Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Druckaufträge mit einer kopie auf verschiedene drucker senden

Frage Hardware Drucker und Scanner

Mitglied: tudor40

tudor40 (Level 1) - Jetzt verbinden

03.05.2010 um 13:26 Uhr, 7776 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo zusammen und kurzen gruss von einem neuling. Vieleicht ist mein problem ja gaaanz einfach zu lösen, nur komme ich eben nicht drauf und muss mich deswegen als DAU outen. Habt also ein bisschen verständnis mit mir - oder wenigstens mittleid

Mein problem ist folgendes: ich habe einen pc von dell mit windows xp-professionell. Als freiberufler habe ich bisher meine rechnungen mit einem nadeldrucker auf druchschlagsätze gedruckt. Jetzt möchte ich aber einen laserdrucker verwenden. Dazu habe ich mir einen dell 2330dn gekauft mit einer zusätzlichen 500-blatt-kasette.

Das programm mit dem ich meine rechnungen schreibe heisst himer hd-win 2005.

Ich möchte jetzt meine rechnungen im original drucken (auf einem briefbogen), als kopie für den kunden (auch auf einem briefbogen, aber mit einem "kopie"-wasserzeichen) und eine kopie auf blankopapier für den steuerberater.

Nun habe ich schon hin und her probiert. Aber weder in meinem hd-win programm noch in dem windows druckmanager die passenden einstellungen dafür gefunden. Auch das dell benutzerhandbuch gibt mir keine tips. Kann mir hier jemand helfen?

Vielen dank im voraus und gruss von

tudor
Mitglied: goscho
03.05.2010 um 14:45 Uhr
Hallo tudor40,
ich kenne deine ERP-Anwendung nicht, aber prinzipiell sollte zuerst dort eine passende Druckersteuerung vorhanden sein. Wenn nicht, so wird es schwieriger.
Ich könnte dir jetzt noch zu einem virtuellen Drucker raten, der deine Wünsche in etwa realisieren kann.
Das Programm heißt Fineprint 1
Aber vermutlich wirst du das auch nicht mit einem einzelnen Druckjob bewerkstelligen können, sondern die Kopien als 2. Druckjob ausgeben müssen.
Bitte warten ..
Mitglied: tudor40
03.05.2010 um 15:24 Uhr
Danke, Goscho.

Nur - bis auf das zusammenfassen von druckjobs aus versiedenen anwendungen heraus liefert mir fine-print nichts, was ich nicht auch mit dem WIN druckmanager oder mit der dell software auch könnte. Das ist es nicht, was ich suche.

Vielleicht hat noch ein anderer user eine idee oder kennt ein programm, das mich unterstützt.

Gruss von tudor
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
03.05.2010 um 15:57 Uhr
Zitat von tudor40:
Danke, Goscho.

Nur - bis auf das zusammenfassen von druckjobs aus versiedenen anwendungen heraus liefert mir fine-print nichts, was ich nicht
auch mit dem WIN druckmanager oder mit der dell software auch könnte. Das ist es nicht, was ich suche.

Du möchtest einen Druckjob mehrfach ausgeben, dabei soll ein Wasserzeichen eingefügt werden und die Kopie soll von einem anderen Schacht gezogen werden. Das kannst du problemlos mit Fineprint realisieren.

Mit Windows-Boardmitteln geht das IMHO nicht, ob der Delldrucker eine passende Software hat, die das kann, weiß ich nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: Connor1980
04.05.2010 um 08:58 Uhr
Normalerweise(!) hat jeder Druckertriber eine Einstellung die da heißt "ab 2. Seite anders", "Seiten auf anderm Papier drucken" o.ä. Suche mal danach unter den Druckeinstellungen und richte dir damit einen weiteren Drucker ein, diesen benutzt du dann aus deinem Rechnungsprogramm.
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
04.05.2010 um 09:19 Uhr
Zitat von Connor1980:
Normalerweise(!) hat jeder Druckertriber eine Einstellung die da heißt "ab 2. Seite anders", "Seiten auf
anderm Papier drucken" o.ä.

Hallo Connor,
das wird seinem Problem nicht gerecht. Er will Kopien von seinem Dokument (Rechnung) gleichzeitig mit dem Original ausgeben, so wie von dem Nadler mit Durchschlägen gewöhnt.
Woher weißt du, das diese Dokumente einseitig sind und die 2. von einem anderen Schacht genommen werden kann?
Dazu möchte er auch noch, dass diese Kopien und nicht das Original ein Wasserzeichen bekommen.
Bitte warten ..
Mitglied: Connor1980
04.05.2010 um 10:25 Uhr
Sry, ich hab mich verlesen. Ich hatte es so verstanden, dass er ab der 2. Seite nicht mehr den Briefbogen sondern weißes Papier benutzen wollte. Das magische Wort "Kopie" habe ich wohl auch überlesen...

EDIT: Btw: wie ich gerade sehe wird die Software nicht mehr wieterentwickelt und eine Umstieg auf Lexware empfohlen. Da ich Lexware WaWi nicht mehr nutze habe ich zwar keine Möglichkeit reinzuschauen, aber da müsste das wie gewünscht umzusetzen sein, spätestens wenn man die Formulare per Hand editiert.
Bitte warten ..
Mitglied: tudor40
04.05.2010 um 13:36 Uhr
Rrrichtig, diese einstellung gibt es. Doch wenn der druckjob nur aus einer seite besteht, Was dann? Ich finde einfach keine hilfe, einen druckjob (den ganzen job) automatisch zu kopieren und den ausdruck der jeweiligen kopien auf verschiedene drucker zu verteilen. DAS ist das problem.

Gruss von tudor40
Bitte warten ..
Mitglied: tudor40
04.05.2010 um 16:17 Uhr
So. Es scheint sich eine geeignete lösung gefunden zu haben. W-ELP von Stethos. Ich habe mir soeben mal die testversion runter geladen und werde die jetzt instalieren. Von den papier-infos her scheint das die richtige software zu sein. Ich werde euch weiter informieren.

Danke bis hierhin und gruss von tudor40
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(2)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Verschiedene Drucker unter einem Exchange-Account zusammenfassen (5)

Frage von diemilz zum Thema Exchange Server ...

Netzwerkgrundlagen
SMB-Scanfreigabe von Xerox-Drucker (8)

Frage von mcdutch zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...