Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Drive-Image-Tools

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: wesser-h

wesser-h (Level 1) - Jetzt verbinden

13.04.2007, aktualisiert 14.04.2007, 4207 Aufrufe, 14 Kommentare

Hallo,

ich möchte hier nochmal einen Diskussionsprozess bzgl. diverser Harddisk-Image-Tools beginnen.
Ich nutze seit längerem TrueImage, um via Boot-CD Abbilder von Rechnern im Netz zu sichern und wiederherzustellen. Jetzt ist es mir aber schon ein paar Mal passiert, dass Images fehlerhaft erzeugt wurden, trotz anderslautender Meldung der Software. Desweiteren finde ich den Support nicht berauschend. Also- ich will weg von Acronis.

Irgendwie scheint der Markt für Imaging-Software aber recht überschaubar zu sein. Ich habe mir Paragon angeschaut, jedoch kann die Software keine Netzwerk-Volumes ansprechen, wenn die Boot-CD verwendet wird. Ghost ist für mich auch aus diversen Gründen auch aus dem Rennen. Ausserdem möchte ich Symantec kein Geld in den Rachen werfen.

Da muss es doch noch was anderes geben...?! Ideen?
Mitglied: 46503
13.04.2007 um 12:05 Uhr
Hier gibt's was umsonst. http://www.runtime.org/dixml.htm
Ich habe aber selbst keine Erfahrungen damit gemacht.
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
13.04.2007 um 12:32 Uhr
Dann scheinst Du bei Deinen Images was falsch gemacht zu haben.
Auch der Aussage, daß der Support nicht so berauschend ist, kann ich gar nicht beipflichten.
Sogar für Privatleute ist der Support ausgezeichnet.


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: wesser-h
13.04.2007 um 12:35 Uhr
Ich kann nur meine Erfahrungen und die eines Kollegen wiedergeben. Auch wenn man mal durch diverse Foren browsed, hört man ähnliches. Just my 2 cents.
Bitte warten ..
Mitglied: Shaby
13.04.2007 um 13:08 Uhr
Also ich muss sagen, dass ich mit Acronis wirklich sehr zufrieden bin. Habe persönlich nur gute Erfahrungen gemacht.

Shaby
Bitte warten ..
Mitglied: 46503
13.04.2007 um 13:10 Uhr
Das Web ist voll von Problemen mit Acronis-Software. Die ersten Versionen waren einfach nur Schrott, inzwischen hat sich das gebessert.

Jeder, wie er mag.
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
13.04.2007 um 13:43 Uhr
Ja, dann behalt doch Deine Meinung für Dich, hier ist nicht das Heise-Forum.

Wie Du lesen kannst, haben hier die meisten Leute 0 Probleme.
Liegt vielleicht auch daran, daß hier nicht soo viele Hobby-Admins wie in anderen Foren sind.


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: wesser-h
13.04.2007 um 13:45 Uhr
Komm mal wieder runter Junge.
Bitte warten ..
Mitglied: 46503
13.04.2007 um 13:50 Uhr
@Lonesome Walker
Ob du irgendeiner Aussage beipflichten kannst, danach hat dich niemand gefragt, auch nicht, ob irgend jemand Anders keine Probleme hatte.

Die Frage lautete:

Da muss es doch noch was anderes geben.

Wenn du die Frage nicht beantworten kannst, dann halte einfach die Klappe.

Das gilt auch für die anderen "geistreichen" Kommentare.
Du kennst dich offenbar im Heise-Forum bestens aus. Woher kommt das denn?

Und noch was: Als Moderator solltest du vielleicht mit deinen Äußerungen etwas zurückhaltender sein.
Es muss ja nicht jeder gleich merken, dass das Lesen, Verstehen und Beantworten einer Frage ganz offensichtlich deinen Horizont übersteigt.
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
13.04.2007 um 15:43 Uhr
Wenn du die Frage nicht beantworten kannst,
dann halte einfach die Klappe.

Das gilt auch für die anderen
"geistreichen" Kommentare.
Du kennst dich offenbar im Heise-Forum
bestens aus. Woher kommt das denn?

Und noch was: Als Moderator solltest du
vielleicht mit deinen Äußerungen
etwas zurückhaltender sein.
Es muss ja nicht jeder gleich merken, dass
das Lesen, Verstehen und Beantworten einer
Frage ganz offensichtlich deinen Horizont
übersteigt.

Huiuiui...

Ich hab das jetzt mal bissel sichtbar gemacht, weil die anderen das ja nicht lesen konnten.


