkretere Aussagen zu machen was sinnvoll ist braucht man aber mehr infos. Was läuft auf dem TS müssen die noch auf die Zentrale zugreifen..etc.

Eigentlich versteh ich auch nicht ganz warum du in dem Standort A noch einen TS aufstellen willst. Ich würde mir da eher anschaun warum das klemmt (evtl. durchs drucken?) und in dem Bereich abhilfe schaffen. für 25 User sollten 2 Mbis allemal reichen.
Bitte warten ..
Mitglied: aKom
27.02.2005 um 12:25 Uhr
Stimme meinereiner zu. Besser getrennte Server.
Und die Verbindungsprobleme zum Erstwerk sollten auch keine Probleme sein, wenn der DC im Zweitwerk das komplette AD übernimmt, da sich die Benutzer dann ja trotzdem anmelden können.
Das Einzige, was mich stutzig macht ist:

Anmerkung DC1 und ein SBS 2003
Standard-Edition.

SBS 2k3 oder 2k3 Standard oder hab ich da nur was falsch verstanden.
Weil SBS 2k3 duldet keine weiteren DC's neben sich in der Domäne.

Mit freundlichen Grüßen, aKom
Bitte warten ..
Mitglied: JTee
27.02.2005 um 21:14 Uhr
> "Wunschvorstellung":
> Ist es möglich einen dritten DC3
am
> Standort A zu installieren und diesen
> gleichzeitig als Terminalserver laufen
zu
> lassen?

Das würde ich NIE machen. Halt DC und
TS getrennt!

> Oder ist es besser auch hier einen
weiteren
> separaten Terminalserver zu
installieren?

JA

> Ziel ist es Bandbreitenprobleme zu
beheben ?
> und wie reagiert dieser DC3 wenn (fast
nie ?

Wie äussern sich die
Bandbreitenprobleme?
Der Bildaufbau ist z.B. bei einem Word-Dokumment manchmal sehr zäh.

Auf den Terminalserver läuft im Prinzip nur Office 2003 plus 4-5 andere Programme.

> 1-2 Jahr) die Verbindung zu den
anderen
> Domänecontrollern unterbrochen
ist?

Wenn die zwischendrin mal kurz wegfällt
stört das nicht weiter.


Um konkretere Aussagen zu machen was
sinnvoll ist braucht man aber mehr infos.
Was läuft auf dem TS müssen die
noch auf die Zentrale zugreifen..etc.

Eigentlich versteh ich auch nicht ganz warum
du in dem Standort A noch einen TS aufstellen
willst. Ich würde mir da eher anschaun
warum das klemmt (evtl. durchs drucken?) und
in dem Bereich abhilfe schaffen. für 25
User sollten 2 Mbis allemal reichen.

Schau mir morgen mal Citrix an - vermutlich ein schlauerer Ansatz.



Bitte warten ..
Mitglied: JTee
27.02.2005 um 21:23 Uhr
Zur Zeit haben wir im Einsatz einen SBS 2003 Standard und einen zweiten DC mit Windows Server 2003 Standard.


Allerdings ist die Theorie wohl eine andere:
http://www.chip.de/forum/thread.html?bwthreadid=790122

bin auch etwas am grübeln....nur es z.Z. so wie oben geschrieben.
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
27.02.2005 um 22:17 Uhr
Allerdings ist die Theorie wohl eine
andere:
http://www.chip.de/forum/thread.html?bwthreadid=790122

bin auch etwas am grübeln....nur es

Schau dir den Link zu MS an, da steht nichts davon das es keinen weiteren DC geben kann. Nur das es keinen weiteren SBS geben darf.
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
27.02.2005 um 22:22 Uhr
> Wie äussern sich die
> Bandbreitenprobleme?
Der Bildaufbau ist z.B. bei einem
Word-Dokumment manchmal sehr zäh.

Wie gsagt, die Druckerei würde ich nicht aus dem Auge verlieren. Die kann selbst dicke Leitungen schnell dicht machen.

Mit welcher Farbauflösung arbeitet ihr denn. Wenn du auf 24bit steht kann man mal versuchen die auf 16 bit zu reduzieren.



Schau mir morgen mal Citrix an - vermutlich
ein schlauerer Ansatz.

Ich will dir nun wirklich nicht von Citrix abraten. Im Gegenteil ich finde Metaframe bzw den Prensentation Server ein tolles Produkt.

Ich würde mir aber trotzdem anschaun warum es zu performance Problemene kommt. Am Ende gibst du viel Geld an der falschen Stelle aus.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Netzwerkordner in Drucker hinzufügen (3)

Frage von Nightmehr zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows Server
gelöst Bereits bekanntes Computerkonto nach Löschung nochmal zu AD hinzufügen (3)

Frage von DeathNote zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...