Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Drivecrypt / Drivecrpyt pluspack gut?

Frage Sicherheit Verschlüsselung & Zertifikate

Mitglied: Matrix-Soft

Matrix-Soft (Level 1) - Jetzt verbinden

07.05.2005, aktualisiert 06.06.2005, 6392 Aufrufe, 2 Kommentare

Hi,
ich will meine systeme verschlüsseln und da haben mir bekannte gesagt das drivecrypt sehr gut dadrin sei. Meine frage nun, Was ist wenn mein system schrott ist, welche möglichkeiten habe ich an die daten zu kommen.
Dann gibts ja diese emergency disk die man erstellen kann, hat die mal einer von euch benutzt mit oder ohne erfolg(brauch man dann nur noch die diskette und dann alles entschlüsselt??)
Kennt jemand nachteile bei dem Produkt oder kann man das ohne probleme benutzen?
Ist es besser die produkte in zusammenarbeit zu benutzen, oder lieber nur einzeln?

Defrag?
das system würd ja so oder so(da windows) zu fragmentiert, gibt es ein programm (wie event. o&o defrag) das verschlüsselte system zu defragmentieren? -- oder geht beim defragn event. was kaputt?

Wäre nett wenn einige mal ihre erfahrungen beschreiben können.

Danke.
Mitglied: BartSimpson
07.05.2005 um 16:20 Uhr
ich benutzte truectrypt und pgpdisk. Beides läuft problem los. Das verschlüsselte Laufwerke, kannste denn problemlos mit deinem bezorzugten defragmenter defragmentieren. Die daten sind verlohren, sobald der Container beschädigt wird, Und je nach dem was du benutzte, muste du dir eventuell den Schlüssel sichern. Für alle fälle.
Bitte warten ..
Mitglied: 5960
06.06.2005 um 00:05 Uhr
also ich benutze drivecrypt. das programm finde ich sehr gut, gerade zum verschlüsseln von daten, die ich auf cd / dvd brenne. es bietet hohe und sicher verschlüsselungen an und ist ser userfreundlich. ausserdem benutze ich auhc das pluspack von securstar. ich kann es nur wärmstens empfehlen, wobei ja die tage pgp 9 erschienen ist, das preislich ja geringe las dcpp ist, und das auch die ganze hdd verschlüssln kann. das habe ich allerdings noch nicht getestet. ich kann nur zu drivecrypt pp sagen, dass ich ebenso sehr zufrieden bin.

diese emergency disk habe ich tatsächlich mal gebraucht, als ich meinen mbr geschrottet habe, und selbst das login programm von pluspack niht mehr bei der preauthentifizierung startete. es ernmöglicht dir mit deinem keystore dennoch auf die verschlüsselten partitionen zuzugreifen und sie zu entschlüsslen oder den mbr neu zu schreiben, so dass du dich wieder erfolgreich authentiizieren kannst...

grundsätzlich: egal bei welchen programm... die schlüsseldateien musst du vorher gesichert haben... sonst sind deine daten flöten....
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Datenbanken
Datenbank gut geplant? (13)

Frage von tobmes zum Thema Datenbanken ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (22)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...