Ich sag' Dir mal eines:

Wenn Dein Kumpel da oben zu dumm zum Googlen ist, kriegt er eine dumme Antwort.
Und ich denke, bei Dir ist auch nix dahinter, außer heiße Luft.

Die Probleme mit Acronis kommen zu 90% durch Bedienerfehler.
Ich setze Acronis seit Beginn ein, 0 Fehler.
Liegt vielleicht auch daran, daß ich die Backups auch immer validieren lasse...

Wenn man zu faul ist, dann bombt man schnell mal ein Forum zu, ja?

Mann, wenn man bedenkt, wie lange Du hier schon dabei bist...


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: wesser-h
13.04.2007 um 16:54 Uhr
Ich sag' Dir mal eines:

Wenn Dein Kumpel da oben zu dumm zum Googlen
ist, kriegt er eine dumme Antwort.
Und ich denke, bei Dir ist auch nix
dahinter, außer heiße Luft.

Die Probleme mit Acronis kommen zu 90% durch
Bedienerfehler.
Ich setze Acronis seit Beginn ein, 0
Fehler.
Liegt vielleicht auch daran, daß ich
die Backups auch immer validieren lasse...

Wenn man zu faul ist, dann bombt man schnell
mal ein Forum zu, ja?

Mann, wenn man bedenkt, wie lange Du hier
schon dabei bist...


Du solltest wieder zurück in den Kindergarten, damit man Dir Benimm-Regeln und Manieren beibringt. Ich bin wahrlich nicht zu faul zum googlen. Du musst von Dir nicht immer auf andere schliessen. Ich habe eine einfache Frage gestellt und wenn Du Dich dadurch provoziert fühlst, dann lasse Deinen Frust woanders aus und spinn' hier nicht rum. Du bist nämlich kein Stück besser als die von Dir verhassten Heise-Trolle.

Wenn Du keine Probleme mit TI hast, dann Glückwunsch. Ich habe die schon. Wie X andere sicher auch.

Und jetzt geh mir vom Leib. Ich bin solche Typen wie Du wirklich leid!!!
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
13.04.2007 um 18:48 Uhr
Anstelle hier TI schlecht zu reden, wäre es doch klüger, Dein Problem zu schildern, oder?


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: wesser-h
13.04.2007 um 19:56 Uhr
Anstelle hier TI schlecht zu reden, wäre
es doch klüger, Dein Problem zu
schildern, oder?

1. Sporadische Abstürze beim Zugriff auf SMB-Shares
2. Nicht wiederherzustellende Images, obwohl das Verify erfolgreich war.
3. Absturz des Acronis Loaders bei einigen Rechnern
4. Response-Zeiten des Supports von streckenweise 3 Wochen.

etc.etc.etc.

Desweiteren mache ich hier nicht TI runter, sondern habe lediglich behauptet, dass ich mit dem Produkt Probleme habe. Andere halt nicht. Als Admin kann ich nunmal mit solcher Unzuverlässigkeit nicht leben. Und nur aus diesem Grunde suche ich eine Alternative.
Bitte warten ..
Mitglied: andyj
14.04.2007 um 07:21 Uhr
Hallo,
erstmal zu den Streitereien: Was soll das? So macht halt jeder seine Erfahrungen. Ich z.B. bin immer noch ein begeisterter Fan von PartitionMagic. Mir wollte mal einer weiss machen, das Programm taugt nix, nur weil er nicht klar gekommen ist bzw. Fehler gemacht hat.

So und nun zur eigentlichen Antwort. Schaue mal unter www.drivesnapshot.de. Das Toll ist klein und Preismaessig billig. Passt sogar auf eine Diskette und laesst sich in BartPE einbinden. Hat sogar einen Explorer eingebaut um die Images zu durchsuchen und um einzelne Dateien wieder herzustellen.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: wesser-h
14.04.2007 um 10:08 Uhr
Hört sich gut an. Werde ich nachher gleich mal evaluieren. Danke für den Tipp.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Virtualisierung
VHD Image import VirtualBox (10)

Frage von oGutIT zum Thema Virtualisierung ...

Humor (lol)
Drive Safely - Hinterhältiger Smiley bei Parkautomat (2)

Frage von pelzfrucht zum Thema Humor (lol) ...

Batch & Shell
gelöst Appx aus Image auslesen und entfernen (9)

Frage von Markus2016 zum Thema Batch & Shell ...

Viren und Trojaner
Weitere Entschlüsselungs-Tools für Ransomware veröffentlicht (2)

Link von runasservice zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...